Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Scherzfragen - Ratespiele - Scherzfragen - Gewichteraten - 2008

Dieses Thema im Forum "- Anglerwitze" wurde erstellt von Angelspezialist, 12. Juli 2004.

Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Noch keine richtige Antwort dabei. Es ist kein Zander, kein Flußbasch, kein Schwarzbarsch und auch keine Äsche. Na wer kommt drauf? :)
     
  2. Oldenburger_Master

    Oldenburger_Master Quacksalber

    Registriert am:
    23. März 2005
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    26127
    Aber es handelt sich hier schon um einen einheimischen Fisch oder??
     
  3. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Im herkömmlichen Sinne, nein (genau so wenig wie die Regenbogenforelle). Vorkommen z.B. in Österreich, vereinzelt in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal. Was Ihr schon richtig gesehen habt, ist die zweiteilige Rückenflosse. Diese spricht für eine bestimmte Familie (bei der die meisten schon mal richtig lagen). ;)
     
  4. angelreptil

    angelreptil Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    425
    Likes erhalten:
    194
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
    Forellenbarsch ??? :confused: :confused:
     
  5. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Volltreffer! Diese Raterunde geht an angelreptil! Glückwunsch! :klatsch

    Der Forellenbarsch wurde Ende des 18. Jahrhunderts gemeinsam mit der Regenbogenforelle und dem Schwarzbarsch aus Nordamerika bei uns in Europa eingeführt. Der Schwarzbarsch konnte sich als einziger nicht durchsetzen und kommt in Europa nicht mehr vor. Was von europ. Anglern im umgangssprachlichen als Schwarzbarsch (Black Bass) bezeichnet wird, sind tatsächlich Forellenbarsche. ;)
     
  6. Oldenburger_Master

    Oldenburger_Master Quacksalber

    Registriert am:
    23. März 2005
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    26127
    ohhhhhh das war vielleicht mies..
    Gratulation an den Fänger.Das war schon ne harte Nuss.
     
  7. Greifswalder 93

    Greifswalder 93 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Mai 2006
    Beiträge:
    748
    Likes erhalten:
    135
    Großes :respekt :respekt :respekt an angelreptil! Da wär ich nie drauf gekommen.
     
  8. Hecht und Zander ALEX

    Hecht und Zander ALEX Fischfreund

    Registriert am:
    18. Juni 2006
    Beiträge:
    460
    Likes erhalten:
    117
    Ort:
    59590
    Wusst garnich das es son fisch gibt lol, dann ma ein riesiges glückwunsch an angelreptil
     
  9. KarpfenFan2007

    KarpfenFan2007 KarpfenFreak

    Registriert am:
    15. August 2006
    Beiträge:
    509
    Likes erhalten:
    75
    Ort:
    21109
    man was für'n Fisch ioch wusste nicht mal das es so einen Fisch gibt das war echt ziemlich schwierig.
     
  10. angelreptil

    angelreptil Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    425
    Likes erhalten:
    194
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
    Juhuu gewonnen :) .....leider erst beim zweiten Anlauf....
     


  11. Zander1961

    Zander1961 Unterfranke

    Registriert am:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    549
    Likes erhalten:
    111
    Ort:
    74626
    Glückwunsch angelreptil :respekt :prost :klatsch
     
  12. eike-hagen hegenbart

    eike-hagen hegenbart Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    78
    Ort:
    38559
    Glückwunsch Angelreptil,
    wann kommt denn das nächste Rätsel?
     
  13. Mohrli

    Mohrli Allrounder

    Registriert am:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    292
    Likes erhalten:
    54
    Ort:
    88749
    Schönes Petri heil An Angelreptil!!
    :respekt :respekt :respekt :respekt
    War aber auch echt schwer! :shock
    Freue mich schon auf dad nächste Rätsel!!
     
  14. eike-hagen hegenbart

    eike-hagen hegenbart Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    149
    Likes erhalten:
    78
    Ort:
    38559
    Wann kommt denn jetzt das nächste Rätsel??
     
  15. Thomas II

    Thomas II Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2005
    Beiträge:
    0
    Likes erhalten:
    2
    Da ist es schon ... :)

    [​IMG]


    Gesucht werden folgende Angaben:

    - Fischart (Begründung sprich Merkmalsnennung gibt einen Sonderpunkt)
    - Länge
    - Gewicht

    Richtige Schätzungen/Meinungen werden umgehend aufgelöst ...


    Viel Spaß, Thomas
     
  16. angelreptil

    angelreptil Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    425
    Likes erhalten:
    194
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
    Also: das ist ein Schellfisch. Erkennt man schon gleich am seltsamen Maul, den großen Augen und der 3 geteilten Rückenflosse (auf dem Foto nur recht scher zu erkennen).
    Länge dürfte (soweit ich den Zollstock lesen kann) 48cm sein ??
    Und ich denke mal er ist so 4kg schwer.
     
  17. Thekk

    Thekk Petrijünger

    Registriert am:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    73
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    26160
    Aufgrund des Maasstocks tippeich auf 49 cm! :)
    Aber bei art und Gewicht muss ich leider passen.... :crying
    Vielleicht so 1,9 Kilogramm???
     
  18. Oldenburger_Master

    Oldenburger_Master Quacksalber

    Registriert am:
    23. März 2005
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    26127
    Also das müsste ein Pollack sein. (fehlende Barteln, daher kein Dorsch oder Wittling.Außerdem typische "Pollackform".)

    Länge schätze ich 49cm und das gewicht auf 900gramm.
     
  19. Thomas II

    Thomas II Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2005
    Beiträge:
    0
    Likes erhalten:
    2
    Also, Dank Daniel (angelreptil) haben wir die Art schon einmal bestimmt: es ist ein Schellfisch ... mit den Merkmalen bin ich aber nicht ganz einverstanden.

    Meine Lesart bei den Merkmalen ist folgende: 3 Rücken- u. 2 Afterflossen führen zur Familie (Gadidae, Dorsche).
    Der große schwarze Fleck unter der 1. Rückenflosse führt als Merkmal ganz sicher zur Art.

    Tatsächlich trägt er am Unterkiefer eine Bartel ... aber: die Art ist nun bereits bestimmt, und zwar gleich im ersten Beitrag :)


    Gruß, Thomas
     
  20. Oldenburger_Master

    Oldenburger_Master Quacksalber

    Registriert am:
    23. März 2005
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    26127
    hmm hat der also doch ne Bartel gehabt.
    Dann hier meine neue ultimative Schätzung: 49cm und 800gramm ??
     
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen