PLZ88 Holzmühleweiher bei Vogt

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 18. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.256
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Juli 2016
    ma66r und Wengenmeier Martin gefällt das.
  2. the collector

    the collector Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2006
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    73732
    Angelkarten sind auf der Gemeinde Vogt erhältlich.
     
  3. D.A.M

    D.A.M Carp Hunter

    Registriert am:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    297
    Likes erhalten:
    59
    Ort:
    88255
    War schon öfters dort ,

    gibts dort eigentlich auch große Karpfen?

    Sind keine Hechte, Welse drinnen?

    Jeder sagt da was anderes ;)

    mfg. DAM
     
    Mike- gefällt das.
  4. Mike-

    Mike- Petrijünger

    Registriert am:
    8. April 2013
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    88250

    Im Angelgeschäft in Baienfurt hat es vorher geheißen das auch Hechte, Aale, Forellen und Welse drin sein sollen.

    Ich habe mir für Morgen eine Tageskarte gekauft, dort stehen die Fischarten auch drauf, leider steht nichts zu den Fischarten auf der Vereins Homepage & auf anderen Seiten sind die Angaben unterschiedlich.

    @D.A.M hast du mir ein paar Tipp (kann man hier niemand markieren) ? Wobei ich sowieso nur Spinnköder & ein paar Gummifische gekauft habe, mir hat die Zeit nicht gereicht und es war wegen der Grundausrüstung ein recht teurer Spaß.
     
  5. Mike-

    Mike- Petrijünger

    Registriert am:
    8. April 2013
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    88250
    Hi, ich war dort aber es lief nichts, mir fehlt noch die passende Ausrüstung das ich auf jede Situation reagieren kann. Das Wetter war ungünstig, Morgens kalt und nass, ab 12Uhr kochte der Planet.

    Der See hat recht trübes Wasser mit 1,5-3,5m Tiefe. Er besitzt einen sandigen Untergrund, also recht gut zum jiggen. Mir sind 2 kleine krautige Stellen aufgefallen.

    Morgens konnte ich am einzigen Badesteg mehrere Karpfen beim gründeln beobachten, sie springen den ganzen Tag an verschiedenen Stellen aus dem Wasser.
    Es gibt 5 Anglerstege, auf den letzten 2 (eins auf jeder Seite) erreicht man in 40-60m Entfernung ein 10x20m großes Seerosenfeld, dahinter beginnt der Schonbereich (angeln verboten). Nachmittags hat ein Karpfenangler 2 Montagen am Rand der Seerosen ausgelegt.

    Zwei mal im Jahr setzt der Verein Regenbogenforellen aus, die Aussetztermine werden nicht bekannt gegeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2019
    angelhoschi76 und Jack the Knife gefällt das.

Diese Seite empfehlen