Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Natur u. Kunstköder - Wobbler für kleinen Fluss (Bachforellen im Schwerpunkt)

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von kman, 21. November 2014.

  1. kman

    kman Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    73
    Ort:
    21335
    Moin männer, ich suche kleine wobbler für our und sauer (also eher kleine flüsse - auch bereich kleinerer bäche) die auch stromaufwärts (also mit strömungsverlauf) eine gute aktion zeigen, halt eure kleinen geheimwaffe, gern auf mit farben und mustern. ;-)

    Finanziell im bereich bis 12 euro.

    Ich bin neu in dem bereich und möchte mich bei den erfahrenen anglern informieren.
    Ich fische sonst eher grob im bereich elbe auf zander und brauche da ein paar tipps, vielleicht habt ihr auch nen paar tolle tricks die ihr mir verratet ;-)

    Mfg und petri, martin.
     
  2. Lahnfischer

    Lahnfischer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2005
    Beiträge:
    1.043
    Likes erhalten:
    8.049
    Ort:
    Giessen, Germany
    Salmo Hornet H4F, läuft auch bei stärkerer Strömung noch einwandfrei und fängt und fängt...:prost

    Wenn einer von euch was von Salmo braucht, da gibts eben in deren eigenem Webshop 50% Weihnachtsrabatt, billiger gehts nimmer.... :respekt

    http://salmo.h2g.pl/index.php?id_lang=1
     
  3. Dr. Fu Man Shu

    Dr. Fu Man Shu Ballistic Separator

    Registriert am:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    317
    Likes erhalten:
    390
    Ort:
    40545
    ich würd dir genau dieses Modell empfehlen:
    Team Cormoran Iwashi Minnow 65F Metallic Shiner
    Schnell mit der Strömung getwitcht funktioniert er am Besten.
     
  4. kman

    kman Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    73
    Ort:
    21335
    Dankeschön, das geht schonmal in eine gute richtung.
     
  5. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Paladin Slim Twin in Dekor Weißfisch, mein letztjähriger Döbelkiller.
     
  6. Rampedusa

    Rampedusa Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    59590
    Probier, je nachdem wie stark die Strömung ist, ruhig auch mal sinkende Wobbler, ggf ruhig sogar in der HW Ausführung. Fische ich auf Forelle inzwischen sehr sehr viel, da schön stromungsunanfällig und sauber im Laufverhalten.
     
  7. kman

    kman Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    73
    Ort:
    21335
    Ja, sinkende wobbler habe ich auch schon nen paar, war an euren lieblingsködern interessiert
     
  8. kman

    kman Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    73
    Ort:
    21335
    Ich schreibe am wochenende mal was meine favoriten köder im moment so sind..
     
  9. Epi99

    Epi99 seit 26.07.2012 Papa

    Registriert am:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.547
    Likes erhalten:
    3.435
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    02627
    schau mal nach den Jaxon Atract XTR-A super mini Wobbler für Barsch und Forelle. laufen auch richtig gut
    DSCN3746.JPG
    images.jpg
     
  10. Wernerles

    Wernerles Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    263
    Likes erhalten:
    168
    Ich habe BaFos und Regenbogner bis 85 cm gefangen en masse mit

    Illex Chubby 38 sinking in diversen Farben.
     


  11. lastunas

    lastunas Kleiner Spinner

    Registriert am:
    4. November 2014
    Beiträge:
    395
    Likes erhalten:
    958
    Ort:
    99869
    Google mal nach Ugly Duckling Wobbler, die laufen echt top, konnte mit dem 3,5cm 2gr etliche Forellen verhaften bei uns am Fluss Apfelstädt.

    Wichtig, leichtes Zeug, hatte 0.06er Geflecht und ne Teleskop mit 15gr Wg, ging ganz gut, spürte den Lauf und Kontakt des Wobblers mit was auch immer, die Dinger laufen max 0,8 je nach Strömung und Zug, die angegebenen 1,5 bei den Floatings sind daneben, ist aber auch gut so.
     
  12. Rampedusa

    Rampedusa Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    59590
    Mein Lieblings, oder meine Lieblinge passen leider nicht in den Bereich bis 12€, sonst hätte ich sie direkt genannt. :)
     
  13. kman

    kman Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    73
    Ort:
    21335
    Na hau mal raus rampedusa
     
  14. Rampedusa

    Rampedusa Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2015
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    59590
    Okay gerne, die Forellen haben es mir zuletzt echt angetan. Ich habe letzte Saison recht viel mit den DUOs gefischt. Dazu benutze ich einige selbst aus Japan importierte Wobbler, zum Beispiel von Ito Craft. Die Ito Craft werden soweit ich weiß alle von Hand gearbeitet und laufen entsprechend echt bombe.
    Der erfolgreichste Wobbler war letztes Jahr bei mir dieser: http://www.lurenatic.de/wobbler/schlanke-wobbler/anglers-republic-beatrice-53s.html
    Wie die anderen Modelle laufen weiß ich nicht, die werde ich zur neuen Saison ausprobieren, aber der Beatrice war letztes Jahr unschlagbar. Reinwerfen, mit permanenten, kleinen Twitches geführt dann knallts. Der Körper ist total flach, keine 5mm. Ganz schwierig zu erklären aber geniales Ding.
     

Diese Seite empfehlen