Fliegenfischen - Was Braucht man zum Fliegenfischen

Dieses Thema im Forum "- Angeltechniken" wurde erstellt von Max2010, 22. Oktober 2011.

  1. felix451993

    felix451993 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    140
    Likes erhalten:
    57
    Ort:
    287
    Die Frage des TE ist in der Tat etwas missverständlich. Er fragt ja explizit nach allen Sachen. Ich kenne seine Ausgangslage ja nicht, nehme aber an, dass er jetzt mit dem Fliegenfischen beginnt. Hätte er vielleicht etwas klarer formulieren sollen, was sein wirkliches Ziel ist. In diesem Bezug kann ich BBB schon verstehen. Da er seine Aussage ja auch im weiteren Verlauf nicht spezifiziert hat, kann man halt nur anhand seiner Fragestellung antworten. I
     
    BigBlackBoots gefällt das.
  2. BigBlackBoots

    BigBlackBoots Ich liebe Babs

    Registriert am:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    256
    Likes erhalten:
    155
    Ort:
    Dortmund, Germany
    Du hast ein Problem mein Freund. Du legst alles und jeden Buchstaben hier auf die Goldwaage. Fakt ist, dass du abgesehen von einem Beitrag hier nur Unruhe stiftest statt freundlich zu diskutieren, auch wenn da vielleicht noch andere dran beteiligt sind.

    Ich denke dass ich bisher noch ziemlich freundlich geblieben bin! Im gegensatz zu den Beleidigungen von Eberhard, Fliege und ein paar anderen!
    Das sagt aber auch, dass du den Tröt nur fluchtig gelesen hast!

    Es geht nicht darum ob ein 15 järiger geld hat oder nicht, was du ja eigentlich auch nicht wissen kannst ( Vielleicht ist vom Beruf "SOHN", und hat Kohle wie Heu), sondern um seine explizite Frage, die von ein paar Profi-Fliegenfischern umgedreht wurde, und so beantwortet wurde wie die nicht gefragt war! Aber das scheinst du ja auch zu ignorieren!
    Was er mit den ganzen Klamotten machen will hat er auch nicht erwähnt! Kann doch sein das er die verschenkt, oder sich selbst schenken lassen möchte! Aber das steht ja gar nicht zu Debatte!
    Das man aufmerksam lesen soll habe ich schon geschrieben!
     
  3. MiChElLe

    MiChElLe Flyfishing Lady

    Registriert am:
    10. April 2006
    Beiträge:
    345
    Likes erhalten:
    335
    Ort:
    72108
    @ BBB

    Ich habe wohl genauso aufmerksam gelesen wie du, aber ich reibe mich nicht an irgendwelchen daher geschriebenen Worten auf, so wie du es tust.
    Fällt dir eigentlich noch etwas anderes auf ? Den TE interessiert es keine Fluse mehr was hier geschrieben wird. Wahrscheinlich wurde er von Eberhard bestens per PN beraten.
    Und noch etwas: Wenn du nach sinnvollen Beiträgen schreist, dann halte dich doch das nächste mal mit sinnfreien Dingen wie "Erstmal viel Geld" einfach zurück, denn genauso wie es Fliege2 schreibt : Man muss keine 200 Euro für die ersten paar Gebrauchsstücke ausgeben. Fertig !
     
    Eberhard Schulte und Fliege 2 gefällt das.
  4. CookieIP

    CookieIP Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    48231
    Ich denke jeder sollte sich jetzt mal seine Kuscheldecke nehmen und in eine ruhige Ecke gehen um sich zu beruhigen.:schnarch
     
  5. zottel

    zottel Webhamster

    Registriert am:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.493
    Likes erhalten:
    1.783
    Ort:
    12345
    Der TE hat sich ewig nicht gemeldet, lasst's doch mal gut sein.
     
  6. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    Eigentlich wollte ich nicht mehr antworten, aber wenn Du Dich beleidigt fühlst, weil ich Dich einen Troll genannt habe, so nimm bitte zur Kennntnis, daß das eine offizielle Bezeichnung ist für einen Unruhestifter im I-Net. Kannst Du bei Wikipedia nachlesen. Also unterstelle mir hier nicht, daß ich Beleidigungen ausgesprochen habe. Und daß Deine sog. "Beiträge" meist geistiger Müll waren, der Meinung war nicht nur ich. Aber natürlich haben alle Unrecht, nur Du nicht.
    Du verlangst ja immer von anderen, daß sie genau lesen sollen. Für Dich selbst gilt das aber offenbar nicht, denn sonst hättest Du gelesen, daß ich dem TE eine detailliert aufgeführte Anfangs-Ausrüstung empfohlen habe.
     
