Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Problem mit trocknen des Zanderkopfes

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von Siermann, 10. September 2011.

  1. Josef87

    Josef87 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Januar 2011
    Beiträge:
    272
    Likes erhalten:
    214
    Ort:
    78351
    Das die Hechtköpfe nicht wie profissionell angefertigte Präparate aussehen ist klar, aber ich würde sie nicht schlecht reden, da es sich hier um Entwicklung handelt.

    Siermann ist ja kein ausgebildeter Präparator und hat soweit ich weiss erst dieses Jahr mit Präparieren angefangen. Ich denke es ist nicht schlecht das, wenn man sich dafür interessiert, es einfach mal angeht, egal wie die Präparate werden und man dann aus den Fehlern lernt, also seine Erfahrungen macht.
    Wie soll man aus dem Stehgreif mal schnell eben nen super Präparat erstellen, also präparieren können, das geht nur mit Erfahrung. Und ich denke Siermann sammelt sie mit jedem Präparat was er macht.

    Ich selber habe es auch schon getestet und einen Haufen Fehler gemacht, wo ich aber vorher einfach nicht wusste was man dabei berücksichtigen muss. Jetzt interessiere ich mich nicht mehr wirklich fürs Präparieren, aber interessant wars auf jedenfall.
     
    Siermann gefällt das.
  2. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Josef,

    ich geb dir voll und ganz recht! Du hast zu 100% recht.

    Und vielleicht wird ja aus dem Siermann noch ein ganz passabler Präparator. Ich würd's ihm wünschen. Aber wenn dann sowas kommt...
    ... ist es doch wohl erlaubt festzustellen das die Präparate gar nicht mal so gut sind. Ich würde dafür nicht mal 'nen Fünfer ausgeben!
     
    Siermann, schweyer und Fliege 2 gefällt das.
  3. Grekson

    Grekson Petrijünger

    Registriert am:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    79232
    Also das ist schon ziemlich mies!!!!!!
    Ich habe meine Fische selber gefangen und selber prepariert, mir gefallen sie sehr!
    Zu sagen das die nicht einmal 5 euro wert sind, ist eine unverschämtheit.
    Kauf doch deine Fische im supermarkt und verdirb hier den anglern nicht die Laune.
     
    störbasti und Siermann gefällt das.
  4. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Grekson,

    dass dir deine Fische gefallen find ich gut. Ich habe aber geschrieben dass ich dafür keinen Fünfer ausgeben würde. Ich habe nicht geschrieben dass dein Fisch keinen Fünfer wert wäre. Ich habe also lediglich meine persönliche Meinung geäußert, so wie du auch. Wir müssen doch nicht in allem einer Meinung sein, oder? :grins Wär ja sonst auch langweilig.

    P.S. Ich kaufe niemals Fisch im Supermarkt.
     
  5. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Grundlegend wollte ich wissen wieso meiner so "Vertrocknet" aussehen soll.?
    Schrumpfungen....? Ganz gering.
    Wangen sind nicht eingefallen (im Gegensatz zum anderen Hecht) sondern vorm trocknen mit MoltoFill ausgefüllt.
    Was das zu kurz abgeschnitten betrifft stimmt leider. Aber daraus hatte ich auch gelernt ....die anderen Bilder die ich vor den fertigen reingestellt habe sind weiter hinten abgeschnitten. So sollte ich also diesen Fehler hoffentlich auch ausgebessert haben.

    Ich bedanke mich für alle die hier mir noch Mut machen :prost

    Wer arbeitet (präpariert) macht Fehler....wer nicht arbeitet (Präpariert) macht auch keine Fehler :)

    Im Grunde ist mein Hecht wie einer von einem "richtigen" Präparator. Einzigs was noch fehlt ist der Airbrush gang....(naja und das Stück wo ich zu kurz abgeschnitten habe :crying
    Der Rest ist genauso geschehen wie es in dem Buch "Das große Präparierbuch der Fische" von A. Hutterer.


    Würde mich freuen wenn ihr mir weiterhin eine Chance gebt.
    :prost
     
  6. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Schick mal :)
     
  7. schweyer

    schweyer .

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2.045
    Likes erhalten:
    3.896
    Ort:
    Berlin, Germany
    Sieri.....und genau da liegt der Unterschied. Die Arbeitsschritte mögen die Richtigen sein, das Ergebnis ist ein Anderes. Dazu gehört jahrelange Erfahrung....wie in jedem Handwerk halt.

    Nenn Dich nach zwei Fischköpfen nicht gleich Präparator und ich bin mir sicher, Du findest hier auch mehr Hilfe und Anerkennung......Understatement ist das Zauberwort.

