Hecht - Video zum Thema "Der unfangbare Hecht? Keine Chance für den Angler

Dieses Thema im Forum "- Raubfischangeln" wurde erstellt von Fliege 2, 24. Januar 2018.

  1. Fliege 2

    Fliege 2 Fliegenfischer

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.783
    Likes erhalten:
    5.810
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany



    Fliege 2
     
    Mike-, tüte, Enzio und 10 anderen gefällt das.


  2.  
  3. pearl

    pearl Petrijünger

    Registriert am:
    28. Februar 2006
    Beiträge:
    91
    Likes erhalten:
    167
    Ort:
    Ostfildern, Germany
    Eine hochinteressante Theorie, an der möglicherweise richtig viel dran ist. Von alten, schlauen Forellen (und Karpfen?) wird ja auch immer wieder berichtet.
    Wäre dem so, ist es sicher nicht das schlechteste, da es dann einen Grundbestand an unfangbaren Fischen gäbe!!
    Danke für die Info.
     
    Mike- und Fliege 2 gefällt das.
  4. magut

    magut Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. März 2013
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    83
    Ort:
    4820
    Ein echt super Beitrag! Danke für das teilen
    LG
    Mario
     
    Fliege 2 gefällt das.
  5. Bartl

    Bartl Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juli 2015
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    am Neckar
    Gutes Video: Schöne Aufnahmen und unaufgeregte, sachkundige, erfahrungsgesättigte Erläuterungen. Danke dafür!
     
    Fliege 2 gefällt das.
  6. Ron17

    Ron17 Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    785
    Likes erhalten:
    3.136
    Ort:
    Cologne, Germany
    Das Video wollte ich vor einigen Tagen auch schon posten, hab es dann aber vergessen. Deckt sich absolut mit meinen Erfahrungen die ich die letzten Jahre gesammelt habe.
     
    Fliege 2 gefällt das.


  7. angelhoschi76

    angelhoschi76 Tinca-Fan Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    10. März 2006
    Beiträge:
    2.052
    Likes erhalten:
    8.105
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Aitrach, Germany
    Hallo Zusammen,

    Das Video ist klasse und die Erfahrungen des Kollegen sind fundiert und toll geschildert. Auch die Aufnahmen sind spitze, ein Video das man unbebingt gesehen haben muss! :klatsch

    Aber auch aus Erfahrung: Es gibt Ausnahmen. Ich kenne einen Platz, an dem ein großer Hecht mit 1,10m steht. Mindestens 3 Angler haben diesen Fisch im letzten Jahr gefangen (ich hab leider nicht dazu gehört :(). Immer war der Köder ein Gummifisch, dieser Hecht hat anscheinend nicht aus den schlechten Erfahrungen gelernt. Die Kunst ist, so denke ich, diesen Fisch mit einem bestimmten Reiz zur passenden Zeit an zu sprechen, dann ist er auch fangbar. Selbstverständlich habe auch ich den Platz zig male abgeworfen, aber das Glück nie gehabt den Fisch in einem "schwachen" Moment zu erwischen. Unfangbare Hecht zu fangen erfordert Ausdauer, Mut was neues auszuprobieren und: Eine anständige Portion Glück! Aber als unfangbar würde ich solche Fische nicht bezeichnen, eher als extrem schwer fangbar. Wenn man das Glück hat den Standplatz eines kapitalen, erfahrenen Fisches zu kennen, dann wird durch intensives Beangeln irgendwann der richtige Moment kommen und der Fisch hängt am Haken. So zumindest meine Erfahrung.

    Natürlich kann es passieren, dass der Fisch zwar am Haken hängt, aber nicht gelandet wird. Dadurch wird unter Umständen die Zeitspanne bis zum nächsten "schwachen Moment" erheblich verlängert. Aber auch hier gilt: Ausnahmen gibt es immer.Manchmal geht ein Fisch nach kurzem Drill ab, eigentlich dürfte er nicht mehr zu einem erneuten Biss zu bewegen sein. Manche Hechte sind aber so aggressiv, dass sie auf einen anderen Köder sogar ein zweites Mal beißen, das habe ich alles schon erlebt.
    Euch wünsche ich jedenfalls allen viel Erfolg bei der Jagd nach den unfangbaren Fischen, nicht entmutigen lassen, dann klappt sicher auch mal mit solch einem Fisch!
     
    tüte, bebra, FM Henry und 2 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen