-

Urlaub in Südschweden

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von fischer90, 24. Oktober 2008.

  1. fischer90

    fischer90 Petrijünger

    Registriert am:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    22119
    Hallo liebe Anglerkollegen,
    habe Mitte Oktober eine woche Urlaub in Südschweden/Makrilla 25km Nördwestlich von Ronneby gemacht.
    Ist ein sehr schönes Gebiet sowohl zum Angeln als auch zum Relaxen.
    Habe dort ein kleines Ruderboot gehabt und bin damit zum Angeln gefahren.
    Durchschnittstiefe ca. 3cm oder weniger. war ein sehr schönes Angeln, habe auch ein paar schöne Hechte landen können.
    Selbstverständlich bin ich der Regel Catch and Release nachgegangen und habe alles Fische wieder in ihr Gewässer gelassen..

    Nun zur eigendlichen Frage: War jmd. von euch schon mal in Südschweden zum Angeln?

    Mfg Fischer90 :Angler
     


  2.  
  3. Jag-älskar-sverige!

    Jag-älskar-sverige! Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. August 2008
    Beiträge:
    392
    Likes erhalten:
    227
    Ort:
    17166
    Hallo Fischer90,
    ich war auch schon 2 mal, dieses und letztes Jahr in Südschweden angeln.
    In der Nähe von Halmstad
    Habe auch ziemlich viele Hechte landen können, aber nicht die Größen, Rekord: 64cm.
    Wie groß waren deine denn?
    Ich fand es aber beide Male SPITZE!!!
    Mein größter Erfolg war in diesem Jahr jedoch eine Schleie mit 58 cm. Eigentlich wollte ich Köderfische für Hecht und Aal fangen.:):)
    Andreas
     
  4. fischer90

    fischer90 Petrijünger

    Registriert am:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    27
    Ort:
    22119
    Hey, also mein größter lag bei knapp 70cm... also auch nicht die riesen maße, dafür finde ich die umgebung in diesen umbewohnten Wäler viel schöner als an anderen seen, wo vll. auch 1.30m hechte gefange werden.
    Mfg Fischer
     
  5. Jag-älskar-sverige!

    Jag-älskar-sverige! Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. August 2008
    Beiträge:
    392
    Likes erhalten:
    227
    Ort:
    17166
    Genauso ist das bei mir auch.
    Es macht auf jeden Fall Spaß dort zu angeln!!
    Andreas
     
  6. EDMUND

    EDMUND Petrijünger

    Registriert am:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    80634
    Hallo miteinander,
    wir fahren Anfang Juni nach Südschweden und wollen u.a. auf Hecht, Zander, evtl. auch im Salzwasser u. vielleicht auch auf Lachs angeln. Meine Frage ist, kann man das alles im Süden?
    MfG. Edmund:angler:
     
  7. Old Crow

    Old Crow Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    265
    Likes erhalten:
    327
    Ort:
    27616
    Hallo Edmund! Und ob man das in Südschweden alles kann! Auf Lachs z.B in Falkenberg im Ättran,auf der Ostseite in der Mörrum(ist nicht billieg).Auf Hecht und Zander suche am besten immer grosse Seen(Vidöstern,Rusken,Nömmen,Solgen z,B).Ein Boot mit AB und Fischfinder sind fast pflicht.Mit grossen Wobblern ca. 40 m hinter dem Boot haben wir schon gute Erfolge gehabt. Viel Erfolg wünschen Dir Old Crow Ps:Fischen seid 23 Jahren je 3 Wochen in Schweden.
     

Diese Seite empfehlen