Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Wer von euch ist in einem Angelverein?

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von Mac 27, 26. Januar 2010.

  1. Mac 27

    Mac 27 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. Juli 2008
    Beiträge:
    262
    Likes erhalten:
    324
    Ort:
    37441
    Hi Leuts,

    mich würd ja mal interessieren wer so alles von euch in einem Angelverein ist.
    Ich persönlich bin in keinem AV, zum einen weil mir die Zeit fehlt und,ich geb es zu, weil ich mich einfach ungezwungener so fühle.
    Klar,hat es mit Sicherheit auch seine Vorzüge,wie z.B. man kann als Mitglied wann man will an den Vereinsgewässern angeln ohne sich vorher eine Tageskarte etc kaufen zu müssen aber nun ja.... auch da sind Jahresbeiträge fällig.
    Natürlich bin ich froh das es Vereine gibt und viel Arbeit in Gewässer gesteckt wird,dafür auch meinen :respekt
    Denke aber,mit meinen Beiträgen für Tages/Wochen/Monats und oder Jahrskarten trage ich auch ein wenig zum Gewässerschutz usw bei.

    Also,seid ihr im Verein?

    Grüsse
    Mac
     
  2. dark shade

    dark shade Gast

    Ich bin auch nicht im Angelverein. Ich habe irgendwie keine Lust und Zeit in einen einzutreten. Wir haben auch nur einen relativ kleinen Vereinsweiher und ich finde es lohnt sich für mich gar nicht einem beizutreten, da ich nur eine viertelstunde von der Saar entfernt wohne und dort eh viel lieber angeln gehe. Dazu befindet sich direkt hinter meinem haus ein großes Stück Bach, das ich ebenfalls mit der fliegenrute beangeln darf ;)
     
  3. beton-micha

    beton-micha eat, sleep ,go fishing

    Registriert am:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    49163
    Ich bin bei uns im Angelverein, denke bei 15€ Jahresbeitrag ohne weitere Verpflichtungen ist das ganz ok.
     
  4. strasse

    strasse Eishackler ;)

    Registriert am:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    786
    Likes erhalten:
    919
    Ort:
    85625
    Ab heuer bin ich in 2 Angelvereinen Mitglied .
    Vorteile sind ,wie schon erwähnt ,dass man sich nicht jedes mal eine Tageskarte kaufen muss und auch deshalb ,da man viele Gewässer nur als Vereinsmitglied befischen kann .
    Aber auch andere Vorteile wie mehrere Ruten usw hat .
     
  5. großspinner

    großspinner Joni

    Registriert am:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    182
    Ort:
    27383
    Ich bin in einem Angelverein.
    Ich bezahle 30 Euro als Jugendlicher im Jahr, dafür kann ich 8 km Fluss und 6 Teiche beangeln. Das Vereinsleben in sich gefällt mir auch so sehr gut, es gibt halt ziemlich oft irgendwelche Gemeinschaftsangeln, Kohltouren, Skat Abende oder was auch immer. Für das Geld finde ich glaub ich in der Nähe keinen besseren Verein.
     
  6. Alex77

    Alex77 Leben und leben lassen!!!

    Registriert am:
    22. November 2006
    Beiträge:
    286
    Likes erhalten:
    42
    Ort:
    35510
    Ich bin auch in einem Verein. Zahle 90 EUR im Jahr und muss keine Arbeitsstunden leisten. Unser Verein hat insg. 6 Gewässer die ich beangeln kann, was will man mehr...??
    Grüsse Alex
     
  7. Huchenfreund

    Huchenfreund Der Raubfischer

    Registriert am:
    12. August 2009
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    86438
    Ich bin seit heuer auch in einem Verein. Die Jahresgebühr beträgt 35 Euro. Es sind auch Arbeitsdienst zu machen. Wir haben 3 Gewässer. Es kommen noch extra Kosten für Jahres bzw. Tageskarten dazu.
     
