Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Trotz Corona Angeln: Was du in der Krise beachten solltest

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von FHP Redaktion, 18. März 2020.

?

Geht ihr noch angeln?

  1. Ja

    15 Stimme(n)
    88,2%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. unsicher

    2 Stimme(n)
    11,8%
  1. Thunfisch

    Thunfisch Super-Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.326
    Likes erhalten:
    5.274
    Ort:
    64625
    Das ist mit weitem Abstand das Dümmste was ich seit langem gelesen habe.
    Hast du es schon mal mit Nachdenken versucht? (Ist eine rhetorische Frage die du sowieso nicht verstehst - musst also nicht drauf antworten).
    Ich kann ja verstehen, dass in einem Corona-Tröt unterschiedliche Meinungen auftauchen und auch diskutiert werden sollen. Aber einen Aufruf stehen zu lassen, der wider jegliche Vernunft und gegen die ausdrücklichen Auflagen der Verantwortlichen (aus allen politischen Lagern außer den gehirnamputierten rechten Verschwörungstheoretikern) dazu auffordert sich falsch zu verhalten, ist untragbar!

    Gruß Thorsten
     
  2. FHP Redaktion

    FHP Redaktion Super-Profi-Petrijünger Mitarbeiter

    Registriert am:
    27. März 2018
    Beiträge:
    866
    Likes erhalten:
    250
    Ort:
    Berlin, Germany
    Die Gedanken sind frei, aber viele sollte man eigentlich nicht äußern. Dazu gehören auch die deplatzierten Äußerungen von Fishripper, zum Boykott der offiziellen Auflagen zur Eindämmung von COVID19 aufzurufen und sogar den Tod vorerkrankter Menschen verächtlich in Kauf zu nehmen. Wir werden derartige Äußerungen nicht mehr tolerieren und mahnen letztmalig zur Mäßigung. Erkenntnis ist Stückweise! Und wer sachlich über den Sinn der Corona Maßnahmen diskutieren will, kann dies gerne hier tun.
     
  3. Fishripper

    Fishripper Chefangler von Sebnitz

    Registriert am:
    29. September 2010
    Beiträge:
    494
    Likes erhalten:
    581
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sebnitz, Germany
    Gut werde ich mir nicht mehr den Mund verbrennen. Im Meinungen verurteilen und hineininterpretieren kennt man sich in Deutschland ja aus.


    Ich war heute mal im Sebnitzer Wald rundum des Angelteiches (Wölmsteich) wandern mit Opa. Vom Finsteren Winkel zum Taufstein, zum Hirschstein über den Wolfstein zur Hubertuskapelle wieder zum Angelteich. Als Proviant gabs Bockwurst mit Semmeln, Eier und Bier. Und zur Desinfektion aufgrund der Lage im Land für jeden ein kurzer. (Gebirgskräuter aus der Region und ein Doppelkorn)


    DSCN2364.JPG DSCN2363.JPG DSCN2359.JPG DSCN2358.JPG DSCN2357.JPG DSCI0296.JPG DSCI0292.JPG DSCI0290.JPG DSCI0288.JPG DSCI0285.JPG
     
    c@fish gefällt das.
  4. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.505
    Likes erhalten:
    6.267
    Ort:
    95100
    Wickelkindweg? Ich sag mal nichts dazu....

    Herbert wie denn? Fischripper ist 32J.

    Irgendwie dachte ich heute ich lebe im falschen Film. Forellenfutter ist leer, also ab zur BayWa.
    Beide Tore geschlossen und als Info gab es folgendes.
    Liebe Kunden wir bitten um Verständnis. In Zeiten von Corona wickeln wir die Geschäfte nur noch mit Geschäftskunden,
    Lieferranten und Landwirten ab. Super und was mache ich mit meinen Forellen? Zum Glück hing daneben ein kleiner unscheinbarer weiterer Anschlag. Pferde.- Geflügelfutter, usw bitte an der Rückseite des Gebäudes melden und Abstand zum Fenster halten. Bar bezahlt, und der Lagerist hat das Futter selber in mein Kofferraum geladen.
    Freundlichkeit war bei der BayWa schon immer vorhanden, doch diesesmal noch eine Schippe mehr.

