Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Russland Wolgadelta/Russland

Dieses Thema im Forum "- Anglertreffen / Mitfahrgelegenheiten" wurde erstellt von Udo11, 21. August 2014.

  1. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Hi,
    fahre in 2 Wochen zum x-ten mal mit einer grösseren Gruppe meist deutscher Angler ins Wolgadelta. Leider sind kurzfristig 2 Herren ausgefallen.
    Termine: 5.-9. und 5.-12. September (kann man in dem Bereich sicher auch variieren). Vielleicht gibt es ja Interessenten?
    Ein paar Info´s könnt Ihr älteren Forenbeiträgen von mir entnehmen, ansonsten fragt.
    Udo
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2014
  2. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Die Resonanz erstaunt mich schon. Hier geht es ins sicher größte (etwa wie Land Brandenburg) und mit Sicherheit fischreichste Süsswasserangelrevier Europas, ganz zu schweigen von sonstiger Flora und Fauna, und keinen interessiert es? Ich hatte eigentlich lange gezögert, das ganze hier anzubieten, in der Annahme, das ich mich dann vor Anfragen nicht retten kann. Danke, dass ihr mir jeglichen Aufwand erspart.
    ;-)
     
    Gofi gefällt das.
  3. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.460
    Ort:
    01705
    Wird auch ne finanzielle Frage sein,die meisten waren schon im Urlaub da sitzt das Geld nicht mehr so locker.Interessant wäre es aber allemal...
     
  4. kingfisher61

    kingfisher61 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. April 2011
    Beiträge:
    437
    Likes erhalten:
    181
    Ort:
    04924
    die haben alle Schiss nach Russland zu fahren,ich hätte Lust und das Geld habe meinen Urlaub aber gebucht und bezahlt,schade
     
  5. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Also, verglichen mit den meisten internationalen Angeltouren ist das ein echtes Schnäppchen. Eine ganze Woche angeln, vom Boot zu zweit mit Guide incl. Benzin, Übernachtung in einer Lodge mit akzeptablem Comfort (2-Bettzimmer mit Bad), Vollpension, Flug Moskau-Astrachan-Moskau kosten etwa 1000 Euro. Ich mache das seit fünf Jahren, unsere Truppe wird jedes Jahr größer, wer einmal mit war, kommt immer wieder. Wer Interesse hat, sollte sich dann nächstes Jahr im Frühjahr melden, da fangen wir mit der Organisation an. Die Tour selber findet immer in der ersten Septemberhälfte statt.
     
    onky090 gefällt das.
  6. BigBlackBoots

    BigBlackBoots Ich liebe Babs

    Registriert am:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    256
    Likes erhalten:
    155
    Ort:
    Dortmund, Germany
    Schade! Leider kein Urlaub mehr in diesem Jahr! Wie sieht es im nächsten Jahr aus? Hast du evtl. etwas mehr info? Gern auch per PN.

    Gruß

    3B
     
  7. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Kein Problem, fahren eigentlich jedes Jahr Anfang September und, wie gesagt, die Truppe wird von Jahr zu Jahr größer. Wir fangen immer irgendwann im April/Mai mit der konkreten Organisation an, melde Dich (udorempferhotmail.com).
    Bei meinen Beiträgen habe ich auch schon mal recht ausführlich so eine Tour geschildert, sicher werde ich diesmal auch ein paar Zeilen schreiben, hinterher. Wnn Du konkrete Fragen hast, gern.
    Gruss
    Udo
     
  8. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2014
    theduke gefällt das.
  9. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Dein Beitrag ist von 2005! Stör angeln ist eh verboten und es ist auch jetzt nicht die Zeit für ihn im Delta! Unsere Zielfische sind Hecht, Barsch, Zander, Wels und Sazan (Wildkarpfen). Die sind im größten Teil dieses riesigen Gebietes (Land Brandenburg!) aufgrund geringer Wassertiefen, Bewuchs usw. auch wirklich nur mit der Angel zu fangen.
    Als Bespiel, letztes Jahr sind wir am frühen Abend vom Welsangeln Richtung Lodge zurückgefahren und im Flachwasser (0,5-1m) kochte es regelrecht, was uns natürlich nicht kalt liess. Jeder Wurf Attacken, jeder 2. ein Hecht, in ca. 1,5 Stunden etwa 50, zu zweit.
    Wo kann man so was noch erleben?
    So viel zu überfischt.
    Noch ein klein wenig Statistik zur Veranschaulichung der Massstäbe:
    Der Landesangelverband Brandenburg hat 76000 Mitglieder und 14.500ha, also 145 qkm Angelgewässer.
    Das Delta der Wolga hat 27.200 qkm, lass nur die Hälfte wirklich Wasser sein (da, wo ich hinfahre, sind mindestens 90% Wasser)...
    Wenn ich bei durchschnittlich 12 Angelstunden noch 10 andere Boote sehe, ist das schon viel.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2014
  10. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109


