Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Immobilienangebot - Teichanlage zu verpachten

Dieses Thema im Forum "- Flohmarkt" wurde erstellt von 23kingpin, 17. März 2009.

  1. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.505
    Likes erhalten:
    6.276
    Ort:
    95100
    Bitte mein Post nicht falsch verstehen.
    @ Carper_Nbg Du darfst nicht von uns in Bayern ausgehen, da wir ein Bl. sind, wo massenhaft Teiche vorhanden sind, was in andere Bl. nicht der Fall ist. Angebot und Nachfrage machen den Preis.
    Auch wenn es für mich ebenso extrem teuer erscheint, doch daß muß jeder selber wissen.
    Nbg.... du weißt doch gar nicht für was jemand die Teiche pachten möchte.
    Solche Anlagen sind bei uns und in der gesammten Oberpfalz die Regel, und zwar als Zucht und Forellenteiche.
    Ich schließe mich mal " Lachs Paar " an. :engel

    Genauso wie die Teiche sicher oberflächlich zufrieren ( wie Winter 08/09 ) frieren sie aber nicht durch.
    Der wo die Teiche pachten möchte, sollte sich aber im klaren sein, daß auf ihn eine schweine Arbeit zukommt. Betrachtet mal genau die Uferdämme.
    Jeder Teichrand müßte hier gerichtet werden. Mir sieht es sehr unterspült und mit Bisam unterwandert. Den Teich den ich im Herbst hätte bekommen können, sieht genauso aus, doch voller Bisamlöcher.

    Für Forellen sicher eine super Anlage, in der man aber erst viel Arbeit stecken muß. Forellen als Satzer einkaufen und bis zum Sept groß ziehen, bringt die Pacht sicher locker rein und es bleibt noch Geld über.
    Doch benötigt man auch Kunden dafür. :schmatz
    Man muß halt Pro und Contra gegenseitig abwägen. :angler:
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2009
  2. Lachs Paar

    Lachs Paar Petrijünger

    Registriert am:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    51702
    Pachten ,.....

    wenn ich die 2 Teiche so sehe ,und ich schaue sie mir leider schon zu oft an grins, bekomme ich immer mehr lust mich drum zu kümmern .
    Danke dem vorgänger für das Komliment :-)
    ich würde mal behaupten das mann mit Bagger oder Schaufel locker auf 2,50-3 meter tiefe kommt ,wenn mann sich mühe gibt und auch die Däme wieder hinbekommt wenn mann beide erstmal leer hat , richtig frost durch und kalken ,dann dürfte das Algen Problem erstmal lange lange weg sein .
    Gleichzeitig würde ich aber auch den Mittelsteg zwischen beiden Techen entfernen um einmal eine größere Gesamtfläche zu bekommen andrerseits aber auch ,um die Wasserqualität gesammt verbessern zu können ,den Wasser an sich kommt meiner ansicht nach auch im Sommer genug rein .
    Vom besatz her wenn mann mal die Gesammtfläche nimmt ( ca 400 pm, mal 3,5 meter tiefe ,kann mann da schon sehr viel machen ( Refos, Bachf, Saibling ,Karpfen sllte anfangs sicher als Sätzlinge dicke reichen ,und schonen auch die Anlagen etwas mehr . Da refos doch wesentlich schneller als Bachf, wachsen, sollte mann überlegen seperate Hälterungen einzusetzten,in dennen mann zieht , denke da so an 6 verschiedene a,1,5x1,5x3,5 meter .Ist natürlich auch alles frage des geldes.
    Meine Frage währe erstmal, gibt es dort strom ? bis 380 V ? oder überhapt strom ?
    wie sieht es im Sommer aus mit Frischwasser in Liter / Minute ?
    l.g und ich hoffe auf schnelle antwort grins ,,,würd die teiche gern haben wenn mann sich auf beiden seiten versteht bin ich auch bereit 650 im jahr zu zahlen
    Marcel
     
  3. Freshai

    Freshai Jungangler

    Registriert am:
    20. März 2009
    Beiträge:
    126
    Likes erhalten:
    49
    Ort:
    79111
    Schoene fischd koennen aber trotzdem drin sei
     
  4. Lachs Paar

    Lachs Paar Petrijünger

    Registriert am:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    51702
    hmhm Freshai , ob Fisch drin ist ,,,grins ist mir erstmal egal ,,,,aber recht hast du grins
     
  5. 23kingpin

    23kingpin Petrijünger

    Registriert am:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    44892
    Die Teichanlage ist wieder zu haben !!!! bei interesse einfach melden !!!!
     
  6. Carper_Nbg

    Carper_Nbg Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    293
    Likes erhalten:
    109
    Ort:
    82229
    @Lachspaar und theduke

    Nun ich will mich ja nicht heraus heben aber ich bin mir sicher das ich das Wissen besitze über die Pacht eines Teiches und sogar über Fischzucht.

