Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Hecht - Wie ein "Biest" fangen?

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von Angel-Alioli, 15. März 2009.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jag-älskar-sverige!

    Jag-älskar-sverige! Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. August 2008
    Beiträge:
    392
    Likes erhalten:
    227
    Ort:
    17166
    Auf dem Bild sieht der aber nicht so außergewöhnlich groß aus...groß ja, aber nicht 1,30 oder wie du ihn geschätzt hast...;)
     
  2. Lucanier

    Lucanier Fliegen-Fan

    Registriert am:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    300
    Likes erhalten:
    155
    Ort:
    63329
    lol

    du hast doch nicht mal einen vergleichspunkt um seine größe zu bestimmen.

    der könnte rein vom foto her 4m groß sein.

    aber tu mir einen gefallen ja, bitte mach dir nicht die mühe irgend welche argumente zu geben warum ich im unrecht bin das nervt doch im nachhinein nur alle.

    mfg lucas
     
  3. Matze_W

    Matze_W himself

    Registriert am:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    968
    Likes erhalten:
    1.257
    Ort:
    00000
    Ich find's prima, dass der Hecht ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk in Form von dummen Satzforellen bekommt. [​IMG]
     
    Laubi und Elbeangler Nummer 1 gefällt das.
  4. Bild ist ca 4m vom Ufer, dazu wissen WIR von ihm seid 10 Jahren... wenn wir mal vermuten wird er so 2 Jahre beim einsetzten gewesen sein, dann ist er regelmässig mit Forellen verwöhnt worden.... er ist schon nicht klein :leck
     
  5. Graubarsch

    Graubarsch Petrijünger

    Registriert am:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    59348
    Achtung!!Verspäteter Aprilscherz!!
    Wenn sonst kein Fisch im Weiher schwimmt, versuchts mit Sprengfischen oder schickt Taucher mit Harpunen an die Front.
    Makaber und verboten,aber wie gesagt ein Aprilscherz.
     
  6. Blaubarschmann

    Blaubarschmann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    562
    Ort:
    44532
    Wie siehts denn aus im Moment mit der Oma???
    Wie gehts ihr denn so und wie gehts den eingesetzten Forellen??:)
     
  7. Der-Stipper

    Der-Stipper Karpfenfreund

    Registriert am:
    9. August 2008
    Beiträge:
    1.476
    Likes erhalten:
    1.170
    Ort:
    32051
    Alle angeknabbert :hahaha:.

    Wenn du sagst, das du viele kleine Fische siehst sind das ja warscheinlich die Futterfische von Omi.
    Wie wäre es denn wenn du ein bisschen einfaches Stippfutter nimmst, in den Teich kippst und genau an der Stelle auch mit Köderfisch angelst.

    Dort ist dann sehr viel los und Oma wird vielleicht nochmal wild und greift sich deinen mit Haken vollgepumpten Köfi.

    Zumindistens habe ich letztens auf Karpfen geangelt und angefüttert. Allerdings kam sehr viel Kleinfisch und hat auch gefresse. Tja, pech für sie denn kurze zeit Später kam ein Hecht und hat sie erstmal kräftig dezimiert :hahaha:.
     
  8. @ Blaubarschmann: Der Omi gehts blendent^^ Forellen haben wir gestern rausgeholt wie schwein und es fehlten nichtmal welche :klatsch Omi schwom nur bisschen rum....

    @ Stipper: Haben wir schon versucht... das interessiert Omi alles recht wenig ^^

    Wie gesagt das einzigste was Omi gut findet ist eine Forelle als Köfi..... aber wild wird sie davon auch nicht, sie schwimmt nur drum herrum....
     
  9. Der-Stipper

    Der-Stipper Karpfenfreund

    Registriert am:
    9. August 2008
    Beiträge:
    1.476
    Likes erhalten:
    1.170
    Ort:
    32051
    Ich glaube die ist scon alt und klapperig. Da geht nix mehr was :hahaha:.
    Warscheinlich stirbt sie ehr, bevor ihr sie fangt.

    Nein, ich hoff ihr bekommt sie. ist schon ärgerlich das sie euch schon ausgeschlitzt ist.
     
