Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Ruten - Sbirolinorute

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von twisteralex, 31. Januar 2011.

  1. twisteralex

    twisteralex Petrijünger

    Registriert am:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57334
    Hallo,
    hab mal ne Frage suche eine Sbirolinorute habe aber leider keine Ahnung welche ich kaufen soll. Bin für jeden Tip dankbar!!!
    mfg twisteralex
     
  2. Carpman1987

    Carpman1987 Saarländer

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
    Ich hab die Trout spin von B.Richi in 3,90 bin sehr zufrieden damit.
    Gibts in 3,60 3,90 und 4,20.

    Gruss Martin
     
    twisteralex gefällt das.
  3. ASV-Angler

    ASV-Angler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    48477
    moin...
    schreib mal nähere daten, die die rute haben sollte... wie z.B. Wg, länge ect. ...
     
    twisteralex gefällt das.
  4. Carpman1987

    Carpman1987 Saarländer

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
  5. Zander-hunter100

    Zander-hunter100 Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2010
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    74613
    also könnte da aus eigener erfahrung die
    balzer im 12 alegra willi frosch empfeheln!
    3,65 oder 3,95m 5-27gramm
    die exori x-project 1 2.0 und 2 2.0 in 3,60m, oder 3,90m
    oder die quantum smart trout 4,00m bis 30gr wurfgewicht(einsteiger rute, günstig)
    als rollen würde ich extrem leichte rollen nehmen wie zb. abu garcia stealth 1000, shimano rarenium 1000, mitchell avocet gold 1000, shimano technium 1000, usw.
    hoffe ich konnte dir weiterhelfen
     
    twisteralex gefällt das.
  6. cyberpeter

    cyberpeter Allrounder

    Registriert am:
    21. April 2009
    Beiträge:
    1.401
    Likes erhalten:
    785
    Ort:
    86916
    Hallo,

    gute Sbiroruten gibt es in der Zwischenzeit schon einige. Ich habe früher ausschließlich die Ruten von Exori zum Sbirofischen benutzt. Nachdem ich jedoch hin und wieder auch geflochtene Schnüre einsetze und die Ringe der Exoriruten nicht gerade das gelbe vom Ei sind benutze ich in der Zwischenzeit die Spro Trout Match in 3,90m.

    Eine 1000er kann sinnvoll sein vorallem an kleinen Gewässern und mit nicht ganz so langen Ruten. Ich selber bin in der Zwischenzeit aber dazu über gegangen 2500er Rollen zu fischen. Dies hat mehrere Gründe.

    Der Hauptgrund, wieso eine 1000er gefischt wird, ist meist das Gewicht. Hat man jedoch eine lange Rute von 3,60 oder länger neigen diese Rute oft zur Kopflastigkeit was nach meiner Erfahrung ermüdender ist als eine Rolle die 50-70g mehr wiegt. Hat man eine schwerere Rolle kann man die Kopflastigkeit dadurch ausgleichen, in dem man die Rute nicht, wie normal, direkt über halb der Rolle greift (Rollenfuß zwischen Ring- und Mittelfinger) sondern weiter vorne Richtung Blank wodurch sich das höhere Gewicht der 2500er Rolle auswirkt und die Rute im Gleichgewicht ist. Das entlastet den Arm wesentlich mehr, als in die zusätzlichen 50-70g belasten. Als angenehmer Nebeneffekt kann man so den Finger bequem auf den Blank legen und hat eine wesentlich besser Bisskontrolle.

    Ein weiter Grund für mich, eine 2500er zu wählen, ist die größere Spulengröße. Zum einen bedeutet eine größe Spule meist eine größere Wurfweite mit weniger Kraftaufwand zum zweiten ist die Gefahr, dass einem eine etwas störrische Mono von der Rolle springt, nicht so groß. Dazu haben die meisten 2500er Frontbremsrollen aufgrund der größeren Spule auch größere Bremsscheiben was der Bremse zu gute kommt.

