Wallerorte

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von dennis1995, 9. Juli 2014.

  1. dennis1995

    dennis1995 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    55491
    Hallo angelfreunde,:)
    mein Kumpel und ich wollen demnächst 3 tage auf waller angeln.
    komme aus dem Kreis Simmern. RLP

    Meine frage ist welche gewässer ihr mir emfehlen würdet, welche plätze und mit welcher montage ihr die meisten Waller überliesten konntet.:confused:

    Noch was zum Köder.

    Hatte oft mit der U pose und einem Bündel würmer nicht so einen erfolg. ich denke es ist einfach wegen den grundeln die den wurm auffressen bevor er einen waller anlocken kann.:wein:wein

    mit grundeln als köder hatte ich bisher 2 bisse aber leider keinen richtig eigehackt.

    Welche Benutzt ihr ? und welche größe haben eure WallerKöder




    Noch eine frage ist.:engel

    habe mir eine Geflochtene 0,35mm schnurr gekauft. bis 41kg
    würde sie reichen ?

    habe auf der anderen eine 0,8mm 8x geflochten
     


  2.  
  3. Glanfischer

    Glanfischer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    55583
    Hallo!

    Kann Dir als Wels-Tipp den Glan empfehlen!

    Die Strecken von Meisenheim,Rehborn und Odernheim sind gut mit großen Welsen bestückt!

    Es gehen aber nur eine Handvoll Leute dort auf Wels?!

    Habe meine bis jetzt immer auf Tauwurmbündel (auftreibend) am Drilling gefangen.

    Grundeln habe ich da noch keine gefangen oder gesehen!

    Dort sind eher die vielen Krebse ein Problem?!
     

Diese Seite empfehlen