    Und wenn Deine Posts dann noch frei von Widersprüchlichkeiten (selbst zu kurz abgeschnitten, hab ich so bekommen......usw.) sind, dann klappts auch mit der Chance.

    Gruß Thomas
     
    Siermann gefällt das.
  8. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Kla bin ich kein Präparator...und manchmal is es mit dem Ausdrücken nicht leicht da man ja nicht denken sollte das ihr mitdenkt und hinterfragt sondern gleich loslegt :)
    Habe ihn bekommen....ohne Flossen...habe ihn dann noch gekürzt weil er schief geschnitten war....nun bin ich aber zu spät auf die Idee den Körper hinten künstlich herzustellen.

    Der Besitzer ist recht froh mit seinem Kopf....da er schoneinmal selber Präpariert hat (auch bloß probiert) weiß er wie schwer das ist. Und ihn freut es das sein Kopf zu 90% die Farbe erhalten hat.

    Kla braucht das jahrelange Übung....und auch selbst angesammelte Erfahrung.

    Doch jeder hat irgendwann einen Anfang gemacht...

    Werde aber (wenn ihr das wollt) weiterhin Bilder meines Kopfes denn ich z.Z mache reinstellen. ( das ist er Kopf der oben abgebildet ist wo ich an ihm arbeite).
     
    Josef87 gefällt das.
  9. Grekson

    Grekson Petrijünger

    Registriert am:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    79232
    Ich habe 12 Köpfe präpariert, nicht jeder sieht aus wie ausgemagert.
    Meine arbeit und die ergebnisse sind bestimmt nicht mit Profis zu vergleichen.
    Ich habe ein ergebniss das sich sehenlassen kann und mit dem ich klarkomme.
    Die Ausrüstung, die Köder, Spritkosten und alles was dazugehört sind schon teuer genug.
    Dann noch Geld zu investiren was man nicht hat in einen Profi Preparierer ist bischen schlecht.
    So schlimm sehen meine köpfe doch nicht aus und ich habe meine eigene von mir gefangene und Preparierte trophäen.
    Bei einem super Exemplar was sehr einzigartig ist würde ich schon einen Profi überlassen.
    Alles andere mache ich selber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2011
  10. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    332
    Ort:
    02
    Ein selbstgemachtes Präparat von einem selbst gefangenen Fisch (in diesem Fall Hecht) ist natürlich schon gewaltig und darauf kann man dann ja auch zu recht stolz sein :)
     
    Grekson gefällt das.


  11. Dorsch Prinz

    Dorsch Prinz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. April 2012
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    78
    Ort:
    02
    Wie Präpariere ich einen Hechtschädel?

    Hi, ich seh immer wieder Präparite Hecht Köpfe und wollte mir jetzt selber mal einen Präparien das Problem ist ich hab keine Ahnung wie ich das machen soll. Ich wäre dankbar wenn wir jemand eine Anleitung dazu geben könnte.
     
  12. FischAndy1980

    FischAndy1980 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    4. März 2006
    Beiträge:
    784
    Likes erhalten:
    2.587
    Ort:
    Wustermark, Germany
    Zuletzt bearbeitet: 11. Oktober 2012
    Dorsch Prinz und schweyer gefällt das.
  13. Hechtmen71

    Hechtmen71 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    22. März 2009
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    3.045
    Ort:
    84069
  14. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    "Frag mal Siermann"

    Er ist doch seit nem 3/4 Jahr gesperrt.
     
  15. Dorsch Prinz

    Dorsch Prinz Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. April 2012
    Beiträge:
    258
    Likes erhalten:
    78
    Ort:
    02
    Okay danke!
     
  16. derpraeparator

    derpraeparator Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    73460
    Also bei manchen Präparaten läuft es mir eiskalt den Rücken herunter.

    Hier mal einer von mir
    uploadfromtaptalk1413322369729.jpg

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
     
  17. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    @ derpraeparator: Sieht gut aus, du solltest allerdings auch erwähnen, dass du es nicht wie früher präparierst, sondern selber mit Farbe nachhilfst.

    Machst du auch Aufträge?
     
  18. derpraeparator

    derpraeparator Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    73460
    Ja das stimmt. Ich coloriere die fische mit lasierenden farben mit einer airbrush. In den thread "zeigt her eure Präparate" hab ich ein paar bilder eingestellt. Naja was heisst aufträge. Wenn mich jemand frägt ob ich ihm seinen fang präparieren würde dann würde ich nicht nein sagen

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen