Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Suchen Gewässer in Brandenburg....

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von ballerino6, 13. August 2013.

  1. ballerino6

    ballerino6 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01705
    Hi.
    Wir suchen für die erste September-Woche ein Gewässer in Brandenburg, was im DAV-Bestand ist und wo die Möglichkeit besteht in der Nähe einen Bungalow zu mieten.
    Geplant ist das Angeln vom Ufer aus (nehmen zwar kleines Boot mit - aber der Ansitz soll im Vordergrund stehen).
    Nachtangeln sollte erlaubt sein...
    Zielfische...legen wir uns jetzt nicht sooo fest...Karpfen, Waller, Hecht..Zander Aal...
    Es sollte zumindest eine Aussicht auf Fisch bestehen...das es keine Garantie gibt ist klar [​IMG]

    Hat wer vielleicht nen Tipp für uns..auch gern per PN....

    Danke euch vorab...
     
  2. KoaxKalli

    KoaxKalli Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. August 2013
    Beiträge:
    142
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    Schipkau, Germany
    evtl. Zeischa? Spremberg ist glaube ich auch noch. Ist halt alles sehr südlich in Brandenburg.

    LG
    Pascal
     
    ballerino6 gefällt das.
  3. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.543
    Likes erhalten:
    6.351
    Ort:
    95100
    Der Stausee Spremberg hat sich zwar zwecks Diebstahl von Angelgeräten leider noch nicht gebessert, aber !!!!! Aber an der hübschen Bungalow-Anlage bist du super gesichert. Es ist eine herrlich gebaute Anlage, top im Wald gelegen, der See nur ein Steinwurf entfernt, super günstig. Du sagtest mit Boot. Vom dortigen Ufer aus nach Links gerudert, kommt ihr an super Stellen ran wo Graser, Karpfen, und Hechte stehen. Waller sind auch drin, und für Zander muß man halt Sandbänke suchen. Bei dem Wurf vom Ufer aus, vorher besser mit dem Boot passende Tiefenstellen suchen, wo kein dicker Kohleschlamm am Gewässerboden liegt, denn sonst liegt dein Köder in 100 Jahren noch dort. Grob gesagt, ein Traumgewässer. :klatsch

    Hier meinte ich die Anlage am Ostufer. Es nennt sich SpreeCamp , welches auch am Westufer ein Camp betreibt. Am Westufer bist du dann aber näher in der Wurfweite zum alten Spreeflussverlauf im See, somit kein Kohleschlamm und ein Traumstrand ( Ufer ) man sagt nicht umsonst Weißer Berg dazu. http://www.spreecamp.de/index.php?b...k=3&tiefe=0&ktm_nr2=54&no_popup=1&externe_db=
     
    andreas63 und ballerino6 gefällt das.
  4. ballerino6

    ballerino6 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01705

    steht auf deren Seite:
    "Mitteilung durch das LUGV Brandenburg am 17.Juni 2013
    Sehr geehrte Urlaubsgäste und Dauercamper,
    wie wir am heutigen Tage (17.06.2013) durch das Landesamt für Umwelt,Gesundheit und Verbraucherschutz erfahren haben,wird der Wasserstand der Talsperre Spremberg aufgrund weiterer notwendiger Sanierungsarbeiten ab 15.07.2013 stark abgesenkt.Daraus folgend wird das Baden am Bagenzer Strand stark eingeschränkt sein.
    Wir bedauern sehr Ihnen diese Nachricht übermitteln zu müssen und bitten um Verständnis.
    Am Campingplatz in Klein Döbbern wird das Baden weiterhin möglich sein

    Ihr Spree Camp Team"

    kann man da überhaupt noch angeln was fangen, wenn die so drastisch gesenkt haben?
     
  5. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Moin ballerino06

    Schau dir doch mal das Lychener Seengebiet an,du hast Wasser ohne Ende,Fische sind auch genug da und alles sind DAV-Vertragsgewässer.
    Glaub du mußt dir nur ne Nachtangelberechtigung holen,die kostet sicher nicht die Welt:)

    Hab hier mal nen Link für dich
    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j...fhgPAC&usg=AFQjCNHyoWi4g4E25w29DFALS3UEjLD5cA
    Viele Privatanbieter haben Ihre Ferienhäuser direkt am See!
    Brauchst du Infos dann meld dich einfach
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
    ballerino6 gefällt das.
  6. ballerino6

    ballerino6 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01705
    hab ich richtig gelesen, dass der Lychener See schon Meck Pom ist?
     
