Salzburg - Faistenau: Fischteiche Karner

Dieses Thema im Forum "Salzburg" wurde erstellt von FM Henry, 26. November 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    2.001
    Likes erhalten:
    11.769
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Fischteiche Karner
    Vordersee 98
    Tel.: ++43/6228/2354



    Interessante Teiche

    bei 5324 Vordersee.


    Angelsaison: ganzjährig.

    Gebühren nach Kilopreis.

    Hauptfischarten: Forellen, Saiblinge, Karpfen und versch. Weißfischarten

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2014
  2. Friedfischer

    Friedfischer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. August 2005
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    354
    Ort:
    5351
    Hallo.
    War am 30.12.07 dort fischen.
    Hab mich mit Freunden getroffen.
    Der Vorteil des Teiches ist, dass er nur zur Hälfte zufriert, da ständig neues Bergwasser in den Teich fließt.

    War ein super Tag und es sind dort schöne Fische zu erwarten.

    Saiblinge und Forellen mit 50 cm sind an der Tagesordnung wenn man größere Blinker o.ä. dran macht. Es sind alle Köder erlaubt bis auf Köderfische.

    Sehr lustig ist es dort mit der Fliegenrute.

    Das Kilo kostet momentan 10€, was nicht billig ist.
    Zum Fischen selber muss man nicht zahlen und es darf das ganze Jahr über gefischt werden. Catch and Release ist dort leider verboten.
    Die Fische sind meist sehr schön, aber es ist halt nur ein Teich...

    Hier meine Fangausbeute (bis 51 cm):

    [​IMG]
     
  3. Flossenjäger

    Flossenjäger Allround-Angler

    Registriert am:
    14. Juni 2011
    Beiträge:
    2.054
    Likes erhalten:
    3.921
    Ort:
    XXXX
    Hallo und Servus!

    Ich war heute (weg. Saisonschluss in den meisten alpinen Seen im Salzkammergut) in der Fischteich-Anlage Karner, Faistenau (Tiefbrunnaustr.).
    Es war ein herrlicher warmer Spätherbsttag mit vollem Sonnenschein.
    Als ich gegen 12 Uhr die Anlage betrat, waren dort gerade 2 Einheimische, die mit ausgeliehenen Ruten insgesamt 2 stattliche Forellen innerhalb von 2 Stunden gekeschert hatten.

    Die Anlage macht einen sauberen Eindruck, ist jedoch für meine Begriffe ziemlich klein. Der Fang kann gleich vor Ort ausgenommen und gesäubert werden. Ein kleiner Ausschank befindet sich auch auf dem Gelände.

    Voller Vorfreude warf ich meine Sbirolinomontage aus und leierte in größeren Abständen meine mit Mistwurm beköderte Rute ein. Plötzlich hing da was, oder war es eher ein Biß? Aufgrund des trotz der nun endenen Jahreszeit immernoch dichten Wasserpflanzenbewuchses setzte ich vorsichtshalber den Anhieb....der ging jedoch in´s Leere. Also, Wurm Kontrolle und neu auswerfen...dann einen Schluck Kaffee und langsam einkurbeln.
    Nun an fast der gleichen Stelle wieder ein (diesesmal sehr deutlicher) Biß, die Pilotkugel zittert....und Anhieb!
    Der saß diesesmal und die Forelle peitscht an die Oberfläche. Ein relativ kurzer Drill und sie war gekeschert.
    Ein schöner Regenbogner liegt da im Kescher, sieht sehr gesund aus.
    Das hatte ich noch nie! Nach dem zweiten mal Auswerfen gleich so ein Fisch! Nun muß der Fisch nach dem Abschlagen gleich gewogen werden: knapp 1,3 Kg bei 50cm. Bei einem Kilopreis von 11,00 € hat mich diese Forelle fast 14 € gekostet. Das ist ganz schön fett. Ganz sicher hätte ich noch mehrere seiner Kameraden auf die Schuppen gelegt, aber bei den stolzen Preisen war für mich dieser Angelausflug leider schon beendet.
    Anbei einige Fotos vom heutigen Tag.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2011
    FM Henry und Fliege 2 gefällt das.
  4. oberesalzach

    oberesalzach The Voice of Austria

    Registriert am:
    24. März 2009
    Beiträge:
    2.797
    Likes erhalten:
    2.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    5020
    Hier mal die aktuellen Fischpreise beim Karner

    Preise
    Regenbogenforellen 13,50€/kg
    Saiblinge 13,50€/kg
    Seeforellen 13,50€/kg
    Bachforellen 13,50€/kg
     
    Flossenjäger und Fliege 2 gefällt das.

Diese Seite empfehlen