Altenplatower Altkanal

bei Genthin

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Diese Kanalstrecke liegt westlich von Brandenburg und ist sozusagen ein noch verbundener Altarm des Elbe-Havel-Kanals. Für die Anfahrt von Brandenburg aus, nutzt man am besten die Bundesstraße B1 bis Genthin und weiter die B107 Richtung Jerichow. In Höhe des Gewerbegebietes in Genthin biegt man links auf die Altenplathower Straße ab, wenig später wieder links auf die Wiehlstraße über die man direkt auf den Kanal zufährt. Angeln am Altenplatower Altkanal ist möglich.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Kreisanglerverband Genthin e.V. und vom Landesverband Sächsischer Angler e.V. Im sächsischen Gewässerfond ist es unter der Nummer 4-170-08 gelistet. Vollzahlende Vereinsmitglieder in einem im LAV Sachsen-Anhalt organisierten Verein können hier ohne zusätzliche Angelkarte angeln. Für Gäste sind Gastkarten verfügbar.

Fischarten am Altenplatower Altkanal

Der Fischbestand am Altenplatower Altkanal setzt sich aus folgenden Arten zusammen: Aal, Barsch, Hecht, Zander, Schleie, Brasse, Rotauge, Rotfeder und Güster.

Umgebung und Lage

Der Altenplatower Altkanal ist eine Kanalstrecke beziehungsweise ein mit dem Elbe-Havel-Kanal verbundener Altarm. Das Gewässer liegt westlich der Bundesstraße 1, die bis Genthin führt, das sich östlich der Kanalstrecke erstreckt. Erreichbar ist das Gewässer von der "Altenplathower Straße" aus, von der man auf die "Wiehlstraße" fährt und so an den östlichen Bereich der Kanalstrecke gelangt. Von der "Wiehlstraße" führt der "Inselweg" ab und überbrückt im östlichen Bereich bei Genthin den Altarm und führt danach weiter in Richtung Westen. Etwas weiter südöstlich prägt die linksseitige Bebauung der "Kanalstraße" das Uferbild. Am Nordufer ist es die Straße "Seedorfer Weg" und die dortige linke Bebauung, die nahe ans Ufer heranreicht. Am Südufer verläuft der "Inselweg", mit einer lichten Bebauung auf der rechten Seite, die den weiteren Bereich des Ufers prägt. Der Uferbereich des Altarms ist dabei von einer eher lichten Böschung geprägt und von einzeln oder in kleinen Gruppen stehenden Bäumen.

Größe: 
4.70 Hektar
Untergrund: 
krautig
Länge: 
1,50km
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionSachsen-Anhalt
Angelverein

Kreisanglerverband Genthin e.V.

Fröbelstraße 37
39307
Roßdorf
K.A.

Landesanglerverband Sachsen Anhalt e.V.

Mansfelder Str. 33
06108
Halle (Saale)
0345 8058005
Angelhändler

Zoo und Angelbedarf Plaue

Genthiner Str. 44
14774
Brandenburg an der Havel
03381 403115

Genthiner Angelland

Bebelstraße 32
39307
Genthin
03933 807446

Angelsport Hooks and more

Plauer Landstr. 44
14772
Brandenburg
03381 7997290

Michas Angel und Waffenshop

Koloniestr. 76
39288
Burg
03921 985622

Fishing Pro Plaue

Genthiner Str. 20
14774
Brandenburg an der Havel
03381 4108155
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Königsroder Hof

Königsrode 1
39307
Genthin
039346 40490

Family Camp Kellerwiehl

Kellerwiehl 1
39517
Tangerhütte
039362 81610

Wiesengrund

Karower Str. 45
39307
Genthin
03933 803344

Campingplatz Bertingen

Zu den kurzen Enden 1
39517
Bertingen
039366 51037

Touristenzentrum Zabakuck

Am See 1
39307
Jerichow
039348 9390
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.