Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Tackle-Raum bzw. Angelraum

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von Onkel_Mester, 1. Februar 2009.

  1. Onkel_Mester

    Onkel_Mester Petrijünger

    Registriert am:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    32139
    Hallo! würde mi9ch mal interessieren wo ihr eure Ruten bzw. Tackle zusammen baut? erst am See oder habt ihr ein extra Angelzimmer??? bin gerade dabei mir ein etxra Angelraum einzurichten... würde mich mal interessieren wie eure Angel-Räume aussehen wenn ihr einen habt!
     
  2. Nash

    Nash Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. April 2008
    Beiträge:
    639
    Likes erhalten:
    1.419
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Onkel Mester
    Das kommt bei mir ganz darauf an wieviel Zeit ich habe.
    Geht es nach der Arbeit ans Wasser und ich weiß es wird später,dann werden die Montagen und Ruten schon einige Tage vorher zusammengestellt,denn das aufbauen des "Lagers" nimmt ja auch noch einen erheblichen Teil an Zeit in Anspruch
    Habe ich dagegen etwas mehr Zeit weil ich frei habe oder weiss das ich früher Feierabend mache wird alles am Wasser erledigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2009
    Onkel_Mester gefällt das.
  3. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.420
    Likes erhalten:
    11.034
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi ,

    ich habe ein Bastel-und Angelzimmer , leider kann ich keine Fotos reinstellen , wegen Cam und PC .

    In diesen Raum befindet sich mein selbstgebauter Rutenständer , ein Schrank , indem ich mein anderes Tackle und mein Werkzeug verstaut habe , ein provisorischer Tisch .

    Manche meiner Ruten sind automatisch aufgebaut , wie Spinnrute , Karpfen-und Hechtruten , Feeder-und Posenrute , damit ich gleich loslegen kann .
    Bei Bedarf werden sie am Gewässer um-oder aufgebaut , da ich Wechselsysteme verwende ,muß ich dazu nur das Blei oder die Pose tauschen und fertig .
    Prinzipiell muß ich sagen , daß ich immer Ruten dabei habe , womit ich alle Spektren abdecke .

    Mein Angelzimmer hat eine Fläche von ca 10qm , das reicht gerade so , da sich ja auch die Bastelecke drin befindet .
    Durch den Schrank ist alles geordnet und sauber verstaubar , ebenso mit meinem Rutenhalter für momentan 11 Ruten auf der einen Seite , auf der anderen Seite habe ich zwei größere Ablagen für Futter , Tackle usw .
    Die zweite Seite ließe sich mit wenigen Handgriffen ebenfalls für bis zu 11-15 Ruten umbauen , logischerweise montiert .
    Praktisch sind die Räder untendrunter und ein Griff , so kann ich ihn ohne Probleme durch das Haus oder die Wohnung schieben .

    mfg Jacky1
     
    Onkel_Mester gefällt das.
  4. Onkel_Mester

    Onkel_Mester Petrijünger

    Registriert am:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    32139
    @ Jacky1 das hört sich echt gut an!so stelle ich mir das auch vor... schade das du keine Fotos machen kannst! würde das Tackle-Zimmer ja gerne sehen!
     
  5. Blaubarschmann

    Blaubarschmann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Mai 2008
    Beiträge:
    571
    Likes erhalten:
    562
    Ort:
    44532
    Also ich habe eine Angelhütte, weil mein Vater so gerne Hütten baut :grins.
    An der Wand sind drei Rutenhalter mit kaum noch platz:)
    Unter den Rutenhaltern befindet sich mein Arbeitsplatz, das ein Holzbrett ist welches sich die ganze Wand entlang zieht.Auf der gegenüberliegenden Wand habe ich meine Köderwand die mit Wobblern und Jerks bepflastert ist.In einer Ecke gibt es noch einen Kühlschrank und einen Ecktisch um Koffer und Taschen zu lagern, wo neben ein kleines Regal steht,dass als Rollenlager zur Verfügung steht.Bilder könnte ich am WE machen
    lg Tobi
     
    RauBFiscHprofi und Onkel_Mester gefällt das.
  6. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.420
    Likes erhalten:
    11.034
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi , Fotos sind bei mir leider Programm bedingt nicht möglich , da mein PC mit Windows 98 läuft , für meine Cam oder das Handy bräuchte ich aber mindestens Windows XP oder Vista .
    Und ständig Freunde oder Bekannte darum zu betteln , daß sie mir was Fotografieren und die Fotos reinstellen muß auch nicht sein .

