See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
4.08 ha

Der Biber See ist circa vier Hektar groß und etwa 9,6 Meter tief. Er befindet sich am Waldrand im Sternberger Seenland. Dinnes ist ein Ortsteil von Hohen Pritz im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Angeln am Biber See bei Dinnies ist möglich.

Zuständigkeiten und Angeln am Biber See bei Dinnies

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. unter der Gewässernummer 915. Einheimische Mitglieder des Landesverbandes können im Rahmen ihrer Mitgliedschaft und bei Mitführen ihrer LAV-Jahresangelberechtigung kostenlos am fischen. Dies ist auch nachts möglich. Dabei ist der Gebrauch von drei Ruten gestattet.

Fischarten am Biber See bei Dinnies

Der Fischbestand am Biber See bei Dinnies setzt sich aus folgenden Arten zusammen: Aale, Barsche, Hechte, Schleien und verschiedene Weißfischarten.

Zugang und Umgebung

Nordwestlich von Dinnies, einem Ortsteil der Gemeinde Hohen Pritz im Amt Sternberger Seenlandschaft, gelegen im Landkreis Ludwigslust-Parchim, rund acht Kilometer westlich vom Kloster Dobbertin, liegt der Biebersee. Das Gewässer befindet sich am Waldrand im Sternberger Seenland. Das Gewässer liegt am südwestlichen Rand des Landschaftsschutzgebietes Dobbertiner Seenlandschaft und das mittlere Mildenitztal und südlich von Borkow, direkt an der „Bergstraße“, der Verbindungsstraße zwischen Dinnies im Südosten und Klein Printz im Nordwesten. Gespeist wird das Gewässer von einem Fluss, der aus dem Landschaftsschutzgebiet kommend am Nordufer des Gewässers eintritt und am Südufer wieder aus. Der Zugang zum Gewässer wird über die „Bergstraße“ sichergestellt, von der aus eine Straße in Richtung des Westufers des Gewässers führt. Das Gewässer verfügt am Südufer zudem über einen weiteren Abfluss, der nach Südosten abfließt, während der andere Abfluss unter einer Brücke hindurch die „Bergstraße“ unterfließt. Das Gewässer am Rand des Landschaftsschutzgebietes ist von einem schmalen Baumstreifen gesäumt, der an einigen Stellen auch etwas dichter ist. Im südwestlichen, im nordöstlichen und nördlichen Bereich des fast kreisrunden Gewässers ist der Zugang besonders gut möglich zum Ufer, da die Ausläufer der Bäume hier nicht bis dicht ans Gewässerufer heranreichen.

Karte & Anbieter

Andres Angler und Service

Lärchenallee 2, 19057

Herrmann Zoo und Angel in Parchim

W.-I.-Leninstr. 23, 19370

Gumz und Mieck

Königstrasse 14/15 , 19258

HTG Haus Tier und Gartenmarkt

Dorfstr. 5D , 19406

Sport Plagemann Goldberg

Lange Strasse 75 a, 19399

Werkzeuge Eisenwaren Crivitz

Parchimer Str. 73, 19089

Angelfachgeschäft Banzkow

Straße der Befreiung 77, 19079

Ferienwohnung Goldenbower Mühle

Lindenstraße 30a, 19374

Camping Dobbertiner See

An der Mühle 4, 19399

Insel Hotel und Ferienhäuser Dobbertin

An der Mühle 2, 19399

Ferienwohnungen in Schlowe

Uhlenhorst 9, 19406

Campingplatz Klein Pritz

Kastanienallee 10, 19406

Landesanglerverband Mecklenburg Vorpommern e.V.

Siedlung 18a , 19065

Angelfachgeschäft Banzkow

Straße der Befreiung 77, 19079

Werkzeuge Eisenwaren Crivitz

Parchimer Str. 73, 19089

Sport Plagemann Goldberg

Lange Strasse 75 a, 19399

Herrmann Zoo und Angel in Parchim

W.-I.-Leninstr. 23, 19370

Angel und Fang Leezen

Hauptstraße 2a, 19067

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (5)