  8. opi2001

    opi2001 Spinn-und Fliegenfischer

    Registriert am:
    22. März 2008
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    203
    Ort:
    09337
    Ich bin auch in einem Angelverein des DAV.Wir bezahlen fürs Fangbuch 80 Euro ,Verein 30 Euro. Dafür haben wir allerhand Gewässer an den wir angeln können.Egal ob See ,Fluß oder Tagebaugebiete die Angelgewässer sind einfach toll.
     
  9. Huchenfreund

    Huchenfreund Der Raubfischer

    Registriert am:
    12. August 2009
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    86438
    Ich beneide euch.Bei uns in Bayern schlagen die Uhren etwas anders. Wir sind halt die Kühe die man melkt.:wein:wein
     
    großspinner gefällt das.
  10. Gessi

    Gessi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. September 2009
    Beiträge:
    484
    Likes erhalten:
    734
    Ort:
    15234

    Ich zahle 68,- für den DAV und 26,- für den Verein.
    Das ist wahrlich nicht viel, wenn man bedenkt wie viele Gewässer der DAV besitzt oder gepachtet hat, in denen man Fischen kann. Dazu kommt noch das die DAV-Mitgliedschaft auch zum angeln in den DAV-Gewässern in einigen anderen (neuen) Bundesländern berechtigt.
    Es gilt natürlich abzuwarten, was sich nach Vereinigung von DAV und VDSF ändern wird. Wir DAV-Mitglieder hoffen natürlich das alles so bleibt und man nicht für jeden Tümpel oder Teich noch extra zahlen muß. Den Anglern in den, sogenannten Alt Bundesländern, wünsche ich jedenfalls einige Verbesserungen. Ich denke Angeln sollte ein Sport für jedermann sein und nicht einem elitären Kreis von Besserverdienenden vorbehalten sein.
    Petri Heil wünscht Gessi
     


  11. blackpike

    blackpike Durst kommt beim trinken

    Registriert am:
    21. November 2008
    Beiträge:
    1.211
    Likes erhalten:
    1.867
    Ort:
    13088
    ich bin auch im DAV ! 77 eu´s im jahr keine arbeitsstunden (pflicht) freiwillig gerne!

    gewässer ohne ende soweit man gucken kann!

    zumindest in berlin / brandenburg!
     
    Gessi gefällt das.
  12. blackpike

    blackpike Durst kommt beim trinken

    Registriert am:
    21. November 2008
    Beiträge:
    1.211
    Likes erhalten:
    1.867
    Ort:
    13088
    das ist ja nichtmal so! nach meinen informationen ist es so wer einmal eine karte hat und jählich bezahlt der hat sie sicher! biss er stirbt!

    und wenn der verein voll ist dann gibt es halt keine karte mehr!

    egal ob man gut oder schlecht verdient!

    jetzt kann sich jeder denken wann da immer nen plätzchen frei wird!

    entweder ein mitglied verstirbt oder gibt das hobby auf!

    demzuvolge ist es wie lottospielen da rein zu kommen! oder man hat beziehungen! aber das ist ja überall so!

    berichtigt mich bitte wenn ich falsch liege
     
    Gessi gefällt das.
  13. opi2001

    opi2001 Spinn-und Fliegenfischer

    Registriert am:
    22. März 2008
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    203
    Ort:
    09337
  14. Gessi

    Gessi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. September 2009
    Beiträge:
    484
    Likes erhalten:
    734
    Ort:
    15234
    Hallo Blackpike,
    um Missverständnissen vorzubeugen, was ich sagen wollte ist, dass die Beiträge und die Angelkartenpreise so sein sollten, dass sie sich jeder leisten kann.
    Zu den Vereinen, also mir persönlich sind in meinem Umfeld (Frankfurt (Oder) keine Vereine bekannt die keine neuen Mitglieder aufnehmen würden.
    Gruß Gessi
     
  15. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.425
    Likes erhalten:
    11.039
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi Leute ,

    ich bin schon lange nicht mehr Mitglied in einem AV , und das aus mehreren Gründen .

