Wildcampen in Italien mit Wohnmobil?

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von Ri-co, 25. November 2013.

  1. Ri-co

    Ri-co Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    25. November 2013
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    39307
    Hallo Leute,

    ich plane eine Angeltour nach Italien (LA Motta) auf Wels mit dem Wohnmobil. Kann mir jemand sagen ob man dort nur an dafür vorgesehene Plätze mit dem Wohnmobil campen darf oder sich auch abgelegen in der nähe des bevorzugten Gewässers nieder lassen kann?
     
  2. Blubberbarsch

    Blubberbarsch Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. Mai 2011
    Beiträge:
    505
    Likes erhalten:
    437
    Ort:
    Berlin, Germany
    http://wild-campen.de/wild-campen-in-italien/

    Google suche nach "Wildcampem Italien Wohnmobil", erster Suchvorschlag ;)

    Lass es lieber, in abgelegenen Gegenden mit Zelt soll es möglich sein (hab ich so von Bekannten mir sagen lassen), auf Parkplätzen, vor allem in einer Ecke wo die Polizei eventuell öfters solche Kundschaft antrifft und schon weiß wo sie suchen muss, ist es wohl keine gute Idee.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2013
    Ri-co gefällt das.
  3. Ri-co

    Ri-co Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    25. November 2013
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    39307
    Ja hab ich bereits getan und alles ist nur schwammig erläutert und bezieht sich im allgemeinen aufs zelten. Ich fahre mit dem Wohnmobil und habe auf Erfahrungsberichte gehofft.

    Aber trotzdem danke...:)

    Also ist es generell verboten und nur auf Campingplätzen erlaubt...

    Dann werd ich mich mal schlau machen wo dort Campingplätze angeboten sind.

    Besten Dank...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. November 2013

Diese Seite empfehlen