  7. Damyl

    Damyl Fischliebhaber

    Registriert am:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    170
    Ort:
    69181
    Nein....ist an der Grenze zu MeckPom.
    Hab dort schon 2-mal Angelurlaub im Bungalow gemacht. Sehr schön dort.:angler:
     
  8. ballerino6

    ballerino6 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01705
    Hast da eventuell nen Ansprechpartner für eine Vermietung wo du da warst?
    Ich habe mal an verschiedene Vermietungen geschrieben...mal sehen was zurück kommt...

    brauch man da noch irgendwelche Zusatzkarten o Genehmigungen? Oder reicht da meine Brandenburg-Marke aus?
     
  9. Damyl

    Damyl Fischliebhaber

    Registriert am:
    2. Februar 2008
    Beiträge:
    215
    Likes erhalten:
    170
    Ort:
    69181
    PN ist unterwegs...:)

    Wegen deiner Brandenburg-Marke kann ich dir nix sagen. Ich komme aus BadenWürttemberg, und musste mir eh ne Karte für dort holen.
     
    ballerino6 gefällt das.
  10. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Vollzahletmarke reicht,alles Vertragsgewässer,glaub nur die Nachtangelkarte mußte dir holen.
    Empfehlen kann ich dir Familie Mull und Tisch,Zweitere haben auch nen Bootsverleih für die oberen Seen Oberpfuhl,Zenssee und Platkow.
     


  11. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.543
    Likes erhalten:
    6.351
    Ort:
    95100
    @Ballerino . Im Eifer hatte ich das mit dem Wasserstand ganz vergessen.
     
  12. ballerino6

    ballerino6 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01705
    also fällt das schon mal aus :angler:
     
  13. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.318
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    um die lychener vertragsgewässer zu beangeln muss man vollzahler ( mitglied) des dav brandenburg sein. die zusatzmarke für dav brb, die man als mitglied bspw im dav sachsen bekommt reicht da leider nicht aus. eine wochenkarte mit boots und nachterlaubnis kostet etwa 50 euro.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
    Gofi gefällt das.
  14. ballerino6

    ballerino6 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01705
  15. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.318
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    keine von diesen wenn du nur die zusatzmarke für brb hast. du könntest damit nur an reinen dav gewässern angeln
     
  16. ballerino6

    ballerino6 Petrijünger

    Registriert am:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01705
    ja, ich habe nur die Zusatzmarke für BRB...
    also fallen die Gewässer da "oben" für mich raus?!

    dann werd ich vielleicht doch mal Richtung Sachsen Anhalt schauen....da ists glaube nicht ganz so verwirrend....

    wie ist es mit dem [FONT=&quot]Unteruckersee - ist das nen DAV oder muss ich da auch wieder Zusatzgenehmigungen zahlen?


    [/FONT]
     
  17. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.318
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    beim unterdrucksee müsstest du dir beim fischer ne normale angelkarte holen

    alternativ währe der stadtsee in templin was für dich, der ist ein reines dav gewässer
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. August 2013
    ballerino6 gefällt das.
  18. jimminy32

    jimminy32 Friedfischjäger

    Registriert am:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    1.067
    Likes erhalten:
    666
    Ort:
    13439

    Hallo !

    Schau mal hier " http://www.landesanglerverband-bdg.de/de/gewaesserverzeichnis/ "

    Da sind alle Gewässer drin die du als LAV - Brandenburg Mitglied beangeln darfst .
    Falls du dir unsicher bist , rufe beim LAV-Brandenburg oder bei deinem LAV bzw. KAV an und frage einfach mal nach .

    MfG
     
    ballerino6 gefällt das.
  19. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.015
    Likes erhalten:
    3.735
    Ich würde mal noch den "Badesee Eichwege" bei Döbern in die Runde werfen. Ehemaliges Braunkohelnrestgewässer von knapp 8ha, auf der einen Seite ist die B115 auf der anderen ein Waldgebiet, Gewässernummer ist die C 06-118, es gibt dort gute Hechte, weiß ich aus eigenem Erleben, und von guten Karpfen habe ich gehört. Campingplatz ist direkt am See. Während der Badesaison ist zwar dass Angeln am Badestrand untersagt, aber das kann man verschmerzen bzw. ist es vielleicht Anfang September garnicht mehr relevant.
     
    ballerino6 gefällt das.
  20. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.015
    Likes erhalten:
    3.735
    Und? Wo warst du denn nun? Hast was gefangen? Gibt es vielleicht ein Bericht?
     

Diese Seite empfehlen