    Stadt.- PKW.-Verkehr hat sich wieder erhöht, und Edeka hat keine Begrenzungen für den Kundeneinlass mehr.
    Laut unserer Vermieterin (Telefon) war der Wochenmarkt letzten Samstag Rappel voll. Manches muß ich nicht verstehen.
     
  5. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Hi,

    also Herbert natürlich haben DDR-Bürger in die DDR-Rentenkasse eingezahlt. Die DDR-Rentenkasse wurde nach der Wiedervereinigung von der BRD-Rentenkasse übernommen. Deswegen haben auch Ossis Rentenansprüche.

    So eine Ost- und Westmist finde ich echt zum ko......


    Wer nicht in der DDR gelebt, sollte nicht darüber urteilen!
     
  6. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.505
    Likes erhalten:
    6.267
    Ort:
    95100
    Es geht hier um Corona. Jacu da du aber nun was behauptest was gar nicht stimmt, melde ich mich mal kurz zum OT.
    Es gab nie eine Rentenkasse und es gibt sie auch heute noch nicht, und das trifft auf beide deutsche Länder zu.
    Zudem wurde das Parteivermögen für DDR Altschulden verwendet.
    Richtig ist jedoch das Ost Bürger in die Rente bezahlt hatten, somit auch Anspruch haben.

    Nun Ende zu O / W Disk.
     
  7. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Vielleicht hätte ich statt Rentekasse, Rentenversicherung schreiben sollen. Aber das Geld der DDR Rentenversicherung ist nicht gleich Parteivermögen der SED.

    Ausserdem habe ich nur Herbert seine falsche Aussage richtig gestellt.
     
  8. Dietmar

    Dietmar El Barscho©

    Registriert am:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    680
    Likes erhalten:
    1.032
    Ort:
    Gross-Umstadt, Germany
    LOL, hier isses ja fast wir früher. (Tschuldigung, kam einfach so aus mir raus muahuahuahuah)
     
    FHP Redaktion gefällt das.
  9. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.546
    Likes erhalten:
    2.216
    Ort:
    Berlin, Germany
    Geht bitte alle wandern. Oder angeln. Danke.
     
    Jack the Knife, schweyer und theduke gefällt das.
  10. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Hi,
    Vielleicht sollte alle mal ihr Wortwahl überlegen. Und denk bitte daran :"Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenken."
    Rosa Luxemburg

    Schönes Rest Wochenende!
     


  11. FHP Redaktion

    FHP Redaktion Super-Profi-Petrijünger Mitarbeiter

    Registriert am:
    27. März 2018
    Beiträge:
    866
    Likes erhalten:
    250
    Ort:
    Berlin, Germany
    Erneut mussten wir hier 2 Verwarnungen aussprechen und Beiträge löschen. Wir sind ein Angelforum. In diesem Thread geht es um Angeln & Corona... nicht um Corona an sich, Politik, Verschwörungen o.ä.
    Meinungen dazu sind frei aber hier an falscher Stelle platziert. Für solche Meinungsäußerungen gibt es andere Plattformen. Beleidigungen sind prinzipiell unangebracht. Bitte haltet euch daran.

    Danke für eure Rücksichtnahme!
     
    Peter Seifert, t-low, theduke und 2 anderen gefällt das.
  12. Fishripper

    Fishripper Chefangler von Sebnitz

    Registriert am:
    29. September 2010
    Beiträge:
    494
    Likes erhalten:
    581
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Sebnitz, Germany
  13. Barschkanal

    Barschkanal Petrijünger

    Registriert am:
    29. April 2020
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    Bei uns gilt, dass gegen das Angeln nach derzeitigem Stand Nichts spricht. Sofern man die allgemeinen Vorschriften und Verhaltensregeln am Rhein beachtet. Das Angeln ist nicht anders zu bewerten, als Spazierengehen oder sportliche Tätigkeiten im Freien wie z.B. Joggen, wenn Sie dies alleine oder zu zweit unter Wahrung des empfohlenen Sicherheitsabstandes tun.
     

Diese Seite empfehlen