    Gruß Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2011
    twisteralex gefällt das.
  7. Zander-hunter100

    Zander-hunter100 Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2010
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    74613
    das sind auch gute gründe! bei meiner quatum habe ich auch eine größere rolle drauf! aber ich selber fische lieber mit kleineren!
    nimmt man eine 2500er rarenium hat man immernoch eine rolle mit 200gramm und viel schnur :-)
    jeder hat da glaube ich seine eigene vorstellung wie es sein soll
    das muss man einfach mal ausprobieren
     
    twisteralex gefällt das.
  8. Illexzokker

    Illexzokker Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. Dezember 2010
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    121
    Ort:
    58640
    Hi ich kann dir die Daiwa Aqualite empfehlen sie ist extrem fein und hat eine super aktion im drill!
    sie hat ein wg bis 30gramm!
    mfg dominik
     
    twisteralex gefällt das.
  9. OnlyWaller41379

    OnlyWaller41379 NL-Specimen

    Registriert am:
    26. November 2010
    Beiträge:
    1.329
    Likes erhalten:
    1.335
    Ort:
    5900
    Die Exori Trout Project Ruten sind einfach nur Top Alle Modelle.
     
    twisteralex gefällt das.
  10. Peter85

    Peter85 Weißfischfan

    Registriert am:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    547
    Likes erhalten:
    1.132
    Ort:
    Munich, Germany
    Hallo twisteralex,

    stimme Zander-hunter zu. Ich fische die alegra seit 2 Jahren mit Geflochtener. Sbiro kann 50m draussen sein und trotzdem spürst Du jeden leisen Anfasser. Drills bis 8 Pfd. Preisklasse 80..90 €. Einziger Nachteil: Das Spitzenteil ist etwas bruchanfällig. Habs mal Abends beim Zusammenpacken geschrottet. :frusty:

    Petri,
    Peter
     
    twisteralex gefällt das.


  11. Cyprinidenmeister

    Cyprinidenmeister Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    57539
    Hallo Twisteralex,
    auch ich würde Dir empfehlen, einen Blick auf die Balzer IM 12 Alegra zu werfen. Diese Rute macht auch optisch was her ( das Auge angelt schließlich mit ! ). Die Steckrutenversion gibt es mit einem WG von 3-27g ( Sbiro 25 ) und mit einem WG von 12-55g ( Sbiro 55 ).
    Gruß Andreas
     
    twisteralex gefällt das.
  12. OnlyWaller41379

    OnlyWaller41379 NL-Specimen

    Registriert am:
    26. November 2010
    Beiträge:
    1.329
    Likes erhalten:
    1.335
    Ort:
    5900
    twisteralex gefällt das.
  13. cyberpeter

    cyberpeter Allrounder

    Registriert am:
    21. April 2009
    Beiträge:
    1.401
    Likes erhalten:
    785
    Ort:
    86916
    Hallo Peter,

    welche geflochtene Schnur mit welchem Durchmesser setzt Du eine und was für eine Rolle nimmst Du her?

    Gruß Peter
     
  14. twisteralex

    twisteralex Petrijünger

    Registriert am:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57334
    Danke euch allen für die tollen Tipps. Werde am Sonntag zur Messe nach Düsseldorf fahren und da gezielt nach den von euch beschriebenen Modellen schauen. Vielleicht kann man ja ein paar Schnäppchen machen.
     
  15. Peter85

    Peter85 Weißfischfan

    Registriert am:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    547
    Likes erhalten:
    1.132
    Ort:
    Munich, Germany
    Whiplash Pro 0.06 auf SPRO Blue Arc FD 7100. Bei der Schnur bin ich gerade dabei auf ein anderes Fabrikat umzusteigen.

    Petri,
    Peter
     
  16. OnlyWaller41379

    OnlyWaller41379 NL-Specimen

    Registriert am:
    26. November 2010
    Beiträge:
    1.329
    Likes erhalten:
    1.335
    Ort:
    5900
    Ich habe auch mit der 0,06er Whiplash auf Forelle gefischt und bin auch umgestigen. Die Schnur an sich ist wirklich gut aber mir zu dick gewesen.
    Jetzt fische ich eine 0,10er SpiderWire Code Red und die fällt dünner aus und ist vorallem Rundgeflochten. Hält auch "fast" jeden Zander o. Hecht stand.

    gruß
     
    Peter85 gefällt das.
  17. Zander-hunter100

    Zander-hunter100 Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2010
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    74613
    so würde ich das auch machen! die whiplash fällt wirklich ziemlich dick aus weiß auch nicht warum! ne 0.08er fireline wäre au ok die is au schön dünn!
    ich selbst fische mit 020er und 0225er stroft gtm! is mir bisher immernoch am liebsten
     

Diese Seite empfehlen