  7. BigBlackBoots

    BigBlackBoots Ich liebe Babs

    Registriert am:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    256
    Likes erhalten:
    155
    Ort:
    Dortmund, Germany
    Und noch etwas: Wenn du nach sinnvollen Beiträgen schreist, dann halte dich doch das nächste mal mit sinnfreien Dingen wie "Erstmal viel Geld" einfach zurück, denn genauso wie es Fliege2 schreibt : Man muss keine 200 Euro für die ersten paar Gebrauchsstücke ausgeben. Fertig !

    Dazu habe ich oben schon geschrieben!


    Für Dich selbst gilt das aber offenbar nicht, denn sonst hättest Du gelesen, daß ich dem TE eine detailliert aufgeführte Anfangs-Ausrüstung empfohlen habe.


    An welcher Stelle ist das denn gewesen???

    Ich liste mal deine Postigs hier auf , und du zeist mir bitte wo die Auflistung ist:

    1
    Wer kauft denn, wenn er anfangen will mit Flifi, gleich eine Wathose, Watschuhe und Weste ? Meist weiß ein Anfänger doch gar nicht, ob es etwas für ihn ist u. ob er es auch wirklich lernen will. Man schnuppert halt mal so rein. Und was man dafür benötigt, bekommt man jederzeit für 100,-Euronen. Alles andere kommt später, wenn er seiner Sache sicher ist, daß er weiter machen will, die ersten Erfolge gehabt hat usw.
    Gruß
    Eberhard
    2
    Wenn man die Frage des TE in der Form beantworten will, wird die Antwort vermutlich 3 Seiten lang. Dann muß man nämlich alles aufzählen, was Fliegenfischer irgendwie vielleicht brauchen können. Und da das dann auch noch von einem Fliegenfischer zum anderen unterschiedlich ist, kann daraus dann ein Endlos-Trööt werden. Ist doch ganz klar, daß man die Frage so versteht, was man als Anfänger braucht. Sonst kann er sich besser den Katalog von Rudi Heger kommen lassen, denn da steht wirklich alles drin, was ein Fliegenfischer eventuell benötigen kann. So lang würde dann auch die Antwort auf die Frage des TE, wie sie BBB beantwortet haben will. Er selbst hat allerdings dazu nichts weiter als ein paar bissige Kommentare beigetragen, die dem Fragesteller weitaus weniger nützen, als unsere Hinweise auf das, was ein Anfänger braucht.
    Also denn, BBB, beantworte Du doch die Frage besser, als wir es taten.
    3
    Hallo Max,
    leider ist Dein Thema, wie schon so viele andere auch, durch die "Mitwirkung" eines einzelnen Users kaputt geredet worden. Fliege 2 und ich haben Deine Frage so beantwortet, wie wir sie verstanden haben: was man als Anfänger braucht. Denn daß man Dir hier nicht alles aufzählen kann, was man zum Fliegenfischen braucht, ist Dir sicherlich klar. Dafür ist das Flifi viel zu variantenreich. Und auch wenn Herr BBB immer wieder Dir klarmachen will, daß man zu Anfang unbedingt eine Wathose u. Watschuhe benötigt, so laß Dich davon nicht irre machen. Natürlich hat an manchen Gewässern Waten seine Vorteile. Manche (wenige) Gewässer sind ohne Waten auch nur schwierig zu befischen. Aber daß man unbedingt Watzeug benötigt, stimmt nicht. In manchen Gewässern ist das Waten sogar verboten !!! Also warum viel Geld für Watkleidung ausgeben, wenn man sie meist nicht braucht ? Es ist schon so, wie Fliege 2 Dir schrieb: zu Anfang genügt eine vernünftige Fliegenrute mit Rolle, Fliegenschnur, Nachschnur (Backing), sowie ein paar Vorfächer u. eine Fliegendose mit ein paar Fliegen. Damit ist ein Einstieg ins Flifi ohne weiteres möglich. Wenn Du es wirklich lernen willst, solltest Du aber eine Fliegenfischerschule aufsuchen u. dort einen Kurs (meist 2 Tage) buchen. Das Geld dafür ist besser angelegt, als für Watkleidung, die Du später - je nach Gewässer - vielleicht einmal benötigst. Ich hoffe, daß wir Dir helfen konnten. Falls Du Detail-Fragen hast, schicke mir ruhig eine PN.
    Gruß
    Eberhard
    4
    Hallo BBB!
    Macht es Dir eigentlich Spaß, hier solchen Blödsinn zu schreiben? Oder besteht doch noch die Möglichkeit, daß Du irgendetwas Vernünftiges zu diesem Thread beiträgst? Ich glaube es zwar nicht, aber vielleicht denkst Du wenigestens mal darüber nach, ob es sich lohnt, hier den Troll zu spielen. Du hast jedenfalls nicht eine Silbe geschrieben, die dem Fragesteller auch nur im geringsten genützt hätte. Deshalb steht es gerade Dir überhaupt nicht zu, den Nutzen oder Nichtnutzen anderer Beiträge zu beurteilen. Wir versuchen, dem TE zu helfen, Du hast nichts anderes im Sinn, als hier Unruhe zu stiften.
    Mein Vorschlag für alle hier imThread wäre, Dich auf die Ignorierliste zu setzen. Dann kannst Du Deinen geistigen Müll verspritzen, so lange Du willst.
    5
    Nicht nur Sch....e labern, sondern auch noch leere Versprechungen machen.
    6
    Hallo Nils,
    bei BBB ist schlicht Hopfen und Malz verloren. Bezweifle sehr, daß er überhaupt Fliegenfischer ist.
    Dem TE habe ich bereits angeboten, mich per PN zu kontaktieren, wo eine Beratung möglich ist, ohne daß ein Troll seinen unqualifizierten Quatsch dazwischen wirft.
    Gruß
    Eberhard
    7
    Hallo Mario, Gewässer, in denen Waten (manchmal auch nur zeitweise) verboten ist, gibt es tatsächlich. Oftmals ist es z. B. dann verboten, wenn die Zeit da ist, in der bestimmte Fischarten (beispielsweise Barben) ihre Laichgruben schlagen.
    Mancherorts ist es aber auch generell verboten. Aber sei es, wie es sei, Watkleidung habe ich mir erst zugelegt, als ich schon lange Flifi betrieb u. habe es bis dahin nicht vermißt. Vor allem habe ich auch ohne dies Fische gefangen. Das Watzeug habe ich mir erst zugelegt, als ich anfing, an der Lippe zu fischen. Auch dort geht es vielerorts auch vom Ufer aus, aber an die Barben kommt man tatsächlich besser heran, wenn man watet. Jedoch nur weil es an manchen Gewässern evtl. besser geht, muß sich ein Anfänger nicht gleich derart in Unkosten stürzen u. sich Watkleidung zulegen. Die Behauptung, daß dies unbedingt nötig sei, ist geeignet, jemanden aus Kostengründen davon abzuhalten, mit dem Flifi zu beginnen. Aber das ist dem Herrn BBB ja wohl völlig wurscht, denn ihm ging es ja nicht um die Beratung eines Anfängers, sondern darum, hier seinen unqualifizierten Quatsch loszulassen u. die Diskussion zu vergiften. Wenn er so weiter macht, wird Ralf ihn früher oder später als Troll entlarven u. dann ist die Sache für ihn erledigt.
    Gruß
    Eberhard
    8
    Leute, gebt es auf. Es ist völlig sinnlos, mit diesem Menschen zu diskutieren.
    Hiermit möchte ich mich Michelles Antrag ans Team anschließen:
    Bitte macht das Thema zu. Dem Fragesteller wurde Hilfe per PN angeboten. Da kann man ihm wenigstens helfen, ohne daß dauernd ein Troll dazwischen quatscht, der nur Unruhe stiften will. Hatten wir doch schon öfter.

