Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Fischbestimmung - Welche Art könnte das sein?

Dieses Thema im Forum "- Fischbiologie und Fischbestimmung" wurde erstellt von Bleikopf, 10. Januar 2014.

  1. Bleikopf

    Bleikopf Allrounder

    Registriert am:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    696
    Likes erhalten:
    1.181
    Ort:
    81
    https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash3/1520702_690291647668500_1846032809_n.jpg

    Quelle: FB-Gruppe BiH-Ribolov.com

    --------------------------------------------------------------------

    Fang ist von nem Kollegen aus nem anderen Forum.

    Gefangen in einem Kanal der Brachsenregion in Bosnien.
    Trotzdem kommen dort eigentlich die selben Fischarten vor wie in Deutschland. Daher höchstverwunderlich.

    Mein erster Eindruck ist entweder Albino-Cyprinide oder vllt auch nen Barschartiger. Aber wirklich rätselhaft.

    Das Bild ist etwas unscharf und leider liegt kein weiteres vor.
     
  2. Lorenz89

    Lorenz89 .

    Registriert am:
    11. November 2007
    Beiträge:
    1.807
    Likes erhalten:
    2.269
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hi
    Nö. Da gibts schon ein paar Unterschiede. Bei den Grundeln die die Donau hochkamen fängt es an...


    Bei fishbase.org kann man z.B. nach Ländern sortieren:
    http://fishbase.org/Country/CountryChecklist.php?c_code=070&vhabitat=fresh&csub_code=
     
  3. Bleikopf

    Bleikopf Allrounder

    Registriert am:
    12. Juni 2010
    Beiträge:
    696
    Likes erhalten:
    1.181
    Ort:
    81
    Natürlich gibt es viele Unterarten und auch viele endemische Arten, die hier so nicht vorkommen!

    Allein bei den Barben und Salmoniden sind es schon einige! Das weiß ich ja..

    Aber es geht darum, dass dieser Fisch nicht ansatzweise zugeordnet werden kann und selbst für die heimischen Angler mittels diesem Foto nicht zu identifizieren ist.

    Innerhalb der letzten Jahrzehnte hat sich der Sonnenbarsch, ich denke mit 2 oder 3 Arten, in den Gewässern des Balkans festgesetzt.

    Dieser Kollege hier auf dem Bild könnte tatsächlich in die Richtung gehen, ein weiterer Barschartiger verwandter davon zu sein..

    Wäre echt der nächste Hammer, wenn da wieder eine neue fremde Art auf dem Vormarsch ist.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2014
  4. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.460
    Ort:
    01705
    Also Barschartig glaub ich nicht,dafür fehlt mir das tief eingeschnittene Maul.Die lila Färbung macht mich bissel kirre,trotzdem würde ich eher schon in Richtung Cyprinide tendieren.Für mich sieht er aus wie ein schwuler Bitterling.:spass
     
    Bleikopf gefällt das.
  5. vielfischer

    vielfischer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Dezember 2013
    Beiträge:
    57
    Likes erhalten:
    922
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Trento, Italy
    Hallo sieht aus wie ein Kaulbarsch aber foto ist ja nicht das beste.
    Was mir aber auffält ist das der Kimendeckel eine Misbildung hatt da man die Kimen sieht.

    Aber das ist nur meine Meinung hoffe geholfen zu haben.

    Petri!!
     
    Bleikopf gefällt das.
Ähnliche Themen
  1. Fischi94
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    8.643
  2. steyvo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.705
  3. Friedfischer

    Fischkrankheiten u. Erkennung - Welche Krankheit kann das sein?

    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.769
  4. Butscher6
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.895
  5. Skronch
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    626

Diese Seite empfehlen