Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Schnüre - Stahlvorfach: Wie gemacht?

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von großspinner, 20. April 2009.

  1. großspinner

    großspinner Joni

    Registriert am:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    182
    Ort:
    27383
    Hallo.
    ich habe da nochmal so eine Frage.
    Wenn man mit KöFi angelt ist es ja am besten zwei Drillinge zu nehmen.
    Wie bekommt ihr jetzt die zwei Drillinge an ein Stahlforfach??Gibts sowas zu kaufen???
    Würde mich über gute Anleitung sehr freuen.
    Danke schon im Vorraus!:prost:prost:klatsch
    :spass
     
    simon1992 gefällt das.
  2. Elbeangler Nummer 1

    Elbeangler Nummer 1 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    1.995
    Likes erhalten:
    1.815
    Ort:
    Elsterwerda, Germany
    Warum 2 Drillinge? Ich nehme nur Einzelhaken, dann den KöFi mit der Nadel aufgefädelt und ab dafür. Mit 7X7 selber bauen, am besten du läßt dir das mal von deinem Händler erklären, oder er fertigt dir eins. Also mein Dealer zeigt mir immer dolle Sachen die auch fangen.

    MfG Micha
     
    derotten, Jubo, perikles und 3 anderen gefällt das.
  3. west

    west verkauft nix

    Registriert am:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    3.326
    Likes erhalten:
    6.355
    Ort:
    Baden
    Guckst du hier.
     
  4. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
  5. 270CDIT-Model

    270CDIT-Model Coepenicker-Fishing-Devil

    Registriert am:
    14. September 2008
    Beiträge:
    1.934
    Likes erhalten:
    2.571
    Ort:
    Basel, Switzerland
    Hallöle!
    Es gibt auch schöne von Berkeley,nicht aus mehreren Fäden sondern ein leicht
    dehnbarer Draht.
    Gibt es in verschiedenen Längen,ich bevorzuge 70cm,mit Einhänger Einzelhaken drann und fertig.
    Gruß Frank.
     
    Jubo und perikles gefällt das.
  6. Jubo

    Jubo Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    413
    Likes erhalten:
    385
    Ort:
    63179
    Hallo zusammen

    Ich fische auch meist mit Einzelhakenoder oder mit einem kleinen Drilling.
    Ist der Köderfisch allerdings etwas größer verwende ich einen Stinger den ich dann bei zwei Drittel der Länge des Köderfisch in die Seite einsteche.
     
  7. großspinner

    großspinner Joni

    Registriert am:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    336
    Likes erhalten:
    182
    Ort:
    27383
    Sry aber was ist ein STINGER?? bin da nicht so informiert...wenn man das googelt kommen da irgendwelche Ultrawaffen von der Armee raus...:eek::augen:heulend::spass
     
  8. Jubo

    Jubo Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    413
    Likes erhalten:
    385
    Ort:
    63179
    Hallo Joni,

    eine Geheinwaffe ist das wirklich nicht. Ein Stinger ist ein extra Drilling an einem kurzen Stück Vorfach das an den Haupthaken angesetzt und im hinteren Bereich, sprich der Schwanzwurzel, eingestochen wird. Durch das Vorfachmaterial bleibt der Köder immer noch schön beweglich.
     
    derotten, großspinner und Thaichris69 gefällt das.

Diese Seite empfehlen