Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Naturköder - Würmer besorgen

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von Juliiian 14, 25. März 2012.

  1. Juliiian 14

    Juliiian 14 Petrijünger

    Registriert am:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    27751
    Hey Leute. :)

    Möchte morgen auf die Schleie los. ;) und habe keine Lust , noch zum Angel Landen zu Fahren , da ich Früh da sein will. aber weiß Jemand , von wo ich am Sonntag Würmer herbekomme. ? Kennt ihr da ein Trick. ?

    ps. Habe im Garten schon gesucht. erfolglos. -.-
     
  2. Maestro

    Maestro Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    881
    Likes erhalten:
    1.149
    Ort:
    59192
    Versuche es mal unter großen Steinen, oder grabe an Stellen wo der Boden Schatten hat und feucht ist.
     
  3. TommyausBerlin

    TommyausBerlin Blei-Versenker

    Registriert am:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    237
    Likes erhalten:
    286
    Ort:
    12619
    Wenn du nichts findest, dann direkt am See, wo du angeln möchtest nach Würmern graben.
     
  4. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.420
    Likes erhalten:
    11.034
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Wenn du einen Garten hast, kannst du dich dort nochmal umschauen, unter Steinen, Blumenkübeln, im Komposthaufen, beim Bauern im Misthaufen, unter Laubhaufen, unter Platten und Brettern.

    Am Sonntag Würmer kaufen ist meist unmöglich, mit Ausnahme, man kennt den Besitzer des Angelladens oder so.

    Ansonsten kannst du auch auf Dosenmais zurückgreifen, neben den Würmern konnte ich die meistens Schleien auf die gelben Körner verhaften, die größeren ihrer Art bissen jedoch auf Dendrobenas/Mistwürmer/Laubwürmer.

    Schnecken würden auch gehen, sofern sie nicht geschützt sind, gekauftes Muschelfleisch würde auch funktionieren, denn natürlich vorkommende Bestände stehen meist unter Naturschutz, mit Ausnahme der Dreikant- oder Dreiecksmuscheln.
    Selbstgemachter Teig in diversen Geschmacksrichtungen funktioniert auch sehr gut,Erbsen, Bohnen, Möglichkeiten gäbe es genug, Würmer müßten also nicht zwangsläufig sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2012
  5. Chris88

    Chris88 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    848
    Likes erhalten:
    574
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn du irgendwo einen kleinen Misthaufen hast...hin da - da sind immer welche zu 100%.
     
  6. Schoxx

    Schoxx Meeresangler

    Registriert am:
    12. März 2011
    Beiträge:
    753
    Likes erhalten:
    426
    Ort:
    57078
    Wenn du einen Garten hast ist das doch nicht so schwer. Machs wie die anderen schon beschrieben haben oder du kannst auch einen Spaten in den Boden stecken und mit der Hand oben gegen den Stiel schlagen, sodass er vibriert.
    Dann kommen die Würmer von alleine aus dem Boden und du musst sie nur noch aufsammeln. :)
    Die denken das wär nen Maulwurf oder sowas, wenn die Erde vibriert.

    Hab den Trick mal gezeigt bekommen und da hat er ganz gut funktioniert.

    Liebe Grüße
    Andreas
     
  7. Marco 82

    Marco 82 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. Februar 2012
    Beiträge:
    116
    Likes erhalten:
    323
    Ort:
    39343
    Oder mit Strom :)
     

Diese Seite empfehlen