    1. Ich bin an nichts gebunden .

    2. Ich zahle für eine private Jahreskarte auch nicht mehr,als wenn ich in einem Verein wäre !

    3. Keine überlästigen Vorschriften oder "Vereinsgesetze " die zu beachten sind , sondern alles geht nach dem bayrischen Fischereigesetz .

    4. Keine Warteliste , bis ich ne Karte bekommen kann .

    5. Keine Pflichtarbeitsstunden mehr , für die ich zahlen muß , wenn ich sie nicht machen kann .

    6. Keine Aufnahmegebühren , Mitgliedsbeiträge oder sonstige Vereinsnebenkosten !

    Die Liste könnte man beliebig weiterführen , welche Vorteile man hat , wenn man in keinem Verein mehr ist , gut an manche Gewässer komme ich zum Angeln nicht ran , mit dem kann ich aber sehr gut Leben , denn manche Vereine verlangen hier bis zu 600€ und mehr im Jahr für ihre Karten und Mitgliedsbeiträge , von einem "Erstbesatz" und anderen fadenscheinigen Beiträgen ganz zu schweigen .

    Wenn ich eine Jahreskarte will , kaufe ich sie mir , da wo ich angeln möchte , gefällt es mir dort nicht , dann schaue ich mich nach einer anderen um , im Verein ist das oft nicht so ganz einfach , gerade wenn man jahrelang auf die Jahreskarte gewartet hat !

    mfg Jack the Knife
     
    hortkind, Mac 27 und Gessi gefällt das.
  16. Angelshark1981

    Angelshark1981 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    109
    Ort:
    64739
    Hi

    Also ich bin auch in einem Angelverein.
    Unsere Gebüren betragen 50 Euro Jahresbeitrag dazu kommen 20 Arbeitsstunden wo wir unseren See und denn Flußabschnitt reinigen.
    Als Mitglied darf man 50 Forellen,5 Zander und 5 Schleien oder Karpfen angeln.
    Als Mitglied bekommt man auch Ermäßigung auf einen großen See wo die Jahreskarte normal 180 Euro kostet wir bekommen sie für 40 und ein Mainabschnitt wo normal 50 kostet für 40.
    Was ich auch noch bei uns gut finde wir haben jeden ersten Samstag im Monat einen Anglerstammtisch.Da kommen nicht nur Leute von unserem Verein sondern auch Leute von anderen Vereinen im Umkreis.

    Mfg Dominik
     
  17. Gessi

    Gessi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. September 2009
    Beiträge:
    484
    Likes erhalten:
    734
    Ort:
    15234
    Hallo Angelshark1981,
    Anglerstammtisch ist gut - aber warum nur einmal m Monat?
    Ich hab das jeden Tag!
    Sitze am Computer, "rede" mit vielen Anglern im Forum und trinke dazu ein Bier.
    Gessi
     
    Jubo gefällt das.
  18. Hechtfreund

    Hechtfreund Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Likes erhalten:
    241
    Ort:
    48163
    ich bin in einem und finde es echt gut die vereinsseen sind umzäunt usw. das macht auch das nachtangeln sicherer

    hier die homepage http://www.angelverein-muenster.de/front_content.php

    klikt einfach auf gwässer

    wenn man sich ne jahreskarte holt gibt es nur den aasee und die werse mehr nicht wen man im verein ist
     
  19. Hechtfreund

    Hechtfreund Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    568
    Likes erhalten:
    241
    Ort:
    48163
    gibs noch die ems usw.
     
  20. Don Hepfe

    Don Hepfe Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    169
    Likes erhalten:
    156
    Ort:
    83109
    Ich bin auch in einem, weil nur tageskarten bei mir in der gegend mit der Zeit mehr ins Geld gehen als der Vereinsbeitrag.
    Zudem, dass für die Gewässer, die ich befische keine Tageskarten ausgegeben werden
     

Diese Seite empfehlen