Welstipp - PLZ91 Schnackensee bei Gunzenhausen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 9...." wurde erstellt von Angelspezialist, 10. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. März 2015
    Hemingway gefällt das.
  2. pike

    pike Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    13. März 2005
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    74706
    Schnakensee

    War bereits 5 mal mit Kammeraden zum Wels und Karpfenfischen dort. Jedes mal eine ganze Woche, meist im Mai bzw. Juni. Größter Karpfen hatte grad mal 20Pf. Von Welsen hatten wir nur mal ne Schwanzflosse gesehen. Dat wars. Ansonsten ist der See total überangelt. Köder waren: Aal, Tintenfisch, Blutegel, Tauwurmbündel Wallerboilies und div. Köderfische. Selbst Tagesausflüge(Dauer 2 Tage) Auf Hecht und Zander erbrachte kein Erfolg. Tipp: Spart euch das Geld und die Anreise. Sucht euch ein anderes, Ruhigeres Gewässer. Mfg Pike :)
     
    Angelspezialist gefällt das.
  3. Werner Stirbu

    Werner Stirbu Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. August 2005
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    63579
    Ich kann nicht behaupten das man am Schnackensee schlecht fängt !!
    War gerade 2 Wochen dort und bin am 14.08.05 zurückgekommen.
    Habe in den 2 Wochen mit 9 Karpfen über 100 Kg gefangen,und einen schönen Waller leider verloren.Dann ist das Gewässer nicht mehr überfischt,das war vieleicht früher mal so.Ich Persönlich fahre immer wieder gerne dort hin.Dann habe ich eine Fahrtstrecke von 250 Km einfach,die würde ich nicht fahren,wenn ich dort nichts fangen würde !!!
    M.f.G. Werner
     
    Angelspezialist gefällt das.
  4. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Schuppenkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Werner Stirbu
    Fangdatum: 02.08.2005
    Köder: Robin Spice Red Boilie
    Schnur: 35er Mono
    Länge: 76 cm
    Gewicht: 24 Pfund
    [​IMG]


    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Joachim Feuerbach
    Fangdatum: 12.05.2005
    Köder: Boilie
    Schnur: 34er Mono
    Länge: 87 cm
    Gewicht: 31 Pfund
    Bemerkung des Fängers: Der Spiegler ist mein bislang schwerster Karpfen. Zur Verwunderung hat der Karpfen innerhalb von nur 4 Tagen 2x bei mir gebissen. Trotz winterlich kalten Temperaturen (Nachtfrost) konnten bei sonnigem Ostwind noch mehrere Karpfen geangelt werden.
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2006
  5. Wallerbändiger

    Wallerbändiger Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    11. November 2005
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    90449
    Was da am Schnackensee abläuft ist eine riesen frechheit.

    Ich war vor 2jahren jedes wochenende am schnackensee um auf meinen traumfisch den waller zu angeln. nach ca. 20 besuche ist es mir gelungen endlich meinen waller mit 1.50m und 25kg zu überlisten und zu landen. in der zeit wo ich den waller fing durfte man bis 22:00uhr angeln. er bis kurz vor 22:00uhr, und am land war er gegen 22:15uhr.bis dann noch die fotos gemacht wurden und ich meinen traum-fisch zurück setzte war es kurz vor 22:30. da hab ich mich natürlich nach 20 angel-besuche sehr gefreut bis dann der besitzer herr gröschel mit mit der polizei drohte was ich noch so spät hier mache, denn ab 22:30uhr bekomme man eine anzeige wegen schwarzangeln.

    so was finde ich einfach scheise. oder?
     
  6. Pitti

    Pitti Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    438
    Likes erhalten:
    299
    Ort:
    10625
    Hallo, nartürlich ist das scheiße, aber warum schmeißt Du den Leuten da dein Geld in den Rachen???? Ein Fangerfolg in normale Gewässer wo das Nachtangeln erlaubt ist, ist doch viel besser und Du hast keinen Stress. Waller beissen nunmal leider meist nur Nachts. Aber trotzdem Petri zu Deinem Fang und suche Dir was besseres.Gruß Pitti
     
  7. Wallerbändiger

    Wallerbändiger Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    11. November 2005
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    90449
    hi Pitti.
    Klar nach dem vorfall bin ich auch nicht mehr dort hin gefahren. Das wollte ich nur mal für andere Leser und Angler loswerden. Zur der Zeit galt noch in ganz Bayern das Angelverbot. Heute denke ich genauso wie du.

    Gruß Wallerbändiger
     
  8. Pitti

    Pitti Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    438
    Likes erhalten:
    299
    Ort:
    10625
  9. Kilch

    Kilch Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    85570
    Mir ging es letztes Jahr fast genau so!

    Als ich letztes Jahr am Schnackensee angeln war, habe ich meinen ersten Aal gefangen für den ich aber eine menge ärger bekommen habe. Den bis ich den Aal draußen hatte war es kurz nach 22:00 Uhr und genau dann kam der Besitzer und wollte mich Anzeigen. Weil am seinem Weiher Angeln nur bis 22:00 Uhr erlaubt ist. Und das finde ich eine ziemliche frechheit.

