Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Reparaturen - Problem mit Penn Slammer 760 Liveliner

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von JP Live4Pikes, 10. August 2012.

  1. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Hi,
    Ich habe folgendes Problem: Wenn ich beim Angeln mit Gewicht an der Schnur einhole, "springt" nach wenigen Umdrehungen die Spule ca. 5-10cm weiter( als würde man sie drehen, nur in einem Rück) Das verursacht ein sehr nerviges Klacken. Ich habe es schon mit verschieden eingestellter Bremse versucht, es bringt nix. Woran könnte das liegen?? Was kann ich tun?
    Grüße JPH
     
  2. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Hat keiner ne Idee??
     
  3. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    Ab zum Händler damit.
     
  4. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Ist aus dem Forum:(
     
  5. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Passiert das auch wenn die Bremse komplett angezogen ist? Sollte das der Fall sein, hat man dir eine defekte Rolle verkauft.
     
  6. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    ja, das passiert auch bei komplett geschloßener Bremse:mad:
    Na klasse, ergo kann ich damit leben, oder mir ne neue besorgen..
     
  7. Catweazel

    Catweazel Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. August 2012
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    43
    Ort:
    21079
    Quatsch.. das kann nichts schlimmes sein.
    Ist nur schwierig mit eine Ferndiagnose...
    Geht doch mal zu einen fähigen Fachhändler ( Z.b Brüggen , Ronnis Angelshop oder BAC) das er sich die mal ansieht bzw Ersatzteile bestellt.
    Das lohnt sich bei der Rolle auf jeden Fall.
     
  8. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Ist es dir möglich ein Video mit einem Handy oder ner Cam zu machen? Das würde evtl. helfen. Schade ist nur das Sie dir so verkauft wurde.
     
  9. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    ja, kann ich. Ich werde versuchen es gegen Abend hoch zu laden.
    Beim Kurbeln ohne Widerstand ist nichts, aber beim Pilken in Norge war es sehr deutlich beim Pumpen.
     
  10. schweyer

    schweyer .

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2.045
    Likes erhalten:
    3.896
    Ort:
    Berlin, Germany
    Für mich hört es sich aus der Entfernung so an, als ob die Zahnräder in diesem Moment nicht greifen und läßt auf einen größeren Defekt schließen.
     
    JP Live4Pikes gefällt das.


  11. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Das Video war leider nicht realisierbar:( Den Wasser-und Köderdruck nachzustellen war allein nicht möglich.
    Allerdings habe ich eventuell die Ursache gefunden: Als ich den Bremskopf abnahm, war da ein Loser Metalring, der genauso breit ist wie die Öffnung unter dem Bremskopf. Dieser Ring hat aber eine Lücke, also es fehlt augenscheinlich ein Eckchen.
    Was sagt ihr dazu?
     
  12. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Oder kann's das nicht sein?
     
  13. Tommy80

    Tommy80 Blechschwinger

    Registriert am:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    877
    Likes erhalten:
    896
    Ort:
    65522
  14. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Gewährleistung bekomme ich wohl keine, aber das Zerlegen werde ich mal probieren..
     
  15. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Na nun bin ich ja auch mal neugierig auf die Bilder..... :p
     
  16. Hechtforelle

    Hechtforelle Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.622
    Likes erhalten:
    2.769
    Ort:
    21129
    Du sagst du hast sie hier im Forum gekauft. Hast du den Verkäufer schon einmal kontaktiert?
     
  17. Devildriver83

    Devildriver83 Raubfischjäger

    Registriert am:
    27. April 2011
    Beiträge:
    43
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    15562
    das Problem habe ich auch mit einer meiner Rollen, da ist dir dein Getriebe kaputt gegangen.
     
  18. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Ich hab jetzt nach ner kuehlen Abduschung - von aussen natuerlich- den Text nochmal gelesen.

    Wenn die SPULE einen Satz nach vorne macht , dann ist der Fehler in der Rolle zu suchen. Wenn Du sie oeffnest und hinein schaust, siehst Du das GROSSE ANTRIEBSRAD. In dessen Achse steckt die Handkurbel. Das treibt das Schneckengetriebe an, auf dem der ROTOR befestigt ist.
    Das Ding ist hohl und beinhaltet die eigentliche Achse, auf der die Spule sitzt.
    Das Ende der Achse ist mit einrm weiteren Zahnrad oder einem Wormshaftgetriebe ( ist auch ne Messingachse mit Rillen drin ) mit der gleichen Achse verbunden, die auch das grosse Antriebsrad traegt. Du musst aldo dahinter schauen.

    Genau diese Verbindungsmechanik ist meist die Schwachstelle. Da koennen die Fuehrungsstifte verschlissen sein oder auch vielleucht eine Art Plastikgleitschlitten abgenutzt sein.
     
    JP Live4Pikes gefällt das.
  19. JP Live4Pikes

    JP Live4Pikes Stachelträger-Fan

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.038
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    Hamburg, Germany
    Edit: Das was ich meinte, war die Spange.

    zerlegen erfolgt morgen:)
     
  20. Störfan

    Störfan Carpfishing 4 life

    Registriert am:
    12. Mai 2009
    Beiträge:
    1.609
    Likes erhalten:
    1.131
    Ort:
    44289
    Ich würde nicht daran rumfummeln, sondern sie zu Penn einschicken.
     

Diese Seite empfehlen