Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Wie öko ist die Lachszucht?

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von FHP Redaktion, 9. Mai 2020.

  1. FHP Redaktion

    FHP Redaktion Super-Profi-Petrijünger Mitarbeiter

    Registriert am:
    27. März 2018
    Beiträge:
    693
    Likes erhalten:
    154
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hinsichtlich unserer Ernährung werden Umweltaspekte wichtiger und alles was ökologisch sinnvoll erzeugt wird bekommt einen grünes Öko Zertifikat. Aber wie ökologisch sind Lachsfarmen und inwiefern werden Tierschutzrichtlinien bei der Fischzucht berücksichtigt? Gibt es alternativen? Dieser Beitrag bietet dir ein paar Einblicke in den Lebensraum der Lachse die auf deutschen Tellern landen. Und hier geht es zum
    Beitrag

    Während die Beliebtheit von Lachs in Deutschland und weltweit steigt, ist die öffentliche Meinung bereits und vor allem unter Anglern sensibilisiert. Was habt Ihr für eine Meinung vom Lachs? Wie oft kommt er bei Euch auf den Tisch und fangt Ihr ihn nur selbst oder geht Ihr ans Kühlregal. Wie könnte man die Zucht auf den nächsten Level bringen oder macht das überhaupt Sinn? Was haltet Ihr von der Diskussion - Alles nicht so schlimm? Die Problemzonen sollten wir diskutieren? Oder einfach nur Tierquälerei? Lass es raus...
     


  2.  
  3. 270CDIT-Model

    270CDIT-Model Coepenicker-Fishing-Devil

    Registriert am:
    14. September 2008
    Beiträge:
    1.933
    Likes erhalten:
    2.567
    Ort:
    Basel, Switzerland
    Bei mir kommt überhaupt kein Zuchtlachs auf den Tisch.
    Ich bin regelmässig in Norwegen und wenn ich sehe was da gesprüht wird vergeht mir das Essen.
     

Diese Seite empfehlen