Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Rezepte - Zanderfilet unter einer Gemüse - Kartoffelkruste

Dieses Thema im Forum "- Fischrezepte und Räuchertipps" wurde erstellt von Thorsten33sb, 13. März 2012.

  1. Thorsten33sb

    Thorsten33sb Saarländer

    Registriert am:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    79
    Ort:
    12345
    ( Der Zander gehört zur Familie der Barsche und ist sehr Mager 100g Zander hat gerade man ( im Durchschnitt ) 1g Fett...)


    Zutaten für 4 Personen...


    Zutaten...
    …..............
    800g Zander
    350g Kartoffeln
    100g Möhren
    100g Lauch
    100g Sellerie
    200g Geriebener Käse ( Emmentaler )
    Prise Salz
    Prise Pfeffer
    Prise Muskat
    50g Butter
    Frische Kräuter ( Schnittlauch, Peterling und Dill )




    Zubereitung...
    …...................
    Den Fisch unter kaltem Wasser abwaschen und dann gut Trocken tupfen.
    Mit Salz und Pfeffer Würzen und dann in eine mit Butter eingerieben Auflaufform legen.


    Das Gemüse schälen und mit Hilfe einer Reibe, Reiben.
    Das Geriebene Gemüse gut ausdrücken und mit Salz, Pfeffer und Muskat Würzen.
    Das Gemüse auf dem Fisch verteilen. Und die Butter darauf verteilen...


    Den Backofen auf 180°C Vorheizen und die Auflaufform mit dem Fisch für 20 Minuten backen.
    Für die ersten 10 Minuten der Backzeit müsst ihr die Auflaufform mit Alufolie abdecken.


    So das war es schon es ist ein Schnelles, Leichtes und Leckeres Gericht.
    Mit Lachs ist es auch verdammt Lecker, versucht es einfach mal aus ….


    Dazu Reis oder Warmer Kartoffelsalat, das passt immer...


    Liebe Grüße Thorsten


    ( Dieses Rezept steht auch in meinem Kochbuch auf Kochbar )
     
    upsi26, Regulator87 und Philsnyda gefällt das.
  2. Philsnyda

    Philsnyda Venatio Esox Lucius

    Registriert am:
    13. April 2008
    Beiträge:
    376
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    40231
    So langsam kannst Du ja schon nach Rügen oder so auswandern und ein Fisch- Restaurant aufmachen... Alles aus Tagesfrisch gefangener Ware :leck

    Deine Rezepte klingen zum größten Teil jedenfalls sehr lecker und werden bald mal nachgekocht werden...
     
  3. Thorsten33sb

    Thorsten33sb Saarländer

    Registriert am:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    206
    Likes erhalten:
    79
    Ort:
    12345
    Danke, freut mich sehr
     
  4. fangu

    fangu Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2011
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    10505
    Oh mann, ich sollte mit solche rezepte nicht zur mittagszeit durchlesen.,.das klingt ja mal wieder wundervoll!!
    Ich kann Ostern kaum erwarten, dann gibt es wieder fisch zu essen, am liebsten auch zander oder dorade oder lachs...
    jetzt muss ich mir nur mein süppchen kochen, weil gefastet wird. habe aber so ein Vitamix hier, damit gehts ganz gut...
     
  5. dan_fieb

    dan_fieb Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    04105
    hehe fangu.... mir gehts gerade auch so.
    Es ist 13 Uhr und ich bekomm richtig Hunger... Aber der Lauch wäre dann doch weniger was für mich, denk ich...
     

Diese Seite empfehlen