Bild hinzufügen +
Größe
0.84 ha
Untergrund
  • krautig

Bei dem Baggersee bei Briesen handelt es sich um einen nur 0,8 Hektar großes Gewässer, welches sich inmitten eines kleinen Waldgebietes befindet. Die Uferbereiche sind dicht bewachsen. Wer am Baggersee bei Briesen angeln will, findet also nicht so leicht einen Uferplatz. Der Teich befindet sich in Nähe des Schlosses Briesen bei Briesen. Der Ort liegt circa 80 Kilometer östlich von Berlin und ist über die Autobahn Berlin – Frankfurt/Oder gut zu erreichen.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Beim Baggersee bei Briesen handelt es sich um ein ehemaliges Gewässer des Landesanglerverbandes Brandenburg e.V., welches unter der Gewässernummer P 07-109 geführt wurde. Momentan ist uns kein zuständiger Bewirtschafter bekannt und nach unserer Info werden keine Gastkarten für dieses Gewässer ausgegeben. Sollten sich die Angelbedingungen am Baggersee bei Briesen ändern, freuen wir uns über eine kurze Info.

Fischarten am Baggersee bei Briesen

Der Fischbestand am Baggersee bei Briesen setzt sich aus folgenden Arten zusammen: Aal, Barsch, Hecht, Rotauge und Rotfeder.

Rund um den Baggersee bei Briesen

Der Baggersee Briesen liegt im nordwestlichen Bebauungsgebiet von Briesen, einem Ortsteil von Halbe im Landkreis Dahme-Spreewald in Brandenburg, etwas weiter nordwestlich des Freizeitbades Tropical Island. Die Bundeshauptstadt Berlin ist ca. 80 Kilometer entfernt. Das Gewässer gehört dennoch zu den Gewässern vor den Toren Berlins, da die Region für die Großstädter ein sehr beliebter Naherholungsort ist. Gespeist wird das Gewässer über einen Nebenarm des Seegraben Briesen, der am Gewässer südlich beziehungsweise von Nordwesten nach Südosten vorbeiverläuft. Der Nebenarm des Seegraben Briesen tritt am Südufer ein. Das Gewässer wird östlich von der Straße „Unter den Linden“ und dessen linksseitiger Bebauung flankiert und südlich von der der rechtsseitigen Bebauung der Straße „Siedlerweg“. Der direkte Zugang zum Gewässer stellt eine schmale dar, die von der Straße „Kirchweg“ weiter im Nordosten abzweigt, erst in Richtung Westen und danach in Richtung Süden und somit das Nordufer flankiert und das Ostufer ebenso gut zugänglich macht. Das Gewässer ist dabei von einem dichten Baumgürtel umgeben, durch den allerdings ein sehr guter Zugang von nahezu allen Uferstellen aus besteht.

Karte & Anbieter

Landmarkt Schwarz Zützen

Drei Ruten 27, 15938

Zoohandlung Muschick

Lindenstraße 10, 15907

Tierfreund Raiffeisenmarkt Lübben

Hauptstr. 45, 15907

AngelSpezi Spreewald Lübben

Frankfurter Str. 19, 15907

Landwarenhaus Kossenblatt

Lindenstraße 53, 15848

Tor zum Spreewald

Lubolzer Weg 9 , 15907

Campingplatz Sonnenberg

Zur Schafsbrücke 7, 15926

Bachmühle Dahmetal

Görsdorf 41, 15936

Pension am Spreeufer

Leibscher Hauptstraße 8 , 15910

Märchencampingplatz Zesch

Zum Campingplatz 20, 15806

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (5)