    Gruiß
    Eberhard
    9
    Eigentlich wollte ich nicht mehr antworten, aber wenn Du Dich beleidigt fühlst, weil ich Dich einen Troll genannt habe, so nimm bitte zur Kennntnis, daß das eine offizielle Bezeichnung ist für einen Unruhestifter im I-Net. Kannst Du bei Wikipedia nachlesen. Also unterstelle mir hier nicht, daß ich Beleidigungen ausgesprochen habe. Und daß Deine sog. "Beiträge" meist geistiger Müll waren, der Meinung war nicht nur ich. Aber natürlich haben alle Unrecht, nur Du nicht.
    Du verlangst ja immer von anderen, daß sie genau lesen sollen. Für Dich selbst gilt das aber offenbar nicht, denn sonst hättest Du gelesen, daß ich dem TE eine detailliert aufgeführte Anfangs-Ausrüstung empfohlen habe.


    Also wo ist denn die Auflistung?:nein
     
  8. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.783
    Likes erhalten:
    5.811
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    BBB,

    Danke für das Zerlatschen dieses Beitrages. Haste wirklich toll gemacht.

    Fliege 2
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  9. BigBlackBoots

    BigBlackBoots Ich liebe Babs

    Registriert am:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    256
    Likes erhalten:
    155
    Ort:
    Dortmund, Germany

    :wei:prost:wein:wein:wein
     


  10. Raubfischfischer1997

    Raubfischfischer1997 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    239
    Likes erhalten:
    218
    Ort:
    85614
    Obwohl ich BBB Beiträge wirklich unterhaltsam finde , wie wärs mit einem Kompromiss ? Solange sich der Fragesteller hier nicht meldet und uns beschreibt , was er wirklich will , können wir ihm doch eh Nicht helfen !
     