  10. Blaubarschmann

    Blaubarschmann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    562
    Ort:
    44532
    Also wenn nicht mal welche fehlten, dann habt ihr ja Glüvk gehabt:grins
    Hoffen wir mal das sie noch rauskommt, oder aber kein Fisch mehr frisst ;)
     


  11. Naja Vorteil ist eben wenn er dann drinnebleibt, er hält so zu agen den Weiher sauber... weil es sind ja nicht permanent Forellen drinne!!!
     
  12. mastermirk

    mastermirk Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2009
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    592
    Ort:
    16547
    Schonmal übberlegt, ob die Omi vielleicht noch am Laichen ist und deshalb eine Fresshemmung hat? Hab mal gelesen, dass Hechte sowas haben. Darum ist momentan evtl. Ruhe, aber wenn Omi dann fertig ist mit laichen, hat sie großen Appetit...
     
  13. oberesalzach

    oberesalzach The Voice of Austria

    Registriert am:
    24. März 2009
    Beiträge:
    2.797
    Likes erhalten:
    2.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    5020
    Und meistens sind dann Edelfische als Köderfisch verboten - bei uns jedenfalls.

    Oberesalzach
     
  14. Matze_W

    Matze_W himself

    Registriert am:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    968
    Likes erhalten:
    1.257
    Ort:
    00000
    Womit wir wieder am Anfang der Tipps wären...
    Dieser Thread ist doch mittlerweile müßig und lächerlich... [​IMG]
     
    Spaik und Elbeangler Nummer 1 gefällt das.
  15. perikles

    perikles Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. November 2007
    Beiträge:
    1.964
    Likes erhalten:
    3.298
    Ort:
    81000
  16. AustroPetri

    AustroPetri Süßwasser Spezi

    Registriert am:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    1.274
    Likes erhalten:
    1.186
    Ort:
    2333
    Mittlerweile sind es schon 31 Seiten die sich mit dem Hecht beschäftigen... Schön langsam zweifle ich an den Fähigkeiten von Angeloli.... Das gibts ja nicht das ihr den Hecht da nich raus bekommt!!!

    Hat das mit den Forellen nicht gefunzt???
     
  17. oberesalzach

    oberesalzach The Voice of Austria

    Registriert am:
    24. März 2009
    Beiträge:
    2.797
    Likes erhalten:
    2.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    5020
    Tut mir leid wenn ich mich wiederhole aber ich hab den ganzen Schwanz nicht gelesen. :crying:crying
     
  18. Waggl

    Waggl geht nix gibt´s net....

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    82272
    Hallo Alioli,

    ich glaube der Hecht verreckt von alleine, ich gib ihm noch max 4 Wochen!! Sonst würde er doch fressen. Es sei denn es ist immer noch zu viel Futterfisch im Weiher!? Wenn ja, wie groß sind die Futterfische....passe deinen Köderfisch mal an (Großer Hecht heisst nich gleich großer Köder!). Wenn du dort angelst, darf null Bewegung am Teich sein...der Weiher ist klein und klar und der Hecht net blöd!!!

    Viele Grüße
    Waggl

    P.S.: Auch ich hab mir net alle 31 Seiten durchgelesen, also spart euch die Kommentare, falls Wiederholungen drin sind. DANKE!!
     
  19. Die restlichen Fische sind so bis 5 cm groß.....

    Wie gesagt ich habe wirklich ALLES probiert mit viel Ausdauer aber es klappt eben nicht^^

    Danke mit dem Netztipp^^

    Wir überlegen wie gesagt ob er nicht drinnebleibt.... dann ist seine Aufgabe eben den Weiher von weissfisch zu reinigen und dafür darf er sich dann mal 2-3 Forellchen schnützen :hahaha:
     
  20. Plötzenstipper24

    Plötzenstipper24 Inaktiver Account

    Registriert am:
    11. August 2008
    Beiträge:
    838
    Likes erhalten:
    656
    trotzdem muss der mindestens einmal raus, will den unbedingt mal sehen!
     
    perikles gefällt das.
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen