Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Trento - Caldonazzo: Lago di Caldonazzo

Dieses Thema im Forum "Trentino / Südtirol (Trentino-Alto Adige)" wurde erstellt von Angelspezialist, 3. April 2006.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Infos und Tipps (alle Angaben ohne Gewähr):

    Lago di Caldonazzo
    Caldonazzo

    FIPSAS TRENTO
    C/o CONI Passaggio S. Benedetto 8
    38100 Trento
    Tel. 0461/267756
    Fax 0461/260679


    Sehr großer See

    bei Caldonazzo.


    [​IMG]
    Gewässerbild von unserem User Alter Däne :klatsch

    Hauptfischarten: Karpfen, Graskarpfen, Brassen, Döbel, Hechte, Zander, Aale, Weißfische

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2015
  2. Alter Däne

    Alter Däne In ewiger Erinnerung

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Likes erhalten:
    2.105
    Ort:
    126
    Hallo Sportfreunde !
    Hat jemand aus der großen Familie der Angler Erfahrungen sammeln können am Lago di Caldonazzo?
    Ich werde im Sommer dort mal vorbeischauen und habe bisher keine weiteren Informationen zum Angeln in diesem See im Netz gefunden.
    Mich interessieren besonders Informationen für die Zielfische Hecht und Zander.
    Vielleicht kann mir jemand Infos geben.

    Gruß

    der Alte Däne
     
  3. Alter Däne

    Alter Däne In ewiger Erinnerung

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Likes erhalten:
    2.105
    Ort:
    126
    Caldonazzosee

    Hier Bilder vom Caldonazzosee.

    Gruß

    der Alte Däne




    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  4. Munti

    Munti Petrijünger

    Registriert am:
    13. August 2008
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    73547
    seh sehr schöner see!:respekt:respekt
    aber ich kann dir nichts dazu sagn sry !

    Petri Heil!
     
  5. Alter Däne

    Alter Däne In ewiger Erinnerung

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Likes erhalten:
    2.105
    Ort:
    126
    Danke, aber in der Zwischenzeit war ich schon dort (daher auch die Bilder).
    Ich selbst habe dort nicht geangelt. Es haben sich viele Angler an dem See
    "geschafft", allerdings ohne Erfolg.

    Gruß

    Detlef
     
  6. Alter Däne

    Alter Däne In ewiger Erinnerung

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    1.192
    Likes erhalten:
    2.105
    Ort:
    126
    Der Lago di Caldonazzo ist mit seinen 5 Km Länge und 2 Km Breite der größte, ganz im Trentino liegende See. Er hat glasklares Wasser und ist der wärmste See in diesem Gebiet. Forellen, Barsche, Schleie, Karpfen, Aale und Hechte können hier geangelt werden.
    Ganz in der Nähe - praktisch nur über den Berg - befindet sich der Levicosee, kleiner als der Caldonazzosee, aber für Angler viel interessanter. Das Wasser ist trüber (aber nicht schmutzig) als im Caldonazzosee.
    Hier treffen sich viele Angler, um besonders auf Zander und Hecht zu angeln. Aber auch Forellen und Barsche sind hier gut vertreten.
    Boote können ausgeliehen werden und man bekommt auch Tipps von einheimischen Anglern, oder man beobachtet sie ganz einfach und hat so garantiert Erfolg.

    Na dann viel Erfolg !!!

    Gruß

    der Alte Däne
     
    Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  7. Hobycamping

    Hobycamping Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    6410
    Fischen am Caldonazzo

    Hallo Jungs
    Ich war schon sehr oft am Caldonazzo Angeln.
    Mein Zielfisch ist der Barsch und der See hat reichlich davon.
    Mein bester hatte 4kg.
    es gibt auch Forelle, Zander, Hecht, Karpfen, Waller,und sehr viele Felchen die von den Fischern dort mit der Pose gefischt werden.
    Tageskarten gibst im Camping Levico oder im Angeladen in Pergine.
    Ich war auch schon einigemale am Levico auf Zander.
    Da ich im Frühjahr und Sommer eigendlich jedes Wochenende am Caldonazzo Fische hab ich schon einige Kapitale gefangen.
    Mfg
    Hermann
     
    Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  8. leng78

    leng78 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    Nuremberg, Germany
    Hallo Angler
    Ich fahre seit 27 Jahren an den Caldonazzose.
    Am besten fängt man sehr früh oder abends.
    Carpfen-in Valcanover Höhe bar Laterna
     
    Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  9. Max_Power

    Max_Power Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    36
    Hallo,

    ich fahre regelmäßig zum Urlaub an den Caldonazzosee, hab aber erst dieses mal dort geangelt, bzw. am Levicosee (Lago di Levico).