    Der Raum wäre eigentlich ein Abstellraum gewesen , ich habe ihn zu besseren umfunktioniert , da es mir zu doof war , mein Tackle/Werkzeug in den Keller zu stellen, ich wohne im 2.Stock , schon keine Chance , da die Kellertüren bei einem Hustanfall einstürzen würden .

    Ich möchte diesen Raum nicht mehr missen , es würde mir irgendwas fehlen , wenn ich ihn nicht mehr hätte .

    mfg Jacky1
     
    Onkel_Mester gefällt das.
  7. Onkel_Mester

    Onkel_Mester Petrijünger

    Registriert am:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    54
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    32139
    werde mir auch auf jeden Fall einen schnuckeligen Raum bei Mama + Papa im Haus umfunktionieren! könnte mir auch vorstellen schön Angel-Bilder an die Wand zu hängen! :leck ich denke ich werde da was in unserem Keller finden!
     
    Blaubarschmann und Jack the Knife gefällt das.
  8. RauBFiscHprofi

    RauBFiscHprofi Julian

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    666
    Likes erhalten:
    496
    Ort:
    71549
    Hallo, habe ein extra Zimmer, indem ich alles Angelsach drin hab. Ein ganzer Schrank voll mit Angelsach. Es steht noch ein Tisch mit Fliegenbindeplatz darin.
    Also eigentlich alles was ein Angler braucht, auf ca. 10qm verteilt:lach
     
    Blaubarschmann gefällt das.
  9. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.561
    Likes erhalten:
    10.344
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Ich habe mir im Keller was hergerichtet. Erst mal alles schön weiß gestrichen, 2 Schränke vom Sperrmüll und ein Regal :)
    Dann kamen noch Rutenhalter "aller Baumarkt" an die Wand. Dort sind die Ruten, Zeltchen, RodPod und so was gelagert.
    Gebastelt wird immer im Wohnzimmer :) meine Frau stört es nicht und ich kann Vorfächer, Montagen usw. in aller Ruhe bauen.
    Meine Ruten bleiben immer montiert, zum Transport wird nur das Blei entfernt und das auch nur bei den Grundruten.
    Rutentasche habe ich entsorgt und für jede Rute ein Futteral genäht, die sind aus Zeltplane vom Bund :hahaha: Wasserdicht und strapazierfähig.
    Klamotten, Rollen, Taschen und Zubehör ist alles im Schrank verstaut, suchen gibt es bei mir nicht.....dazu bin ich zu faul:)
     
    Blaubarschmann gefällt das.
  10. Dirk Gärtner

    Dirk Gärtner Rutenschüttler

    Registriert am:
    23. September 2007
    Beiträge:
    1.143
    Likes erhalten:
    642
    Bei mir ist es ähnlich wie bei Tobi .Da meine Sachen im laufe der Jahre immer mehr geworden sind habe ich mir auch einem kleinen Keller zurecht gemacht.An der rechten Seite hängen meine Ruten,darüber jedemenge Kleinzeug.(Gummifische,Jerkbaits Wobbler,usw...).Auf der rechten Seite befindet sich ein riesen Regal wo mein Tackle verstaut ist,das fängt beim Zelt an und hört bei den Bissanzeigern auf.Eine stabile Werkbank und ein Stuhl falls es mal was zu Basteln giebt,ein par schöne Bielder an die Wand und fertig ist die Laube
     
    Blaubarschmann und Onkel_Mester gefällt das.


