Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Forellentipp - Rogaland - Hä: Häelva

Dieses Thema im Forum "Rogaland" wurde erstellt von FM Henry, 29. Juni 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    11.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnissscheine,Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Ogna Camping AS
    Varden
    4364 SIREVÅG
    Tlf.: 51438242



    Angelgebiet

    in der Kommune Hä.


    Der Fluss Håelva

    Lass es regnen!

    Der Fluss Håelva ist einer der drei besten Flüsse in Rogaland. Er ist ziemlich schmal, aber unglaublich gut zum Angeln geeignet. Besonders während und nach Perioden mit viel Regen. 1998 wurden insgesamt 10 Tonnen Lachs gefangen. Im vergangenen Jahr wurde der Fluss leider durch Gift vom Industriegebiet in Bjorlandsbekken verschmutzt. Dieses führe dazu, dass alles Leben in der 7 km langen Strecke von Håelva und bis zum Meer ausstarb. Wahrscheinlich starben 30 000 Fische. Sogar der größte Teil der Aale wurde vernichtet. Es ist nicht sicher, welcher Schaden genau durch dieses Missgeschick entstanden ist. Preise für Angelscheine: Kartenverkauf/Kontaktperson: Shell, 4350 Nærbø Tel: 51 43 35 44 Jæren Sportfiske, 4340 Bryne Tel:5148 7640 Übernachtungsangebot/Diverse Information Angelplatz für Rollstuhlbenutzer v/Garpestad (Bruhølen) Petri Heil

    Kinder unter 16 Jahren dürfen bis zum 20. August ohne Lizenz in norwegischen Binnengewässern angeln.

    Für alle Angler als auch für Berufsfischer gilt in Norwegen ein absolutes Fangverbot für Aale.

    Interaktive Gewässerkarte / Tiefenkarte für ganz Norwegen

    Staatliche Angellizenz online bestellen - wird nur gebraucht für das Angeln auf Lachse, Meerforellen und Saiblinge im Innland

    Hauptfischarten: Forellen, Meerforellen, vereinzelt Lachse

    Gewässertipps melden

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2015

Diese Seite empfehlen