    Die Tageskarte hab ich in Pergine gekauft, bei Sport Filippi. Wo es sonst noch Tageskarten gibt weiß ich nicht. Die Karte kostet 5,- Euro pro Tag.

    So, hab mir dann ein Ruderboot gemietet, was gar nicht so einfach war, erstmal am See rumgefragt. Ich hab mir ein Boot am Parc-Hotel gemietet, aber es gibt auch noch Boote weiter vorne, bei "Lido di Levico" - so ein privater Strand für Badegäste, was ich aber erst später erfahren hab. - Beim Campingplatz hab ich auch nachgefragt, aber die vermieten nur Tretboote u. wollten mir als Angler keines geben. Letztendlich hab ich einen halben Tag damit verplempert ein Boot zu finden.

    Das Parc-Hotel ist ein Wellness-Hotel, dass u.a. auch Tret- u. Ruderboote vermietet. Der Angestellte war so ein richtig mießgelaunter Italiener, der weder deutsch noch englisch sprechen konnte bzw. wollte. - Nach langem Gestikulieren u. meinem Wörterbuch-Italienisch ist er dann irgendwann mal auf die Idee gekommen seinen Kollegen herbeizurufen der sehr gut englisch konnte und auch sehr viel freundlicher war. Nungut, letztlich war ich froh ein Ruderboot gefunden zu haben. Das Ruderboot kostet pro Stunde 4,- Euro, für den ganzen Tag 35,- Euro. - blöd ist dass man erst um 9:30 Uhr Morgens das Boot mieten kann u. es um 19 Uhr zurückgeben muss. Eigentlich wäre auch noch ein E-Motor dabei gewesen, aber der war wohl defekt od. die Angestellten hatten keine Lust ihn mir auszuhändigen. Das Ruderboot war in einem schlechten Zustand, versifft u. die Ruder waren kaum zu gebrauchen. Dafür ist der Preis viel zu hoch, aber was will man machen… Letztendlich hab ich einen halben Tag damit verplempert ein Boot zu finden. - Dazu muss man aber sagen dass der Levicosee eigentlich kein See für den Angelsport ist bzw. ist der Tourismus dort überhaupt nicht auf Angelgäste eingestellt. Hauptziel sind einfach Wellness- od. Badegäste. Wie schon erwähnt, gibt es weiter vorne noch einen Bootsverleih, - Ruderboote mit E-Motor, kosten dann 45,- Eur pro Tag. - In Zukunft werde ich dort nachfragen.

    So, nun zum Angeln. Ich war insgesamt 2 Tage auf dem See, gefangen hab ich leider gar nichts. Aber das lag wohl eher an meiner schlechten Ausrüstung u. an meiner schlechten Erfahrung mit Seen. Am Levicosee gibt es ein steile Felswand die eigentlich perfekt für Zander u. Raubfische sein müsste. Und es soll dort auch viele Renken geben, aber da braucht man wohl ein Echolot dafür. - Ich war leider auch zur Hauptsaison Mitte August. Ich denke im Frühjahr od. Herbst hat man bessere Chancen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2013
  10. koi63

    koi63 Petrijünger

    Registriert am:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    82256
    Hallo ich möchte auch mal da hin fahre und Angeln . Wie ist es mit Angelerlaudnis? Und Pension(Unterkunft) danke Gruß Dieter
     


  11. Max_Power

    Max_Power Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    36
    Hallo Dieter,

    Erlaubniskarten bekommst du im Angelladen in "Pergine". Der Laden liegt an der Hauptstraße, kannst nicht verfehlen. Wenn du italienisch kannst bekommst da auch gute Tipps. Ansonsten mit Händen und Füßen verständigen… Ferienwohungen gibts dort überall, rund um den See und Umgebung. VG
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2015

Diese Seite empfehlen