  11. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.558
    Likes erhalten:
    5.502
    Ort:
    Schorfheide
    Das sind Sternstunden,unbestritten...aber sicher auch da nicht die Regel
    Hechte im höheren zweistelligen Bereich kann ich hier auch fangen

    Ich seh manchmal den ganzen Tag gar keinen anderen Angler:)
    Trotzdem ist der Gedanke dort zu angeln sehr reizvoll.
     
  12. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109
    Wurf Attacken, jeder 2. ein Hecht, in ca. 1,5 Stunden etwa 50, zu zweit.
    Wo kann man so was noch erleben?


    In den Boddengewässern rund um Rügen!:)
     
    jewe68 gefällt das.
  13. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Also, mit Sicherheit gibt´s auch woanders Fische, ich schilderte diese Episode nur wegen der "Überfischung" (in Bezug auf Stör sicher auch richtig).
    Und von der Grösse der Hechte kann man da nicht mit den Boddengewässern konkurrieren. Unsere grössten Hechte waren an die 10 Kilo, der grösste Wels war 67 Kilo, Wildkarpfen über 25 Kilo, Wolgazander sind sowieso kleiner. Wer also Rekorde aufstellen will, muss da eher nicht hinfahren.
    Das Tolle ist wirklich das Gesamtpaket.
    Hier ein Video von Angelharry:



    Der war in der gleichen Lodge.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2014
  14. schweyer

    schweyer .

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2.043
    Likes erhalten:
    3.896
    Ort:
    Berlin, Germany
    Diese Frage mag durchaus berechtigt sein, ABER macht dies noch Spaß?
     
    BudhaBreze gefällt das.
  15. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Mir schon und allen anderen, die mit waren auch.
    Aber ich angle auch gern in Norwegen.
    :)
     
  16. BudhaBreze

    BudhaBreze Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. September 2012
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    498
    Ort:
    91126
    exakt diese Frage ging mir eben auch durch den Kopf..naja, jeder nach seiner Fason :)

    Nichts desto trotz hat / hätte "Fischen in RUS / Wolgadelta" für mich schon einen Reiz.

    Bin mal gespannt was Udo nach der Tour hier so postet..

    Grüsse & Petri
    Stefan
     
  17. 2911hecht

    2911hecht Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.440
    Likes erhalten:
    2.050
    Ort:
    18109
  18. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Heute gehts los und die Fotos gibts hinterher.
    Hier noch ein Zitat aus Wikipedia bezüglich der Wildkarpfen:
    Fischfauna[Bearbeiten]
    Das Wolgadelta gehört mit dem Donaudelta und 230 dort vorkommenden Süßwasserfischarten[3] zu einem der fischreichsten Gebiete Zentralasiens und Europas. Am Unterlauf der Wolga zwischen Wolgograd und Astrachan findet man eines der größten Vorkommen an Wildkarpfen mit einem Durchschnittsgewicht von 12 Kilogramm, die hier bis 35 Kilogramm schwer werden können. Begünstigt wird das Wachstum durch die hohen Wassertemperaturen im Sommer (bis max. 26-28 °C und Außentemperaturen von 50 °C), viele Muschelbänke und großflächig überschwemmte Uferzonen, die den Karpfen ein hohes Nahrungsaufkommen liefern.[4] Außerdem finden sich viele andere Friedfische wie Silberkarpfen, Brassen, Rotaugen und Güster. Rotfedern zeigen hier anders als in Mitteleuropa mit zunehmender Größe ein räuberisches Verhalten. Bei den Raubfischen dominieren in der Wolga Hechte, Rapfen, Wolgazander und die dort bis zu 100 Kilogramm schwer werdenden Welse.
     
    FM Henry gefällt das.
  19. Udo11

    Udo11 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2009
    Beiträge:
    56
    Likes erhalten:
    98
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ostrovnoy Proyezd, 8-10, Moskva, Russland, 121552
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2014
    FM Henry und BigBlackBoots gefällt das.

Diese Seite empfehlen