Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Naturköder - Wallerangeln mit Blutegeln

Dieses Thema im Forum "- Angelköder und Anfutter" wurde erstellt von Sanchoz, 4. Juli 2007.

  1. Sanchoz

    Sanchoz Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    04509
    Hallo,
    angelt zufällig einer von Euch mit Blutegeln!
    wenn ja könnt Ihr mir vielleicht helfen, meine Quelle von Blutegeln ist leider versiegt :heulend: kann mir einer einen Tipp geben wo ich wieder welche herbekomme ( aber verschont mich bitte mit solch hilfreichen Tipps, wie Apotheke, weil mit 2-3 cm großen, völlig überteuerten Tieren kann man maximal Wasserflöhe fangen)

    Danke im voraus,
    Sanchoz
     
  2. Bad Boy

    Bad Boy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    88
    Ort:
    73614
    Hi,

    in Deutschland dürftest Du allerschlechteste Karten haben, da die hier nicht mehr frei Verkäuflich sind!
    Ein Kumpel bestellt die Dinger in Spanien!
    Geh mal Googeln!!!!!!!!!!!!!!

    If You Want Blood
    Bad Boy



     
  3. Sanchoz

    Sanchoz Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    04509
    Naturköder - Wallerangeln mit Blutegeln

    Hallo gegele,
    Hallo Bad Boy,
    Danke für Anwort,

    Habe schon welche bei der Adresse gekauft, sind zu klein, max. im ausgefahrenen Zustand 3 cm groß, weil Sie für den medizinischen Zweck verkauft werden. (gleiche in Apotheke, nur das Sie dort zwischen 4,50 bis 8,00 € kosten)
    Ist happig, da du mindestens acht Stück anbinden must um Erfolge zu erziehlen! Habe aber gestern Abend von einem Bekannten erfahren das Med. Blutegel in Leipzig von einem Zooladen und einem Angelladen angeboten werden, Adresse bekomme ich noch. Wenn Interesse besteht gebe ich Sie durch.

    Petri Heil

    Sanchoz
     
  4. Achim P.

    Achim P. Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    2.512
    Likes erhalten:
    2.457
    Ort:
    51654
    Blutegel......

    Hallo Sanchoz,

    sollten bei dir in der Nähe größere Einkaufscentren wie z. B. Metro etc. sein, könntest du dort Glück haben, aber nur wenn sie eine "Aquaristikabteilung" bzw. "Exotikabteilung" ihr eigen nennen "Blutegel" zu bekommen bzw. auch bestellen!!!!.....
     
  5. Sanchoz

    Sanchoz Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    04509
    Hallo Achim Pichl,
    war mir neu, da bei uns keinerlei "Aquaristikabteilung" bzw. "Exotikabteilung" vorhanden sind. Werde aber dennoch nachfragen.
    Ich werde meine letzten Blutegel am Wochenende zum Einsatz im Fließgewässer bringen,
    mal schauen.

    Danke
    Petri Heil
    Sanchoz
     
  6. Sanchoz

    Sanchoz Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    04509
    Blutegel...

    Hallo,
    ich habe jetzt die Adresse von der Zoohandlung bekommen, Zoohandlung+Angelgeräte Peter Nietschke, Paetzstrasse 2, 04435 Schkeuditz.
    Habe soeben 10 Stück erworben sind riesen Teile zwischen 10 und 18 cm :hops

    Petrie Heil
    Sanchoz
     
    stadtangler gefällt das.
  7. leipziger21

    leipziger21 Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    04289
    Hallo

    DAs interessiert mich jetzt aber da ich auch auf Wels fische und aus Leipzig bin :) Was hast du den für die 10 Egel bezahlt ?
     