    Ich denke so 15 ha Wasserfläche dürften genügen oder??
    und 25 kommen noch dazu.

    Und deshalb kann ich nur sagen es ist zu teuer.
     
  7. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.505
    Likes erhalten:
    6.276
    Ort:
    95100
    Was du hier für teuer hältst, kann wo anders als ganz normale Pacht betrachtet werden.

    Frag mal Sven, oder Philipp...die können dir ein Liedchen davon singen.

    Kleines OT Beispiel. die Tageskarten sind für ein Fließgewässer in Bayern für uns normal im Preis. Doch wenn ein Hesse, oder ein NRW Angler unsere Preise hören, langen sie sich am Kopf und sagen , daß unsere Preise der Wucher sind.

    @ Carper
    Für alles andere gebe ich dir Recht.
    Es ist keine Teichanlage, sondern größere Hälterbecken.

    Und auch, das es bei uns sowas im Preis auch nicht gibt.
     
  8. 23kingpin

    23kingpin Petrijünger

    Registriert am:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    44892
    hallo !!! an alle die immer alles schlecht reden müssen !!! erstmal 650 euro im jahr finde ich nicht überteuert das sind nämlich nur 54 euro im monat !! zum zweiten punkt ich bezeichne dies trotzdem weiter als teichanlage den das ist es auch ! die wasser qualität ist wirklich super wir haben einen richtig großen bestand an flußkrebsen !!! und meiner meinung nach kann mann erst ewas schlächt reden wenn mann es sich voher angeschaut hat !!! aber nichts für ungut !! teiche sind noch zu haben werde am wochenende ein paar aktuelle bilder rein setzen !!!! gruß 23kingpin
     
  9. zucki

    zucki Daheim an Rhein und Main

    Registriert am:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    1.802
    Likes erhalten:
    642
    Ort:
    65428
    Also ich finde die Teiche Top klar weis ich nicht wie die Preise in der Gegend sind aber bei uns im Rhein Main Gebiet zahlste für sowas bestimmt das Doppelte. Zumal ja noch Bebaung drauf ist oder muss man hier für Abstand zahlen? Sicher eine gescheite beschreibung währe schon fein weil Teiche zuverpachten ist wie Haferbrei an die Wand nageln kann auch keiner was mit anfangen.

    M² ?
    LxBXT?
    Besatz?
    m² Hütte?
    Abstand?
    Weitere bauliche beschränkungen? Aber nicht ich schätze das ich denke weil ich glaube.Fakten.

    Das wollen die Leute wissen nicht wie toll vergleichs Teiche sind.
     
  10. 23kingpin

    23kingpin Petrijünger

    Registriert am:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    44892
    genau kann ich die größe nicht sagen !! bin selber nur nen mieter und nicht der besitzer !!! mann sollte sich die anlage mal anschauen mann kann auf jeden fall was draus machen werde die größe morgen mal ausmessen !!! an besatz sind noch schön große karpfen und ein paar forellen drin und jede menge an kleinen weißfischen !!! gruß 23kingpin
     


  11. 23kingpin

    23kingpin Petrijünger

    Registriert am:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    44892
    ach so es ist keine abstands summe zu zahlen !!!
     
  12. zucki

    zucki Daheim an Rhein und Main

    Registriert am:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    1.802
    Likes erhalten:
    642
    Ort:
    65428
    Siehste so schaut es schon viel besser.

    Klar macht man sowas nicht jeden Tag des wegen hier die kleinen Fragen die du sicher schnell beantworten kannst.

    geh morgen mal die Teiche ab und sag ca xxx Meter x xxxxMter ca XXX Tief so haste 50% schon erschlagen in drei min arbeit.Besatz habe wir jaschon geklärt und Abstand auch nichts zu entrichten.

    Jetzt noch klären darf ich was verändern oder muss es so bleiben.

    Bei uns muss jede bauliche massnahme vorher gemeldet werden und dann wir entschieden ob ja oder nein. Meinem garten Nachbar hat es nämich so das genick gebrochen schöne Hütte und Terrasse gebaut für 4500€. Stadt schaute sich das an sagte nö Abreissen 14 Tage ab heute. Aus die diskussion.

    So jetzt wird sicher jemand die teiche nehmen.
    Vuiel Glück bei der Vermittlung.
     
  13. riskkiller

    riskkiller Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    32816
    Sind die Teiche jetzt noch zu haben?

    MFG
     
  14. carper21

    carper21 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    16. April 2016
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    44369
    Suche Teich so um 1ha, für Verein Raum Dortmund bis ca. 70-80km Umkreis, am besten mit Hütte, geht aber auch ohne für längerfristige Pacht
     
  15. Mcfly1602

    Mcfly1602 Hardstyle Angler

    Registriert am:
    20. April 2013
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    Leipzig, Germany
    aber man sieht ja die fische da macht das Angeln kein spaß
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Mai 2016

Diese Seite empfehlen