Wie am besten auf Räuber in Kroatien..?

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von Mithos, 1. September 2008.

  1. Mithos

    Mithos Petrijünger

    Registriert am:
    23. April 2007
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    93102
    hi, fahr in ner Woche nach Kroatien. Dort hab ich näturlich vor zu Angeln..^^
    Wollte daher fragen ob ich geflochtene Schnur benutzen kann....oder ob es Probleme geben würde wenn ich sie benutz.
    Würde nämlich gern auf Flunder , Seehecht bzw auch Conger fischen fischen....( wenn se beißen...:klatsch)
    Hättet ihr für mich nen guten Ködertip für Wolfbarsche..??

    denk das ne monoSchnur besser ist... kann mir aber zurzeit leider keine Leisten..... Was für nen stärke für die Mono bräucht ich eigentlich..??
    Naja ..^^ des wird schon
    Danke schon im vorraus
    dere
     
  2. Kevin1991

    Kevin1991 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2008
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    55116
    Magst du vom Ufer aus angeln oder eher vom Boot?
    Man kann dort auch auf so Touren mitmachen und da bekommt man alles gestellt , macht echt Spaß...
     
  3. Mithos

    Mithos Petrijünger

    Registriert am:
    23. April 2007
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    93102
    Ich werde vom Ufer aus Angeln...
    ( hab leider nicht die möglichkeit ein Boot zu benutzen..^^) naja
    fahr nämlich mit Verwandten zu Campen .... in der nähe von Porec...
     
  4. Kevin1991

    Kevin1991 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2008
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    55116
    mh das ist ne frage..
    Ich denke mal aber wie wenn du Brandungsangeln machst weil wenn du vom Ufer angelst , wirst du wahrscheinlich auch weit auswerfen müssen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2008
  5. Mithos

    Mithos Petrijünger

    Registriert am:
    23. April 2007
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    93102
    kann mir bitte jemand ne antwort geben... is echt wichtig....ich fahr schon in 3 Tagen...danke
     
  6. perikles

    perikles Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. November 2007
    Beiträge:
    1.964
    Likes erhalten:
    3.298
    Ort:
    81000
    servus
    hole dir ein paar kleine schrimps,oder kleine fischfetzen,und suche dir sandigen untergrund,und mach eine einfache brandungsmontage mit seitenarm,wenn dort ein hafen ist,schau da mal hin,wenn du eine felsklippe hast,twistern,so hab ich ein paar lippfische,und so einen stacheligen kleinfisch kenn den namen nicht ausgeschaut hat er wie eine grundel, und flundern(schollen)gefangen,allerdings alles nur kleinzeug,wenn du glück hast geht dir ein kleiner tintenfisch auf deine montage,auf wolfsbarsche wenn die noch in ufernähe sind,kleine bis mittlere blinker spinner,und schnell und ruckelig führen,so fischt ein spezl drauf
    viel glück
     
  7. Mithos

    Mithos Petrijünger

    Registriert am:
    23. April 2007
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    93102
    merce für deine Antwort....

    aber ich wollte Hauptsächlich wissen , ob ich auch ne geflochtene Schnur benutzen kann....
     
  8. perikles

    perikles Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. November 2007
    Beiträge:
    1.964
    Likes erhalten:
    3.298
    Ort:
    81000
    benützen kannst sie schon musst aber bei dem klaren wasser in croatien eine fluor carbon monofile 2-3 meter vorschalten
     
  9. Mithos

    Mithos Petrijünger

    Registriert am:
    23. April 2007
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    93102

    bedeutet das ich ein extra Monovorfach anbringen muss..???
    wenn ja welche stärke..???
    wirkt sich das Salzwasser negativ auf die geflochtenen Schnur aus??
     
  10. perikles

    perikles Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. November 2007
    Beiträge:
    1.964
    Likes erhalten:
    3.298
    Ort:
    81000
    ja freilich weil du sonst keine freude an deiner geflochtenen haben wirst,ja die sind wasserfest
     
  11. Mithos

    Mithos Petrijünger

    Registriert am:
    23. April 2007
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    93102
    ok..glaub dann hab ich es soweit...^^
    vielen Dank

    hast du es schonmal auf Conger versucht???
    oder überhaupt nachts im Meer gefischt??
     
  12. Bioharry

    Bioharry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. November 2004
    Beiträge:
    837
    Likes erhalten:
    1.189
    Ort:
    81927
    Conger kannst du fangen... vor allem Nachts in den Hafenbecken... Tagsüber unbedingt auch mal mit Wasserkugel und Fischfetzen auf Hornhechte versuchen. Solltest du tagsüber nichts fangen, Hakengröße runter bis auf winzig und kleinste Muschelfleischstückchen an einer Kante anbieten... a paar kleine Brassen gehen immer
    ansonsten hat der Peri dir schon gute Tipps gegeben...
    LG
    Harry
     
  13. JJJ

    JJJ Petrijünger

    Registriert am:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    30
    Ort:
    96114
    Hi war letzten Jahr in Kroatien hab mit Calamari geangelt. Ging hammer. Konnte etliche Ulks, einen Aal und ein paar Hornis fangen. Als wir in unsere Lieblingsbucht zum Baden fuhren, hatte ich auf eine Calamari-Krebs-Kombi nen Hammer Biss. Hatte nen Erdspieß benutzt, der ca. 15cm inder Erde steckte, doch die Rute flog raus. Ich nahm sie auf, setzte den Anschlag doch nach ca. 3 min war das 0,35er Monovorfach gerissen. Rute 3m Tele 50-150g 0,40 er Mono Hauptschnur und mittlere Stationärrolle.

    Mfg JJJ
     
    ashpower gefällt das.
  14. ashpower

    ashpower Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73663
    Kann mir biete jemand gute tipps geben vom ufer und boot aus!!!!
    Danke im Vorraus
     

Diese Seite empfehlen