  8. Sanchoz

    Sanchoz Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    04509
  9. Henry62

    Henry62 Petrijünger

    Registriert am:
    30. September 2007
    Beiträge:
    53
    Likes erhalten:
    127
    Ort:
    Ettlingen, Germany
    hi

    hier bekommst das stück für 1,60 euro ( größe 8 bis 14 cm )

    mfg
     
    Matti K gefällt das.
  10. reacher

    reacher drachenjäger :)

    Registriert am:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    136
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    89365
    hallo ich wollt mal fragen wie viele ihr da hinhengt und wie lange die leben und ob ich se für einen weiteren ansitz verwenden kann danke schonmal
     


  11. Catfisch2005

    Catfisch2005 Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    215
    Ort:
    59348

    Diese extra in einer speziellen Zucht aufgezogenen Blutegel sind mit Abstand der fängisgste Köder auf Wels und Aal!
    Die Blutegel haben eine länge von 8-14 cm und können in einem Wasserbehälter monatelang ohne Aufwand gehälter werden.
    Auch eine Hälterung nach einer evtl. erfolglosen Session ist ohne weiteres möglich.
    ( Richtige Beköderung der Blutegel im Anschluß )

    Hinweis: Die Blutegel sind nicht für medizinische Zwecke gedacht oder dafür gezüchtet!

    ( Versand in extra Styroporbox mit Torffüllung -> Aufpreis hierfür 4,00 Euro )

    Montageempfehlung am Haken:

    Ca. 1,5 cm vom Schwanzende entfernt ( gegenüber Saugkranz ) mit einer dünnen Nadel die Haut durchstechen und einen Faden einziehen ( dünne geflochtene o.ä. ) und zu einer kleinen Schlaufe verbinden.

    Verbindung zum Haken wie eine herkömmliche Boiliemontage eingeschlauft, verknotet oder mit Maggot Clips.
    Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Verbindung straff sitzt, da die Blutegel wahre entfesselungskünstler sind.

    Nach einem nicht erfolgreichen Angeltag ( was mit diesem Köder kaum passieren wird ) können die Egel von der Schlaufe abgenommen und wieder in einem Wasserbehälter über lange Zeiträume gehältert werden. Lediglich ein Wasserwechsel ist hin- und wieder notwendig.
    Der zur Schlaufe verknotete Faden kann am Blutegel verbleiben für den nächsten Einsatz.


    Viel Erfolg
     
    Aalhaken-Bln und Zanderli93 gefällt das.
  12. catfish's friend

    catfish's friend Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    11. März 2008
    Beiträge:
    101
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    97286
    äähm da steht ma soll sie aufs haar machen
    is da der köder nicht zu klein wäre da nicht
    ein bündel besser
     
  13. fishhunter29

    fishhunter29 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    06886
    hallo leute bin neu hier!!ich fange meine blutegel selber habe gestern erst wieder 20 stück gefangen .habe mir ein köderfisch reuse gekauft beide eingänge verschlossen (DAMIT KEINE FISCHE DARIN LANDEN )DIE EGEL SCHWIMMEN DURCH DIE ENGEN MASCHEN( nach dem ich die reuse mit ein stück frischer nicht geräucherter blutwurst bestückt habe)FRESSEN SICH VOLL UND KOMMEN NICHT WIEDER AUS DER REUSE!!das funtzt bei mir in jedem teich graben oder bach es ist nur darauf zu achten das die maschen der reuse nicht zu gross sind!! :angler:
     
    Andreas_s gefällt das.
  14. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.995
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Hallo, aber es ist glaub ich verboten diese Tiere zu fangen! Mach dich mal schlau, nich das du da mal mächtig Ärger bekommst!

    MfG Micha
     
    fishhunter29 gefällt das.
  15. fishhunter29

    fishhunter29 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    06886
    danke für den tip habe heute mal im angel laden gefragt der hat gesagt er macht das auch so aber ob es nun verboten ist konnte er mir auch nicht sagen der vorsitzende im meinem verein konnte mir auch nichts sagen ich werde es aber mal vorsichtshalber lieber sein lassen (habe für dieses jahr auch schon genug) MFG DAVID : :angler:
     
  16. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.995
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Na da lass mal hören wenn du was damit fängst!

    MfG Micha
     
  17. Egelmann

    Egelmann Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26382
    Blutegel stehen auf der roten Liste, sprich unter Artenschutz. Also ist das Fangen von Wildtieren grundsätzlich verboten.

    MfG Egelmann
     

Diese Seite empfehlen