Diemel bei Warburg

Von hinter Rimbeck bis kurz vor Haueda

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Die Diemel ist ein etwa 110 Kilometer langer Nebenfluss der Weser, der durch die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Hessen fließt. Zwischen ihrer Quelle in Usseln im Rothaargebirge und der Mündung in die Weser in Bad Karlshafen besteht ein Höhenunterschied von über 560 Meter. Bei Warburg, im Landkreis Höxter, bewirtschaftet der Anglerverein Warburg einen Streckenabschnitt, der beim Grenzschild des Vereins südöstlich von Rimbeck, bei der so genannten Kleinen Farm beginnt, und bis zum Vereinschild kurz vor Haueda reicht.

Über eine weite Strecke fließt sie am südlichen Ortsrand von Warburg entlang. Im weiteren Verlauf Richtung Osten schlängelt sie sich in großen Bahnen durch eine schöne Flussauenlandschaft mit grünen Wiesen, die von einem Baumgürtel eingerahmt werden. Auch die Ufer sind dicht mit Bäumen und Büschen bewachsen, lassen aber meist noch genug Raum zum Angeln. Es wechseln sich ruhige mit schneller fließenden Abschnitten ab. Auf der Gesamtstrecke befinden sich einige Schonabschnitte, die nicht oder nur eingeschränkt beangelt werden können. Auf der Homepage des Vereins finden interessierte Angler dazu detailliertere Informationen. Das Gewässer ist gut für das Fliegenfischen geeignet. Insbesondere kommen hier Regenbogenforellen und Äschen vor. Mittlere Fliegenruten für 4er bis 6er Schnurklassen sind hierfür vollkommen ausreichend. Außerdem können hier Ultra-Light Spinnruten für die erfolgreiche Forellenpirsch eingesetzt werden. Für Ansitzangler wird die Strecke erst abend interessant, wenn Alle die Rutenspitze zum Wackeln bringen.

Für Gastangler gelten besondere Regeln. Sie können nur Tages- oder Jahresscheine (per Antrag) erwerben. Tageskarten gibt es nur zwischen dem 01. Mai und dem 30. September. Mit dem Erwerb dürfen Gäste von der B7-Brücke am Bootshaus des Kanu-Clubs bis zum Einlauf der Kläranlage Warburg von der linken Uferseite aus angeln. Gestattet ist nur eine Handangel. Pro Tag und Person dürfen maximal 3 Salmoniden und 5 Aale gefangen werden.

Untergrund: 
sandig
Länge: 
16,00km
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionNordrhein-Westfalen
Angelverein

Anglerverein Warburg e.V.

Klingenburger Str. 80
34414
Warburg
0160 90162340
Angelhändler

Angelshop Arolsen

Bahnhofstr. 67
34454
Bad Arolsen
05691 50720

Angelgeräte Hofmann in Volkmarsen

Steinweg 63 a
34471
Volkmarsen
05693 1468

Raiffeisen Markt Lichtenau

Torfbruchstraße 4
33165
Lichtenau
05295 998812

Angelcenter Kassel

Hafenstraße 6
34125
Kassel
0561 572178

Angel Domäne Beverungen

Zum Osterfeld 18
37688
Beverungen
05273 367790
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Zeltplatz Abenteuerland

Zur Regentenhöhe 15
34414
Warburg
05642 99800

Camping Eversburg

Zum Anger 1
34414
Warburg
05641 8668

Campingplatz zur Warme

Im Nordbruch 2
34289
Zierenberg
05606 3966

Europa Feriendorf

Feriendorf 67
33165
Lichtenau
05292 1657

Camping Hofgeismar

Schönebergerstr. 16
34369
Hofgeismar
05671 1215

Gasthaus und Pension Schaake

Am Pfingstbruch 18
34471
Volkmarsen
05693 7122
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.