Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Allgemein - Tageskarten Online Kaufen!

Dieses Thema im Forum "- Angelalltag" wurde erstellt von Pablo, 13. Januar 2013.

  1. Pablo

    Pablo Einfach nur Angler

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    566
    Likes erhalten:
    583
    Ort:
    Ulm, Germany
    Hab doch grad auf einer Angelvereinsseite die Möglichkeit entdeckt Tageskarten Online zu kaufen.
    Find ich ne super Idee, so hab ich nicht mehr die ewige Fahrerei!

    Sollten sich die anderen Vereine auch mal überlegen. :respekt
     
  2. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    775
    Likes erhalten:
    2.757
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    ist ne feine sache ....... hab mir die jahreskarte für ostseeküste
    auch online gekauft ....... gibt es für viele andere gewässer aber auch schon ne weile
     
    dermichl und Pablo gefällt das.
  3. Pablo

    Pablo Einfach nur Angler

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    566
    Likes erhalten:
    583
    Ort:
    Ulm, Germany
    Hab ich so noch nie gesehen.
    Da ich nur über Tageskarten fische hab ich immer ne riesen Rennerei.
    Spontan geht da nicht.
    So könnte sich das ändern. :klatsch
     
  4. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.699
    Likes erhalten:
    1.625
    Ort:
    59320
  5. aspiusaspius

    aspiusaspius Wobbler-Sammler

    Registriert am:
    18. September 2011
    Beiträge:
    481
    Likes erhalten:
    2.294
    Ort:
    93
    So etwas waere sinnvoll.Gerade an Sonn-u.Feiertagen kommt man schlecht an Tageskarten.Wenn ich mir jedoch die Altersstrucktur meiner Vereinsvorstandschaft anschaue,sehe ich schwarz fuer so ein Vorhaben.Ich kann mir auch vorstellen,dass Angelgeraetehaendler so eine Entwicklung nicht gerne sehen.Sie wollen den Kartenkaeufer gerne im Laden haben um koeder und dies und das zu verkaufen, und die Haendler lassen sich sehr gerne in den Vorstand waehlen.Ich fuerchte ,dass es noch lange dauern wird bis der Onlinekartenkauf zur Normalitaet geworden ist.
     
    Pablo gefällt das.
  6. Privatepaula

    Privatepaula Sonderschule

    Registriert am:
    15. August 2011
    Beiträge:
    516
    Likes erhalten:
    540
    Bei der NWA geht das auch!
     
  7. WoFisch?

    WoFisch? Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    216
    Likes erhalten:
    195
    Ort:
    60486
    Vor ein paar Jahren gab es mal einen, der das als Geschäftsidee hatte. Nur scheinbar war die Zeit dafür noch nicht reif, denn der Dienst wurde wieder eingestellt, scheinbar, weil viele Vereine mit dem Wort Internetkauf nichts anfangen konnten. Schade eigentlich :)
     
  8. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.460
    Ort:
    01705
    Eine weitere Möglichkeit wäre flächendeckend Automaten aufzustellen.So wie Fahrkartenautomaten.Der Fischereischein müsste eingelesen werden und dann wird die Tages/Wochenkarte ausgeworfen.Ich kenne viele die nur mit Tageskarte fischen,da ihnen die Vereinsmeierei auf den Sack geht.Die stehen natürlich Sonn/Feiertags auf dem Schlauch.
     
  9. Linux

    Linux Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    88471
    Die Kosten für so einen Automaten würden die einnahmen durch Tageskarten nie Decken. Wenn sich dann noch besoffene Jugendliche nachts an so einem Automaten der vermutlich noch an einem einsamen Seeufer steht zu schaffen machen wird das n Minusgeschäft.

    Da ist ein Onlineshop für Tageskarten deutlich wirtschaftlicher.
    Es sollte eine zentrale Adresse (www.gastangelkarten.de o.ä.) geben wo sämtliche Gastkarten (bundesweit) erworben werden können. Damit sollten sich mal paar schlaue BWLer und Leute die was vom Geschäft verstehen kümmern.
     
    muzz85, Pablo und Fairbanks gefällt das.
  10. Welsgeier

    Welsgeier schlimmster Fischreiher

    Registriert am:
    3. April 2009
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    50
    es ginge auch viel einfacher. überweisen und im betreff das datum und gewässer eintragen und dann den überweisungsnachweis als erlaubnis gelten lassen. aber die herrschaften hierzulande machen sich gerne wichtig.
     
    DerWipperfürther gefällt das.


  11. ConnyBLN

    ConnyBLN Wasserleiche :)

    Registriert am:
    4. August 2012
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    13627
    Welsgeier
    Es wäre mir auch so manschmal angenehmer ( um mir so mansche blöde fragerei, wesshalb ich den angelschein gemacht habe, aus dem weg zu gehn )
    Nun kennen wir alle kennen deutschland gut genug, dass dieses nicht zu machen ist aus Bücherfüllenden gründen nicht möglich sein wird
    Zumal dazu auch mehr fischereiaufseher benötigt wurden und mehr leute die die darauf folgende flut an anfragen und bestellungen bearbeiten müssten was viel geld kosten würde und wir somit draufzahlen müssten!!
    Mist hab den faden verloren :shock
    Ich wollt noch was sagen werd es editieren müssen
     
  12. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Sehr gute Idee, denn zur Zeit ist es genauso aufwendig herauszubekommen, ob es Tagesscheine online gibt, wie zu klären wo man Scheine vor Ort bekommt. Zu diesem Zweck ein regelmäßig aktualisiertes Zentralregister einzuführen, wäre doch mal eine schöne Aufgabe für irgendeinen dieser Funktionärsfuzzies, deren Existenzberechtigung mir, wie auch bei anderen Verbänden zumeist abgrundtief schleierhaft ist. Wenn, der Föderalität geschuldet, kein Zentralregister sondern Länderregister erstellt würden, soll es mir auch recht sein, finden dann sogar noch mehr Ff´s eine sinnvolle Aufgabe.
    Im übrigen wäre ich auch bereit dafür, also für online Tagesscheine, den einen oder anderen Euro mehr zu zahlen, denn den spart man schließlich durch weniger Fahrerei und Hektik bei der Planung locker wieder ein. Aber vermutlich ist so ein Unterfangen fiel zu praktisch und realitätsbezogen, als das es umgesetzt würde...