    Mägges gefällt das.
  11. Der-Stipper

    Der-Stipper Karpfenfreund

    Registriert am:
    9. August 2008
    Beiträge:
    1.476
    Likes erhalten:
    1.170
    Ort:
    32051
    Dir ist klar das bei Wiki jeder seinen geistigen Müll Beitragen kann, oder?
    Ein Troll ist eig. so ein kleines hässliges Vieh was im Wald herum turnt. Dies werden auch 95% der Leute denke die du so nennst.
    Nicht jeder sucht nach so einem Kram im Netz

    Und jetzt mal ganz allgemein hier Leute, würdet ihr euch so "kooperativ" in einer Firma verhalten wie hier, hättet ihr den Job nicht sonderlich lange.
    Ich hoffe ihr versteht was ich sagen möchte.
     
  12. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Das Thema lautet "Was Braucht man zum Fliegenfischen". Es geht wie bei allen Forenthemen nicht darum wer der bessere Angler ist, wer mehr Kompetenz oder Erfahrung hat, wer seine Worte besser formuliert oder wessen Antwort nun die absolut Richtige ist. Teilt Eure Erfahrung und Euer Wissen mit und lasst dem Fragesteller und den anderen interessierten Mitlesern selbst die Entscheidung welche Antwort(en) nun für sie am zutreffensten sind.

    Bei vielen Forenteilnehmern kommen zwangsläufig auch viele Meinungen zusammen. Und das ist auch gut so! Persönliche Angriffe und Rechtfertigungen sind dabei aber Gift für ein Thema. Also lasst alle Antworten erst mal so stehen - ohne sie bis ins Detail auseinander nehmen zu müssen - und die Fragesteller werden sich schon das Beste für sich herausziehen. Nebenbei bemerkt, bei dieser Entscheidung spielt sicherlich auch mit wie sich ein Diskussionspartner gibt. Jemand, der Einsicht zeigt oder auch andere Meinungen zulässt ist, beweist mehr Weisheit als ein sturer Bock. ;)

    Zurück zum Thema bitte!
     
  13. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    Guten Morgen !

    Was mich sehr wundert: der TE stellte eine Frage, welche so, wie er sie stellte, nicht zu beantworten war. ALLES, was man zum Flifi braucht, (und auch nochmals betont: WIRKLICH ALLES) kann man unmöglich in einem solchen Thread aufzählen. Daher mein Hinweis auf den Katalog von Heger (oder einen anderen); solche Kataloge dürften dem Wunsch, wirklich alles aufgezählt zu bekommen, wohl am nächsten kommen. Aber der TE hat sich nach den vielen Beiträgen zu seinem Thema nicht ein einziges Mal mehr zu Wort gemeldet.
    Mein Angebot, mich per PN zu kontaktieren, hat er bisher auch nicht angenommen.
    Mein Eindruck ist, daß sein Interesse an dem Thema entweder erloschen ist oder die Frage nur eine Steilvorlage für gewisse andere User war.
    Deshalb fordere ich den TE nun hiermit auf, sich in einer Form zu Worte zu melden, die es uns ermöglicht, ihn wirklich zu beraten oder sich per PN an Fliege 2, Michelle oder mich zu wenden. Unterläßt er jedoch beides, so gehe ich davon aus, daß kein wirkliches Interesse vorhanden war.
    Gruß
    Eberhard
     
  14. Der-Stipper

    Der-Stipper Karpfenfreund

    Registriert am:
    9. August 2008
    Beiträge:
    1.476
    Likes erhalten:
    1.170
    Ort:
    32051
    Aaah nun lest doch richtig. Er fragte was man BRAUCHT ! Und nicht was es GIBT...
    Geht mir nicht in den Kopf rein.
     
  15. schweyer

    schweyer .

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2.039
    Likes erhalten:
    3.897
    Ort:
    Berlin, Germany

    Wenn es nach den Händlern geht, braucht man/Frau alles, was es gibt :)

    Auch wenn der Fragesteller offensichtlich kein Interesse mehr an einer Antwort hat, bzw. noch nie hatte, möchte ich nochmals betonen, dass sich die Frage in der gestellten Form nicht beantworten lässt. "Alles" beinhaltet individuelle Bedürfnisse. Die Frage nach einer Grundausrüstung für entsprechendes Einsatzgebiet wäre wohl kurz und knackig zu beantworten gewesen.

    Auch Du Stipper solltest richtig lesen, eben dies Wörtchen "alles" hast Du geflissentlich übersehen und somit macht der Verweis auf nen Katalog von Eberhard sehr wohl einen Sinn.
     
  16. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    Richtig! Und was man wirklich braucht, wurde ihm mehrfach von mehreren hier aufgezählt. Aber das hat einigen ja nicht genügt. Sie klammerten sich lieber an das kleine Wörtchen "alles".
     
    OnlyWaller41379 und Fliege 2 gefällt das.

Diese Seite empfehlen