Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Reparaturen - Rutenbruch Hilfe

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von molo9000, 23. Mai 2011.

  1. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Ohne Foto hilft dies aber auch nicht viel weiter!

    Um genauere Tipps geben zu können , ob reparieren, Spitzenteil neu kaufen oder
    noch vorhandenes Teil sauber kürzen und einen neuen Spitzenring aufkleben, wirst du nicht um eine Foto rumkommen.
     
  2. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Und wieder eine Auffrischung des Themas.

    Der gestrige Angeltag war eine Katastrophe. Lange Rede - kurzer Sinn. Meine ohnehin schon kurze Doiyo Ninjin S ist nochmals 10 cm geschrumpft. Schoen sauber am letzten Fuehrungsring ist sie glatt durchgebrochen.
    Die Spitze ist derart fein, dass in das Loch nichtmal ein Zahnstocher rein passt. Reparieren faellt also flach- ausser den Spitzenring am abgebrochenen Stueck zu loesen und diesen dann mit dem letzten tauschen.

    Hier nun meine beiden Fragen:

    1. Hat Jemand eine Kontaktadresse fuer Saenger, wo ich ein neues Spitzenteil her bekomme?

    2. Kannn man den Spitzenring loesen und wenn ja, wie?!?

    Da ja die Rute ein Wg von lediglich 7-22 gr hat, sollte sie mit so leichten Koedern durchaus weiter gefischt werden koennen.
    Ich habe absolut null Ahnung, wie das passiert ist. Es war dunkel und habe die Rutentasche gepackt. Und als ich den Koeder loesen wollte, spuerte ich das Stueck. Der Bruch ist jedenfalls ganz glatt- nicht gesplittert. Unmittelbar nach dem letzten Fuehrungsring richtung Spitzenrjng.
     
  3. DerLuzi

    DerLuzi Stippmaster

    Registriert am:
    25. Mai 2010
    Beiträge:
    145
    Likes erhalten:
    105
    Ort:
    99086
    ausbohren!!! oder..

    halte den spitzenring am metall mit einer zange nehme einen bohrer oder ähnliches, steck den in das abgebrochene teil, mit feuerzeug den aufsatz erwärmen, dann mit gefühl den abgebrochenen rest mit dem bohren rausziehen. sollte eigentlich so gehen
     
    fwmachine gefällt das.
  4. querkopp

    querkopp ist angelbekloppt

    Registriert am:
    29. Juli 2011
    Beiträge:
    1.444
    Likes erhalten:
    2.359
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    95???
    mit feuerzeug erhitzen und mit zange abziehen !
     
    fwmachine gefällt das.
  5. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Hi,

    zu

    1.) http://www.saenger-tts.de/

    2.) Wurde schon geschrieben, wie es geht.

    Da ja die Rute ein Wg von lediglich 7-22 gr hat, sollte sie mit so leichten Koedern durchaus weiter gefischt werden koennen.

    Da sie jetzt ja kürzer ist, hat sich auch das Wurfgewicht geändert, da die Rute jetzt an der Spitze dicker/stärker ist, dürftest du jetzt etwa ein WG von 15-30g haben, mir ging es bei einer zweiteiligen Rute auch schon so, sie ist jetzt 15cm kürzer als original, das Wurfgewicht hat sich von 10-30g auf ungefähr 20-40g geändert.

    Das Wurfgewicht ändert sich, ein Fischen mit diesen leichten Ködern kann aber durchaus noch möglich sein.

    Allerdings mußte ich mir einen anderen Spitzenring besorgen, da der originale Ring nicht mehr auf die Rute paßte, da der Innendurchmesser des Ringes ein anderer war, wie der Außendurchmesser des Rutenblanks.

    Wenn du Glück hast, könnte es auch auf Kullanz getauscht werden, wenn die Garantie noch nicht erloschen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2012
    fwmachine gefällt das.
  6. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Alles klar. Spitze habe ich ausgebrannt. Passt wirklich nicht.

    Was kostet so ein Spitzenring? Natuerlich nen schoenen von Fuji.....

    Bei 2 Euro wuerd ich die auf gut Glueck kaufen....habe leider keine Schieblehre. und die brauch ich....
     
  7. Josef87

    Josef87 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    272
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    78351
    Hmm, Du hast doch die Rute recht neu oder? Würde da auch erst einmal auf Kulanz setzen.

    Wenn da nichts zu machen ist, dann erst alles weitere überlegen. Ist ja eh auffällig das die Spitze so glatt abgebrochen ist, vielleicht ists ja ein Materialfehler gewesen.

    Lieben Gruß,
    Josef
     
  8. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Meinste, das klappt?

    Habe mit dem Rest der Spitze nen Bruchtest gemacht. Einfach glatt durch. Wie gesaegt......
     
  9. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Spitzenringe gibt es von billig bis sehr teuer
    Bei Fuji gibt es sie von etwa 5-7€/Stück, abhängig vom Innendurchmesser.
    Fuji Sic Gold wären noch teurer.

    Nimm doch zum Kauf des Spitzenringes die Rute mit, so könnten sie dir den Ring auch gleich aufkleben, wenn dies in deinem Angelladen möglich ist..
     
  10. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Das Aufkleben ist noch das geringere Uebel. Das Wickeln ist da schon etwas anspruchsvoller, weil ich das Mat ujd auch das Harz ni habe....
     


  11. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.428
    Likes erhalten:
    11.049
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Wenn es sich nur um den Spitzenring handelt, ist dies nicht tragisch, habe bei meiner Rute damals auch keine Zierwicklung unterhalb gemacht, die Rute funktioniert deswegen auch ohne Probleme, die Zierwicklung ist nur für das Auge, und man kann sie auch später mal anbringen.
     

Diese Seite empfehlen