    Grüße Kilch
     
    Marc Hartmann und Angelspezialist gefällt das.
  10. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Schuppenkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Werner Stirbu
    Fangdatum: 20.04.2006
    Köder: Boilie Squid Tintenfisch
    Schnur: 32er Mono
    Länge: 102 cm
    Gewicht: 32 Pfund
    [​IMG]
     
  11. Bad Boy

    Bad Boy Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    164
    Likes erhalten:
    88
    Ort:
    73614
    Ahoi!!!

    Öffnungszeiten wie im Kaufhaus!!!
    Boilie verseuchtes Gewässer! Im Jahr landen dort mit sicherheit mehrere 100kg im Gewässer und das bei gerade mal 4 - 5 Hektar!!!
    Dementsprechend schlechte Wasserqualität im Sommer!!!
    Fast nur Verbote und totale Überwachung!!!
    Die Fische haben schon Rote Augen vom ständigen Blitzlicht!!!
    Deshalb gehen diese auch vermehrt in den Hungerstreik!!!
    Hammermäßig unfreundliches Personal!!!
    Können aber auch ein Lächeln erzwingen, wenn man genügend Geld in der Hütte lässt!!!
    Also hier ist alles auf Commerz ausgelegt!!! Ohne wenn und aber!!!

    Wer auf all so nen´ Scheiß abfährt, der ist hier in seinem kleinen Paradies!!!

    Noch was!: Ein paar Kilometer entfernt, ist der Hahnenkamm See, der Altmühlsee, die Altmühl, der Rother Stausee usw. usw.!!! See an See!!! Karten gibt´s bei Breiti´s Angelshop im Nachbarort Gunzenhausen!!!
     
  12. Werner Stirbu

    Werner Stirbu Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. August 2005
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    63579
    Angeln am Schnackensee

    Hallo ihr Karpfenangler
    Es geht wieder aufwärts am Schnackensee !!
    Habe dieses Jahr zwischen April und Juli mit meiner Frau schon ein paar schöne kapital Karpfen fangen können.
    Und das Waller fangen ist auch keine seltenheit mehr.
    Wir haben jeder eine Jahreskarte,und werden auch im kommenden Jahr wieder eine nehmen.Denn das Fischen am Schnackensee macht wieder spaß.
    Ein zusätzlicher Besatz mit 40er und 50er Karpfen ist auch im Gespräch.
    Lasst Euch doch mal wieder sehen am schönen Schnackensee !!!
    Euer Angelfreund
    Werner Stirbu :respekt
     

    Anhänge:

  13. Jungpionier

    Jungpionier Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    1.567
    Likes erhalten:
    1.579
    Ort:
    12524
    Petri Heil dem Fänger...
    ääähm..du hast da was unterm Arm :hahaha: :klatsch ;) ;) ;)
    Willi
     
    großspinner gefällt das.
  14. Werner Stirbu

    Werner Stirbu Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. August 2005
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    63579
    Hallo Willi
    Der Karpfen war so schwer,er war einfach nicht anders zu halten !!!
     
  15. Jungpionier

    Jungpionier Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    1.567
    Likes erhalten:
    1.579
    Ort:
    12524
    Werner...naa das glaub ich gerne...
    Da muß ich doch glatt mal sagen..:"ein wunderhübscher Schuppi!" obwohl ich doch eher zu den Raubfischanglern zähle.
    Der sieht mal richtig propper aus...gesund und munter.
    Gib dir mal bitte Mühe, daß(nicht nur) ich noch mehr von solchen Bildern sehe ;) ;) ;)
    Willi
     
  16. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Schuppenkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Martina Stirbu
    Fangmonat/-jahr: 07 / 2006
    Länge: 092 cm
    Gewicht: 14 Kilo 500 Gramm

    [​IMG]
     
  17. Flo_Main-VHH

    Flo_Main-VHH Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2006
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    97209
    Ich war da auch mal, aber die Angelei dort ist eher mit der in einem Forellenp*** vergleichbar.. (Warum wird das hier eigentlich immer korrigiert?)
     
  18. Christian Willert

    Christian Willert Petrijünger

    Registriert am:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    90455
    Hallo!

    Ich angel bereits seit ca. 12 Jahren am Schnackensee. Früher was es wirklich so das der See total überfischt war, aber zur Zeit herrscht nicht mehr so viel Angeldruck.

    Man fängt jetzt auch wesentlich größer Karpfen als früher und die haben auch eine gute Abwachsrate z.b. mein Bruder fing Ende letzen Jahres ein Karpfen mit 26 Pfund und dieses Jahr fing ich ihn mit einem Gewicht von 31 Pfund.

    Es sind auf jeden Fall noch sehr große (über 150 Pfund) Waller im See nur um sie zu fangen muss man auch gezielt drauf gehen und auch mal um den See laufen um ihre Standorte zu endecken.

    Da ich nun bereits dort so lange fische, weiß ich auch was ungefähr im See drin ist.

    Falls Ihr irgenwelche Fragen bezüglich dem Schnackensee habt fragt mich einfach.

    Gruss Christian
     
    Lungchay und Angelspezialist gefällt das.
  19. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Lili Schieche
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2006
    Länge: 098 cm
    Gewicht: 16 Kilo 590 Gramm

    [​IMG]
     
  20. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Spiegelkarpfen:

    Fänger: unser Mitglied Nadja Schieche
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2006
    Länge: 090 cm
    Gewicht: 14 Kilo 000 Gramm

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen