Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

See bei Eschenbach

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von carphunter-selb, 2. Juli 2010.

  1. carphunter-selb

    carphunter-selb alles kann - nix muss

    Registriert am:
    7. November 2008
    Beiträge:
    65
    Likes erhalten:
    120
    Ort:
    95100
    Guten Morgen!
    Ich war bei Eschenbach unterwegs und bin an einem schönen Baggersee oder Stausee (?)
    vorbeigefahren.
    Wie heißt der denn? Kann man da angeln? Wer unterhält diesen See? Was ist denn da drin?

    Helft mir bitte! Ich würde da gern mal angeln.

    Danke!
     
  2. markusZ

    markusZ Petrijünger

    Registriert am:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    14
    Hallo,

    hab dort zwar noch nicht geangelt, aber mich mal umgeschaut.
    Du meinst wahrscheinlich einen von den Rußweihern.

    Der große, schöne Weiher ist Naturschutzgebiet, dort darf m.W. nicht geangelt werden.

    Der langgestreckte See "Kleiner Rußweiher" mit den Campingplätzen, Freibad, Tretbooten etc. wird vom Eschenbacher Angelverein bewirtschaftet, die geben soweit ich weiß auch Gastkarten aus.

    Ist aber wohl eher was für Angler, die weniger Wert auf Ruhe und Abgeschiedenheit legen.
     
    carphunter-selb gefällt das.
  3. Anglerglück

    Anglerglück Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juli 2010
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    91456
    Rußweiher

    Servus,
    der See wird regelmäßig von dem Ortsansässigen Verein gut besetzt.
    Freunde von mir waren vor ca. 3 Jahren dort haben Karpfen gefangen und etliche Zwergwelse.

    Karten gibt es meines Wissens auf dem Campingplatz.

    Das Gewässer ist ein Versuch Wert.

    Viel Spaß und Petri Heil!

    https://www.fisch-hitparade.de/images/smilies/neue/angler.gif

    Thomas
     
    carphunter-selb gefällt das.

Diese Seite empfehlen