Kunstköder - Welche Gummifisch Farben ?

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von karpfenfreak008, 10. Februar 2011.

  1. karpfenfreak008

    karpfenfreak008 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    127
    Likes erhalten:
    87
    Ort:
    32545
    Moin, Jungs will morgen mal in angelladen weil ich samsatg spinnfischen will (Wohne in NRW hehct Noch bis 15.2.2011 FREI !!) Was könnt ihr mir für farben empfehlen im moment an gummifischen ?

    Lg simon
     


  2.  
  3. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.318
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    braun-weiß mit rotem schwanz war im letzten jahr der knaller
     
    karpfenfreak008 gefällt das.
  4. BrunkhorschteWiesen

    BrunkhorschteWiesen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2009
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    633
    Ort:
    21647
    Weißt du denn schon welche Marken sie an gufis da haben?
    So kann dir hier besser geholfen werden.
     
  5. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.332
    Likes erhalten:
    1.174
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Ich schwöre auf den Slottershad von Dreamtackle, in der Farbkombination Schwarz-Weiß.
     
  6. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    ich schwöre auf bücher, zeitungs- und internetartikel!

    die selben fragen 1000x, die selben antworten 1000x...bisschen selbst informieren udn vor allem selbst experimentieren kann man doch wohl.
     


  7. canislupo

    canislupo Profi Allrounder

    Registriert am:
    6. September 2008
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    231
    Ort:
    49565
    Ich denke mal das wird dir weiterhelfen

    Grundsätzliches zu Gummiköder Farben

    Das Gewicht der Jigköpfe muss der Fliessgeschwindigkeit und der Tiefe des Gewässers anpasst werden.

    Die Hakengröße richtet sich nach der Größe der verwendeten Köder.

    Naturdekor = klares Wasser

    Schockfarbe = trübes Wasser

    im klaren Wasser verwendet man meist bräunliche, dunkele od. natürliche Farben und Fischnachahmungen z.B. Profi Blinker Attractor: karauschen-beige, kaulbarsch od. braunmetallic. Der Riptor und der Zandertail in den genannten Farben fangen auch sehr gut.
    (beide machen sehr viel Druckwellen) Der Kopyto in den Farben motoroil und kristall/glitter/schwarz, louminous/schwarz/glitter ist auch zu Empfehlen.

    im trüben Wasser geht Weiss od. Rot/Weiss sehr gut z.B. Kopyto od. Miss Shad oder PB Attractor, Riptor od. Zandertail in den Schockfarben weiß, fluo.grün od. perl

    bei den Noaction Ködern favorisiere ich zZ. den Octo Tail von Rozemeijer, Hairy Mary,Pintails und wieder dann die Unterschiede klares/trübes Wasser.
     
    spaceace82 gefällt das.

Diese Seite empfehlen