Rutten in der unteren Donau

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von imortal77, 17. Februar 2012.

  1. imortal77

    imortal77 Petrijünger

    Registriert am:
    18. April 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    81534
    Hallo zusammen,

    hat von euch jemand einen Tip in welchem Bereich der unteren Donau von Passau abwärts bis nach Jochenstein aktuell gute Ruttenstellen sind.

    Hat schon jemand am neunen Hafen bei der ZF unter der Eisenbahnbrücke probiert?
     


  2.  
  3. warranty

    warranty Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    438
    Likes erhalten:
    1.487
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    94034
    Fisch dort schon seit fast 15 Jahren, ich muss zwar gestehen, dass ich noch nie gezielt auf Rutten gefischt habe, hab aber auch noch nie von anderen Anglern gehört, dass dort welche gefangen wurden (Was aber nichts heißt).
    Für Rutten würd ich dir den Inn nahe legen, dort höre ich regelmäßig von Ruttenfängen. Ein Freund von mir hat letzten Spätherbst 5 Schöne erwischt.
     
  4. imortal77

    imortal77 Petrijünger

    Registriert am:
    18. April 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    81534
    Grüß Dich

    vielen dank für Dein Feedback.

    Hmm ich werds einfach mal testen die Tage. Webb was geht werde ich eine Info geben
     
  5. imortal77

    imortal77 Petrijünger

    Registriert am:
    18. April 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    81534
    Habe es

    wie erwähnt am Anlieger der Kreuzfahrtschiffe bei der ZF versucht. Hatte auf Leber ein paar gute bisse aber konnte diese leider nicht verwerten. Denke das waren auch keine Ruten sondern eher Barben oder Aitel.
    Denke werde es aber nochmals versuchen. Die Stelle denke ich ist sicher auch nicht schlecht für Zander schln tief da
     
  6. Waggl

    Waggl geht nix gibt´s net....

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    82272
    Servus Imortal77,

    warst Du da zufällig letzten Samstag mit Deiner Frau da? Wenn ja, dann haben wir uns gesehen, habe mich mit meinem Sohn dort umgeschaut und das Gewässer erkundet!

    Viele Güße
    Waggl
     
  7. Grolli1712

    Grolli1712 Karpfenangler

    Registriert am:
    4. Dezember 2011
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    90
    Ort:
    94036
    Servus!

    Ich würde es an deiner Stelle auf der anderen Seite der Donau versuchen, wo sie noch mehr Wasser vom Inn hat. Habe früher im Inn gefischt und dort zahlreiche Rutten erwischt. Hab auch mit Leber geangelt und hab die in eine alte Strumphose gewickelt. Sieht dann aus wie ein Boilie und die Rutten bleiben beim Biss am Stoff hängen.

    MfG Basti
     
  8. imortal77

    imortal77 Petrijünger

    Registriert am:
    18. April 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    81534
    Servus

    ja stimmt war da mir meiner Frau.

    nun ist es ja mal wieder an der zeit auf die ruten anzusitzen
     
  9. Fischer1991

    Fischer1991 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    455
    Likes erhalten:
    74
    Ort:
    94086
    Wie macht ihr denn ansitz auf ruten??
    Gerät, köder. Strömung oder beruhigter bereich?
     
  10. imortal77

    imortal77 Petrijünger

    Registriert am:
    18. April 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    81534
    Servus

    du in der regel machen wir das wie beim aalfischen auch rein in die strömung mit einem fetzen oder wurm und los geht das :-) oder auch nicht


    war schon jemand von euch unterhalb von jochenstein auf der deutschen seite vor der schleusse?


    will ich die nächsten tag mal testen
     

Diese Seite empfehlen