Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Boilies u. Pellets - Was sind die besten Boilies?

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von enzi, 19. Oktober 2010.

  1. enzi

    enzi karpfenfan

    Registriert am:
    16. September 2010
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    4076
    Was sind die besten Boilies eurer Meinung ?:confused:
    (Marke ,Geschmacksrichtung ,...)
    Gruß Enzi:frage
     
  2. fishbig

    fishbig Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. Oktober 2010
    Beiträge:
    139
    Likes erhalten:
    43
    Ort:
    74594
    hallo !

    ich habs für mich selbst auch noch nicht rausgefunden,die meinungen gehen ja bekanntlich verschiedene wege...
    an dem einen see gehen diese besser , an einen weiterem gehen die wieder besser.
    man muss halt ausprobieren.

    mfg aus dem süden
     
  3. Carp Fisher MKK

    Carp Fisher MKK Releaser...

    Registriert am:
    7. März 2007
    Beiträge:
    1.183
    Likes erhalten:
    1.818
    Ort:
    36381
    Gibt viele gute Baitschmieden,ist wie alles im Leben Geschmacksache!
    Ich nehm am liebsten fischige Kugeln,damit hab ich bisher am besten gefangen!
     
  4. Der mittelgroße Angler

    Der mittelgroße Angler Gelegenheitsangler

    Registriert am:
    30. September 2008
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    12621
    hab zwar bisher noch keinen karpfen mit boilies überlisten lassen aber trodzdem gefallen mir die fruchtigen richtungen von topsecret & co am besten ;)
     
  5. karpfenfreak007

    karpfenfreak007 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    69
    Ort:
    32549
    ja, muss ich auch sagen ich habe zwar auch noch keinen karpfen überlisten können aber ich angel auch am liepsten mit erdbeer oder vanille boilies ....
     
  6. Carp Fisher MKK

    Carp Fisher MKK Releaser...

    Registriert am:
    7. März 2007
    Beiträge:
    1.183
    Likes erhalten:
    1.818
    Ort:
    36381
    Wenn ihr noch keinen überlisten konntet,solltet ihr mal die Sorte wechseln :)
    Top Secret sparen leider nicht beim Konservierer,das macht sich wirklich bemerkbar! :(
     
  7. Matze_W

    Matze_W himself

    Registriert am:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    968
    Likes erhalten:
    1.257
    Ort:
    00000

    Den besten Boilie gibts nicht, wär ja sonst langweilig.
    Ich mach meine Schusser selber.
    Da weiss ich was/wieviel/wovon drinne ist und kann "direkt in die Produktion eingreifen".
    Mein teuerster Mix kommt bei mir auf ca. 4-5 Euro das Kilo...inkl. Eier.
    Also reden wir von ca. 1,5 Kilo Boilies zu o.g. Preis.
    Zeit/Aufwand/Strom lasse ich mal aussen vor.
    Macht halt nen Tick mehr Spass, wenn die eigenen Murmeln fangen.
     
    Nash, auf14gabe und meile09 gefällt das.
  8. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Immer der, der gerade fängig ist :)
    Es gibt keinen "besten Boilie" und den wird es nie geben.
     
    enzi und Bleikopf gefällt das.
  9. Angler Newbie

    Angler Newbie Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    710
    Likes erhalten:
    206
    Ort:
    72511

    Moin,

    ja du redest aber eher über Sorten !!!


    Also von den Bait Firmen die noch bezahlbar sind und auch was taugen finde ich sind die Best Baits Boilies vom Dennis ala Skywarriortacklebox eine der besten Baits(eher ne unbekannte Schmiede, aber sehr netter und ehrlicher Typ, mit einer meiner Lieblings Tackle Shops mit keinem kann man so im Preis verhandeln), die sind auch um Längen besser m.M.n. als die 1-2€/kg teureren BLB Baits, die BLBs haben wie auch die SBs halt ne super Marketing Strategie, das is alles.

    SuccessfulBaits habe ich lange gefischt mit deren dazugehörigen Groundbaits wovon ich 6 Päckchen a 2kg hatte komm ich locker auf 100kg), mittlerweile da ich viele Vergleiche da liegen hatte, bin ich der Meinung das alle SB Baits mit Top Secret mit die schlechtesten Baits aufm Markt sind, schaut man sich mal die Preise für seine Mixe an und denkt mal logisch drübert nach kann man bei nem KG Preis von ~3€, auf garkein anderes Ergebniss kommen !

    Die Best Baits haben auch ne super geile Struktur, und riechen/schmecken immer nach super frischen Zutaten, auh die Wasserglastest waren richtig gut, das haben mir auch schon 2 Kollegen bestätigt, die haar genau das selbe wie ich sagen.

    Nur ist mir der ganze Kram auf Dauer zu teuer, deshalb wird jetzt selber gerollt, vorallem kann ich so meine Boilies dem Gewässer anpassen, geht mit fertig Knödeln niemals, und zudem kann ich mir Winter Boilies und Sommer Boilies machen, die meisten fertig Winter Boilies sind garnicht unter 10€/kg zu haben, das ist mir zu teuer und sowieso WUCHER, da sind min 6€/kg Gewinnspanne drauf, das weiß ich aus mega ultra sicherer Quelle !!!


