Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Bissanzeiger - Schrotblei auf Hauptschnur oder Vorfach

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von seep, 18. Januar 2013.

  1. seep

    seep Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2010
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    68
    Ort:
    91126
    Hi,

    in Angel-Videos sehe ich immer wieder, dass zum Posenangeln die Hauptschnur bebleit wird.
    Ich habe bisher immer das Vorfach bebleit um am Wasser für jede Pose ein fertig bebleites Vorfach zu haben.

    Hat das Bebleien des Vorfachs irgendwelche Nachteile aus angeltechnischer Sicht? Aus Sicht des Fisches ist es beim Abriss des Vorfachs ein klarer Nachteil, da dieser dann mit dem Blei rumschwimmen muss.

    Gruß
    Robert
     
  2. TroutHunter85

    TroutHunter85 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    152
    Ort:
    91235
    Hallo.

    Der Vorteil vom Bleischrott auf der Hauptschnur liegt in meinen Augen auch darin, dass du bei einer Beschädigung vom Vorfach, also nicht unbedingt abriss sonder es ist aufgerieben z.B. da Schrot vom Vorfach fummeln musst, was teilweise recht schlecht funktioniert und du dann das Schrot wegwerfen musst! Sollte dir das bei der hauptschnur passieren, kannst du einfach das Schrot verschieben, sollte halt nicht zu fest angepresst sein, und das kaputte Stück Schnur dann einfach abschneiden!

    Ob der Fisch nun bei gerissenem Vorfach noch Schrot mit dran hat is glaub ich nicht mehr so der Unterschied, is für den Fisch auf jeden Fall Mist!

    Servus und Petri Heil!

    PS: Sehe gerade, du kommst ja ganz bei mir aus der Nähe! Falls Interesse an einem gemeinsamen Angeln besteht, einfach mal melden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2013
    fwmachine gefällt das.

Diese Seite empfehlen