  11. Rapi

    Rapi Diese Kälte hasser

    Registriert am:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    50
    Ort:
    63150
    Bin gerade dabei mit meinem Schwager nen Angelzimmer einzurichten. Der Raum ist hoch genug um noch Teilweise mit nem Zwischenboden auszustatten. Wir haben uns ein Wandregal für Spinner und Wobbler gebaut, und an der Fensterwand kommen genug Halter für die Ruten hin. Noch sind wir nicht fertig und Bilder kommen wenn well done :-)

    P.S

    Sorry hab die eigentliche Frage Falsch verstanden.
    Ich baue mein Tackle eigentlich zu 95% zu Hause zusammen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2009
    Dirk Gärtner und Blaubarschmann gefällt das.
  12. sniper1

    sniper1 Freizeitangler

    Registriert am:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    50
    Ort:
    78609
    Hallo Onkel Mester,
    ich selber habe ein Angelzimmer bzw. Hobbyraum wo unter anderem meine Angelsachen und Tauchsachen lagern. Habe mir selbst zwei Rutenregale gebaut damit die Ruten nicht unachtsam in irgend einer Ecke rum stehen.
     

    Anhänge:

  13. blackpike

    blackpike Durst kommt beim trinken

    Registriert am:
    21. November 2008
    Beiträge:
    1.211
    Likes erhalten:
    1.867
    Ort:
    13088
    man hab ihr es alle gut

    @sniper
    wenn ich gross bin will ich auch sowas haben :)

    ich habe zwar ein sehr grossen keller (altbau-ehemaliger kohlekeller) aber kein licht bzw. strom

    habe schon mit dem vermieter gesprochen müsste eine firma kommen und die müsste ich selber zahlen :wein

    deswegen mache ich alles am wasser da kann ich mich schön ausbreiten

    das ganze sieht dann so aus!
    wenn ich einen angeltag mache dann nehme ich sämtliches zeug was ich habe mit !das sieht dann so aus als wäre ich zu viert unterwegs:)

    dann wird alles am wasser gebaut,gereinigt,und ersetzt
    geht auch !

    aber ein eigener hobbyraum wäre schon was feines
     
    sniper1 gefällt das.
  14. Carpjunkee85

    Carpjunkee85 Catch & Release

    Registriert am:
    31. Januar 2009
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    31
    Ort:
    02977
    Also bei mir sieht es auch ähnlich aus wie bei Dirk.:prost
    Ich habe auch meinen Keller zu meinem Anglerparadies umgebaut.
    Rechts die Wand ist mit Ruten voll und hinten an der Wand habe ich einen alten Schrank für die ganzen Klamotten.
    Und links einen Schreibtisch zum bauen meiner Montagen oder binden meiner Haken!
    Darüber zwei selbstgebaute Regale für Futterzutaten Frolic, Haferflocken, Tigernüsse etc. Und daneben habe ich noch so ein Schraubensortiment Kasten mit diversen kleinen schüben für das was man so doppelt und dreifach braucht! Haken, Wirbel, Schrumpfschläuche etc.

    :angler::angler::angler::angler:

    Mfg Martin.
     
    Dirk Gärtner gefällt das.
  15. Thuny

    Thuny HH-Infizierter

    Registriert am:
    27. November 2008
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    129
    Ort:
    01987
    Hallo Gemeinde

    Also ich bin auch dabei mir ein kleines Zimmer als Hobbyzimmer zu gestallten. Kinder sind un aus dm Haus und somit dürfte das nun Realität werden. In dem Zimmer wird dann das Angelzeug und ne kleine Computerecke Platz finden. Also MEIN Reich im Haus.

    @blackpike
    Hast Du keinen Kumpel der Elektriker ist? Der könnte die Installation ja übernehmen. Wichtig ist, Du mußt das dann nur noch von ner Fachfirma abnehmen lassen. Zu Deiner Sicherheit und der des Kumpels. Die Abnahme kostet, zumindest bei uns ca. 25,- €. Is doch machbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2009

Diese Seite empfehlen