    Ich sag es gibt keinen beste Fertig Knödel gibt wohl eh keinen ebsten Boilie generell nicht...... nur viele total überteuerte Readys was schon an Wucher grenzt, die "besten" sind einfach selbst gerollte (!!!), sofern man sich ein bisschen mit den Zutaten auskennt und nicht willkürlich zusammen mischt, werden Selfmades immer besser als Readys sein !

    Außerdem weiß man nur hier was wirklich genau drin ist und wieviel davon, im Boiliemarkt wird mir viel zu viel gelogen und uns Endverbraucher zuviel ver*******ert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2010
    AndyW gefällt das.
  10. enzi

    enzi karpfenfan

    Registriert am:
    16. September 2010
    Beiträge:
    58
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    4076
    danke
    das hilft mir sehr weiter
    lg enzi
     


  11. yannikhorn

    yannikhorn Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    51588
    Hii

    Was die besten Boiliessind musst du für dich rausfinden da wir nich wissen was du genau brauchst!!!!
     
  12. vernel

    vernel Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    330
    Likes erhalten:
    144
    Ort:
    14822
    die knödel von TopSecret sind durchaus fängig :), nehm sie selber auch nich gern hab aber immer nen paar kilo als vorrat.
    ich war im sommer auf karpfen mit murmeln von TopSecret, haben auch recht gut gefangen.
    komischerweise fangen ich nur mit dennen die schon länger als 1 monat offen rumliegen und richtig knüppelhart sind.
    da ich fast nur fischige murmeln fischen kommen die die nacht über noch in nen monstercrapdip odersowas ähnliches und dann fangen die teile auch :).
    kleiner tip banane und annanas (pinnapel) ausprobieren :)
    wie oben beschrieben, selber drehn, das macht spass, du saust alles total ein und stinkst ne woche lang nach monstercrap xD, ich denke mal das gehört aber dazu und machts selbstrollen auch aus, zudem kann man viel ausprobieren und testen



    mfg and nice greetz daniel
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2010
  13. ToBö

    ToBö Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    782
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    08527
    Ich neme nur noch meine selbstgemachten Knödel.
    Da weiß ich was drin ist.....die fangen gut und das Erfolgserlebniss ist mit selbstgemachten in meinen Augen um einiges höher.
     
  14. CarpMoguls

    CarpMoguls - MedienMogul -

    Registriert am:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    356
    Likes erhalten:
    414
    Ort:
    04860
    Die, denen du vertraust.
     
    enzi gefällt das.
  15. molo9000

    molo9000 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2010
    Beiträge:
    134
    Likes erhalten:
    40
    Ort:
    32139
    wenn ich auf karpfen gehe dann am liebstem mit den boilies
    von dynamite baits:
    1:peach & Mango with Maplecream
    2:Terry Hearn's Banana Nut Crunch
    und wenn darauf nichts geht dann

    3:Chocolate Malt & Tiger Nut Boilie:)
     
    enzi gefällt das.
  16. cyberpeter

    cyberpeter Allrounder

    Registriert am:
    21. April 2009
    Beiträge:
    1.401
    Likes erhalten:
    785
    Ort:
    86916
    da wurde mal wieder ein alter Thread zum leber erweckt ... :)

    Meiner Meinung ist, dass man erstmal unterschieden sollte, wie man die Kugeln einsetzt.

    Als Hakenköder werden auch die vielgescholtenen TS-Bolies ihre Karpfen fangen. Allerdings ist nach meiner Erfahrung die Chance, dass eine solche Murmel "verschmäht" wird größer, als bei einem guten Ready oder SelfMade Bolie. Bei guten Ready mit Konservierungsstoffen wie z.B. die von DB habe ich keine großen Unterschiede zu den Readys ohne Konservierungsstoffe (gefroren oder gesalzen) oder zu den SelfMade feststellen können. Es mag zwar Gewässer geben wo SelfMades wirklich besser fangen als gute, konservierungsfreie Readys aber oft ist da eher der Wunsch Vater des Gedankens ...

    Dass es beim Geld, vorallem wenn man mit den Bolies auch großzügig anfüttert, einen Unterschied macht dürfte bei Preisen von 10 € für Readys klar sein. Viele lügen sich dabei oft in die Tasche und meinen dass sie ihre Bolies für 2-3 € herstellen können. Wenn man alle Kosten incl. Strom und Anschaffung für Rollgeräte usw. mit einbezieht, kommen die meisten, selbst bei größeren Mengen auch nicht unter 4-5 Euro weg. Arbeitszeit nicht mit eingerechnet.

    Wenn sich jemand komplett dem Karpfenfischen "verschrieben" hat und entsprechend auch viel mit Bolies anfüttert machen "Selfmades" dann durchaus Sinn. Für "Teilzeitkarpfenangler" die Bolies auch nicht kiloweise anfüttern, sondern einen Mix aus Partikeln, Pellets und eben Bolies anfüttern, weil z.B. kein großer Brassenbestand vorhanden ist, lohnt sich der Aufwand des selber rollens meist nicht. Ich bin zwischenzeitlich sogar von den gefrorenen bzw. gesalzenen Readymade Bolies wieder zurückgegangen auf gute konservierte Bolies wie z.B. von DB, weil ich ehrlich gesagt keinen großen Unterschied feststellen konnte der den Mehraufwand zumindest bei mir "rechtfertigen" würde.


    Gruß Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2011
    enzi gefällt das.

Diese Seite empfehlen