Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Ruten - Warnung vor Mitchell Universe Feeder II Heavy in 4,20m

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte-Testberichte" wurde erstellt von Ronnie, 27. November 2010.

  1. Neutzel

    Neutzel Gummizuppler

    Registriert am:
    3. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.122
    Likes erhalten:
    843
    Ort:
    99819
    Feederruten bekommen schon einiges auf die Ohren. Ein gefuelltes Futterkoerbchen kann mal ganz schnell 150 gr wiegen; natuerlich nicht im 1ha Teich.
    Ich hab das schon oefters mal nach- und und Anderen vorgerechnet: mit einer Heavyfeeder kommt man ganz locker auf um die 6-8 lbs. Eine derbe aKarpfenrute hat gerade die Haelfte.
    Das uebersieht man ganz gerne mal.

    Warum das Teil aber soweit unten bricht.....dazu haette ich mal sehen wollen wie die Rute gehalten wurde. Ich vermute das beide Haende unter dem Rollenhalter waren...und eine Schwachstelle im Blank in Kombination mit unsauberer Verarbeitung.....und bumm.

    Trotzdem: wenn die nur im Keller rumliegt....ich haette Interesse dran; die Jugendgruppe wirds danken:prost
     
  2. Serafin

    Serafin Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    151
    Ort:
    59174
    Die Ruten sind in dem Preissegment mehr als gut.
    Fische die (2 davon) seit Jahren auf alles was bei uns rumschwimmt mit Korb oder Tiroler und gefangen wird von Aal bis Zander (incl.Wels) alles ohne mucken und murren der Rute.

    Vllt hattest wirklich nur ein müdes Material erwischt.
     
  3. solidsleep

    solidsleep Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. November 2013
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    63110
    Gude, :prost
    typisch Ronny bekommt auch wirklich alles klein ;).
    Ich habe erst heute wieder den ganzen Tag mit der Rute am Main gefischt
    und bin immer noch begeistert von der Qualität für doch sehr kleines Geld!
    Auf jeden Fall lassen sich auch schwere Körbe problemlos auf weite Distanz bringen
    und das ohne Angst vor einem Rutenbruch!
    Ich fische auch Feederruten aus der teuren Oberklasse von Tubertini oder Daiwa,
    aber die Mitchel ist meine Lieblingsfeeder!

    Grüße, Thomas Pogadl
     
  4. rotationer76

    rotationer76 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    41069
    Hallo ich würde sie zurück bringen,und eine neue verlangen,ich kaufe meine Rute nicht bei Ebay,nur Schrott
     
  5. Manuel1902

    Manuel1902 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    905
    Likes erhalten:
    721
    Ort:
    Laberweinting, Germany
    Wenn du mal auf das Datum des Eintrags schaust dann glaub ich das er sie bestimmt schon zurück gebracht;)
    Und die Aussage bei Ebay gäbe es nur Schrott ist blödsinn. Man kann auch mal Pech haben, aber verallgemeinern kann man das nicht.
     
    theduke gefällt das.
  6. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.535
    Likes erhalten:
    6.331
    Ort:
    95100
    Fast meine komplette Ausrüstung habe ich im Ebay gekauft und noch kein einzigen Kauf bereut.
    Zudem sind bei EBAY auch viele normale Angelshops vertreten, wie Gerlinger, Angelfachversand Cottbus ( in dessen realen Geschäft ich früher sogar vor Ort einkaufte, oder Vertragshändler von B.Richi = Salto.
    Zudem kaufe ich mein ganzes Aquaristikfutter nur vom selben Händler bei EBAY und spare dadurch irre viel Geld.
    Und keiner meiner Käufe waren Ausschußwaren oder Fehlherstellungen.
     
    blackpike und Manuel1902 gefällt das.

Diese Seite empfehlen