Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Forelle - Wo sind die Forellen im Forellenteich am besten zu fangen?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von Owl26, 23. Juni 2008.

  1. Owl26

    Owl26 Petrijünger

    Registriert am:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    33790
    Hallo wollte morgen früh nach der arbeit im forellen puff fahren nun wollte ich mal fragen ob einer weiss wo die , bei den wetter sitzen? Der teich ist 2 meter tief ,sind die forellen bei dem wetter am wassereinlauf? oder sind die weiter hinten , wo keiner wassereinlauf ist? Wäre gut wenn einer mir bis 21 uhr schreiben würde.Weil ich dann arbeiten muss.
     
  2. Lars-Hermann Gold

    Lars-Hermann Gold Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    24966
    Moin moin,
    also erstmal finde ich das es ein sehr flacher Teich/See ist aber egal.
    Ich weiß ja nicht wie das Wetter so in letzter Zeit so bei Euch war aber bei uns sehr Trocken,daher würde ich sagen das die Forellen eher am einlauf aufhalten,mehr Sauerstoff und das Nahrungsangebot an diesen Stellen ist auch meist besser.

    MFG lars
     
  3. Owl26

    Owl26 Petrijünger

    Registriert am:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    33790
    hi also bei uns in gütersloh war es auch immer schöne trocken ausser gestern da hat es geregent ohne ende mit gewitter aber jetzt ist es warm und trocken bei uns . Ok dann werde ich mal morgen früh am einlauf probieren ,eine auf grund und eine schleppen mit teig :)
     
  4. Herbert52

    Herbert52 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2007
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    236
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    54646
    :schrei Tach erstmal.
    Also ich war am Samstag mit ein paar Freunden an einem Forellenteich eingeladen der etwar auch so 2 m tiefe hatte.Die meisten wurden Morgens im Schatten Bereich 2 meter von Ufer weg gefangen.Spiro und Angelteig.
    Vieleicht konnte ich dir helfen,Wünsche einen schönen Fang und Petri-Heil :angler:
     
  5. Owl26

    Owl26 Petrijünger

    Registriert am:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    33790
    ok thx versuche morgen mein glück und werde hier schreiben was ich gefangen habe :)
     
  6. Blaubarschmann

    Blaubarschmann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    562
    Ort:
    44532
    Ich war sehr erfolgreich bei solchen Wetterlagen.ich würde es mal auf Grund probiern mit nem Forellenteig/Wurm -mix.
    Am Einlauf und ca.3.4 Meter vom Einlauf/Pumpe probiern. Aber nicht zu wit weg vom Ufer
    gruß Tobi
    Wünsch dir Petri Heil
     
  7. Owl26

    Owl26 Petrijünger

    Registriert am:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    33790
    hi war gestern morgen da habe 5 forellen von 6uhr bis 9 uhr waren die vorne beim wasserlauf und danach waren die hinten.Eine forelle habe ich mit twister gelb gefangen
     
  8. carpfisher12

    carpfisher12 MAD !!!

    Registriert am:
    10. August 2009
    Beiträge:
    228
    Likes erhalten:
    45
    Ort:
    35274
    am einlauf:angler:
     
  9. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    nein,bei dem kalten Wetter auf KEINEN FALL am Einlauf gehen,frag nach wo der tiefste Bereich des Teichs ist und setzt dich da hin!Nur im Sommer immer am Einlauf.
     
  10. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.908
    Likes erhalten:
    8.919
    Ort:
    47495
    Moinsen!
    Früher war ich auch hin u. wieder in einem FoPu mit 2 relativ kleinen u. auch einigermaßen flachen Teichen. Ich habe immer, egal, welches Wetter herrschte, um den Einlauf herum am besten gefangen. Auch am Auslauf konnte man Erfolg haben. Nach dem Einsetzen (etwa 3 Stück pro Nase) drehten die Fische 1 - 2 Runden um den Teich u. stellten sich dann ein. Die meisten Forellen stellten sich um den Einlauf, etliche aber auch um den Auslauf ein. Bei sehr warmem Sommerwetter ist natürlich der Frischwasserstrom aus dem Einlauf für die Fische der Lieblingsplatz, aber auch sonst stehen sie wegen des höheren Sauerstoffgehaltes fast immer um den Einlauf herum.
    Gruß
    Eberhard
     
    T.G.84 gefällt das.


  11. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    @Eberhard Schulte
    Das war aber bestimmt nicht im Winter oder?
     
  12. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.908
    Likes erhalten:
    8.919
    Ort:
    47495
    Naja, im Winter nicht gerade, obwohl bei uns ein Winter wie dieser höchst selten ist. Aber im Herbst u. Spätherbst waren wir dort.
     

Diese Seite empfehlen