Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Rollen - Problem bei Penn Sargus

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von Neu Allrounder, 10. Februar 2013.

  1. Neu Allrounder

    Neu Allrounder Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    79312
    Moin,
    Hab Gestern meine Penn Sargus aus dem Keller geholt und irgendwie beim Kurbeln Rattert sie extrem. Habe sie geölt aber das Geräusch geht nicht weg.
    Ist da noch was zumachen? Was könnte kaputt sein? :confused:

    Neu Allrounder :hops :angler:
     
  2. grannie881

    grannie881 ehemaliger Hirnazubi

    Registriert am:
    16. April 2012
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    153
    Ort:
    007
    Könnte vielleicht Sehne unter die Rolle geraten sein???
    Das ist mir früher auch oft passiert, aber nach ein paar Würfen renkt sich das wieder ein.
     
  3. Neu Allrounder

    Neu Allrounder Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    79312
    Also Sehne habe ich nicht finden können. Das Rattern ist nur da wenn ich die Rolle waagerecht zum Boden halte, sonst nicht.
    Hast du noch andere Ideen oder sollte man das Ding einfach einschicken ????

    Neu Allrounder :hops :angler:
     
  4. grannie881

    grannie881 ehemaliger Hirnazubi

    Registriert am:
    16. April 2012
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    153
    Ort:
    007
    Hallo,
    entschuldige die späte Antwort. So genau weiß ich das jetzt auch nicht, aber spule einfach Sehne rauf und wirf ein paar mal mit schönem Blei (vorzugsweise Birnenblei), damit auch die letzte Sehne benutzt wird und hole dann wieder ein. Das so geschätzt 20 mal machen und wenn es dann nicht besser ist, weiß ich auch nicht. Ich kenne dieses Problem aber auch von anderen Rollen, bei mir hat sich das nach ein paar Würfen aber gelöst.
    Viel Glück und Petri Heil mit der Rolle.
     
  5. Gilberto

    Gilberto Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    93449
    Abend,

    hat die Rolle eine unendliche Rücklaufsperre?
    Wschl. schon.
    Das Rücklaufsperrrenlager besteht aus mehreren kleinen Bolzen, die eigtl gefettet sind, damit sie da drin nicht rumklappern.
    Als ich meine Zalt Arc mit Petroleum ausgewaschen und neu geölt hatte klackerte sie auch.
    Halt dir mal die Rolle ganz nah ans Ohr und versuch die Stelle zu lokaliseren, wo das Klackern herkommt. Falls es genau im Rotor ist wird es das wohl sein.
    Spürst du denn das Klackern beim Kurbeln oder hörst du es nur?

    Gruß
     
  6. Neu Allrounder

    Neu Allrounder Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    79312
    Also das Klackern kommt soweit ich es höre aus dem Rotor. Komischerweise ist das Klakern nur da wenn ich die Rolle Waagerecht halte. Wenn ich die Sargus an eine Rute Schraube wird das Geräusch extrem durch den Blank verstärkt. :(
    Auch tut die Rolle sozusagen vibrieren. Das heißt ich höre und fühle es.

    Neu Allrounder :respekt
     
  7. Gilberto

    Gilberto Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    93449
    Hey,
    wenn keine Garantie mehr drauf ist ganz einfach die Geschichte ausieinandernehmen.
    Kann ja bloß irgendne KLeinigkeit sein wenn sie vorher noch ging.
    Rotor abnehmen is kein Problem, seitendeckel auch nich.
    Keine Angst, nur ran an den Feind :D

    wenn du ohne rotor oder seitendeckel drehst sollte sich der fehler schnell finden lassen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2013
  8. Neu Allrounder

    Neu Allrounder Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    104
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    79312
    Habe die Rolle for einem Jahr von Fisch&Fang bekommen, sollte ja noch Garantie drauf sein. :klatsch
    Habe ich dann von F&F Garantie oder muss ich sie zu Penn schicken. Mein Fachhänder meinte es könnte wenn ich sie zu Penn gebe bis zu einem halben Jahr dauern :eek:

    Neu Allrounder :respekt
     
  9. Gilberto

    Gilberto Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    273
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    93449
    ich denke ein halbes Jahr ist übertrieben. ich denke er wollte dich abschrecken, warum auch immer.
    im garantiefall wendet sich jeder an den hersteller.
    wenn du ein paar monate warten kannst würde ich das teil einschicken, natürlich mit Rechnungskopie.
    Oder klapper mal ein paar Läden ab und unterhalt dich mit den Leuten.
    Ich hatte mal eine dieser Schrott-RedArcs auf ebay für 45 geschossen und hab mich darüber mit einem Verkäufer unterhalten. Er meinte nur ich solle das ******teil mitbringen, er kümmert sich darum. Ohne Rechnung, ohne Ersatzspule bin ich angekommen, hab ihm die RedArc und 25€ gegeben und bin mit einer ZaltArc davon.
    Wenn du also nur ein Austauschgerät haben möchtest seh ich da eine große Chance dass du da sofort eines bekommst.
     
  10. spezi16

    spezi16 Petrijünger

    Registriert am:
    28. Juni 2011
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    04916
    tut mir leid das ich schon wieder nerve :D wo steht denn forum optionen? das ist peinlich ^^
     


  11. grannie881

    grannie881 ehemaliger Hirnazubi

    Registriert am:
    16. April 2012
    Beiträge:
    339
    Likes erhalten:
    153
    Ort:
    007
    Es geht so:
    1. Nutze die Suchfunktion und schaue, ob dein Thema nicht schon existiert
    2. Klicke auf "Fischhitparade - Deutsches Anglerforum"
    3. Wähle die Kategorie, scrolle dazu herunter
    4. Hast du die Kategorie entdeckt, klicke sie an.
    5. Klicke auf den Button "Neues Thema"

    Viel Glück dann.
     

Diese Seite empfehlen