    Gruß Fairbanks
     
    FM Henry, Pablo und Thunfisch gefällt das.
  13. Linux

    Linux Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    118
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    88471

    Das dachte ich mir auch wollts nicht in den Beitrag schreiben, da sonst alle wieder krähen "Tageskarten sind eh schon so teuer", aber das Geld könnte man entweder für die Bürokratie dahinter oder man steckt das Geld in Renaturierungsmaßnahmen.
     
  14. Kaulbarschbube

    Kaulbarschbube Petrijünger

    Registriert am:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    100
    Ort:
    63505
    Bei aller Euphorie für online-Sachen. Bei Tickets für Bahn, Konzerte, Sportveranstungen, usw., also Dingen mit vielen Kunden macht das ganze ja Sinn, aber...
    wie soll z.B. die Echtheit des Ausdrucks kontrolliert werden? Soll jeder Kontrollberechtige mit einem Scanner oder Kartenleser ausgestattet werden? Wie soll der Zugriff auf die Datenbanken zum Datenabgleich bundesweit gewährleistet werden? Da stehen die Kosten doch immens gegen die Einnahmen aus online-Angel-Tickets entgegen.
    Einen echt aussehenden Ausdruck oder eine echt aussehende Überweisungsbescheinigung bekommt wohl jeder hin. Eine Überweisung kann man stornieren nachdem man die Bestätigung ausgedruckt hat.

    Da wäre ein Ticket-Automat vorm Angelshop des Vertrauens sinnvoller. Aber die Kosten hierfür in einem Verhältnis zum Erlös aus den Angeltickets stehen, hmmm?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2013
  15. Welsgeier

    Welsgeier schlimmster Fischreiher

    Registriert am:
    3. April 2009
    Beiträge:
    327
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    50
    bei dem aufwand des fälschens wäre es dann nicht einfacher direkt schwarzzuangeln?
     
  16. jürgen W. aus T.

    jürgen W. aus T. Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. September 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    554
    Ort:
    49545
    Wir beim Av Lengerich bieten für Mitglieder den online Service an, allerdings scheuen wir noch ein wenig vor dem Gastkartenverkauf online.
    Erst mal ist von November bis März kaum ein Verkauf und es entstehen trotzdem Kosten
    Dazu kommt das wir sehr viele Verkaufsstellen haben
    lasse mich gern von einem besseren belehren - aber ich glaube das der Nutzen im Moment noch nicht den finanziellen Aufwand rechtfertigt

    Schönen Gruß Jürgen
     
    FM Henry gefällt das.
  17. Pablo

    Pablo Einfach nur Angler

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    566
    Likes erhalten:
    583
    Ort:
    Ulm, Germany
    In vielen Fällen ist es ja auch so, dass Angelzubehör-Shops die Karten verkaufen. So kauft man doch das ein oder andere zur Tageskarte dazu. Da die Besizter der Läden auch in vielen Fällen eng mit den Vereinen in Kontakt stehen oder in der Vereinsstruktur eingebunden sind, wird´s wohl auch etwas Wiederstand aus der Ecke geben.

    Sollte es endlich mal aufhören zu regnen werd ich wohl mal den See mit Online-Tageskarten in meiner Nähe besuchen.
     
  18. jimminy32

    jimminy32 Friedfischjäger

    Registriert am:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    1.070
    Likes erhalten:
    666
    Ort:
    13439
    Hallo !
    Wie sollte das mit dem Onlinekauf über die Bühne gehen ?
    Dann mußt du meistens schon Mittwochs oder Donnerstags die Karte bestellen damit sie am Freitag oder Samstag bei dir ist . Denn wir alle wissen nur zu gut , die Deutsche Post ist nicht immer die schnellste . Und auch die Bearbeitungszeiten bei derjenigen Behörde bzw des Vereins oder Angelladens wäre wegen der überhöhter Anfragen nicht mehr zu einzuhalten . Und was machen die Leute die sich vielleicht am Samstag oder Sonntag spontan enscheiden angeln zu gehen ?

    Da sollte man doch lieber dafür sein das jedes Angelgeschäft ein Köderautomat vor seiner Tür aufstellt .

    MfG
     
  19. D.A.M

    D.A.M Carp Hunter

    Registriert am:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    299
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    88255
    @jimminy32: Bei uns werden die nach Bestellung, selbstgedruckt nicht verschickt...
     
  20. jimminy32

    jimminy32 Friedfischjäger

    Registriert am:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    1.070
    Likes erhalten:
    666
    Ort:
    13439
    Hallo !
    Ja ok ihr druckt sie selber . Und dann ? Es geht doch wohl darum das die Leute nicht mehr kilometer weit fahren wollen wegen der Karte . Also was nützt es wenn ich mir bei euch eine bestelle und dann troztdem abholen muß .

    MfG
     

Diese Seite empfehlen