PLZ86 Kammel bei Billenhausen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 14. Juni 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.256
    Ort:
    79379


    Bestimmungen:
    Tages- und Jahreskarten erhältlich.

    Tipp:
    Klasse Fliegenfischergewässer!

    Gewässertipps melden

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2012
  2. Cookmaster

    Cookmaster Petrijünger

    Registriert am:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    8921
     
  3. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.256
    Ort:
    79379
    Scheint sich tatsächlich geändert zu haben. Zumindest für den oberen Bereich bei Billenhausen gibts Tageskarten:
    http://www.fva-ev.de/downloads/kammel.pdf
     
    Cookmaster gefällt das.
  4. Cookmaster

    Cookmaster Petrijünger

    Registriert am:
    11. Oktober 2008
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    26
    Ort:
    8921
    Bilder

    Hab heute bei ner kleinen Motorradtour ein paar Bilder gemacht
     

    Anhänge:

  5. Angler75

    Angler75 Petrijünger

    Registriert am:
    11. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ottobeuren, Germany
    Hallo Zusammen,

    ich war letzten Sonntag (26.05.2019) dort mit der Spinnrute unterwegs, was sich allerdings als nicht ganz so komfortabel herausgestellt hat. Der Uferbereich ist größtenteil stark verbuscht oder mit tiefhängenden Geäst verbaut und man steht i.d.R. so 1-2m über dem Wasserspiegel an meistenteils steil abfallendem Ufer. Die Kammel hat einige Biegungen und in regelmäßigen Abständen lose Querverbaue aus Bruchsteinen, so dass sich schnelle Fließstrecken mit langsamer fließenden Bereichen abwechseln. Ich habe zuerst direkt an der Grenze zum Krumbacher Vereinsgewässer gestartet. Dort kann man direkt neben einer kleinen Bahnbrücke unter der auch ein paar Fische stehen ganz gut Fischen. Ein weiterer schöner Bereich um vom Ufer zu Angeln befindet sich hinter der bereits in Billenhausen ausgeschilderten Kläranlage. Dort kann man gut parken und hinter der Kläranlage - man würde es nicht vermuten - erstreckt sich ein fast parkähnliches Kleinod in dem man absolut seine Ruhe hat - außer mir war niemand dort.
    Ich habe dort ausschließlich mit Mepps und Gummifischen gefischt und dachte die ein oder andere Forelle könnte darauf einsteigen - leider Fehlanzeige.
    Das einzige was gebissen hat waren erstaunlicherweise so 20-25cm große Döbel unterhalb des Auslaufes der Kläranlage und einmal hatte ich dort kurz einen heftigen Einschlag in der Rute und hab mich schon gefreut, leider ein Fehlbiss.
    Bin dann noch weiter Flussabwärts zur nächsten Brücke und habe dort nochmal angehalten um eventuell dort nochmal mein Glück zu versuchen. Habe dort allerdings nur wunderschöne Barben beim Laichgeschäft beobachtet, die aber ja noch bis 15.06. geschont sind und wohl auch eher was für die Fliegenrute sind.
    Alles in allem ist die Kammel ein hübsches Flüsschen, jedeoch meines Erachtens zum Großteil eher für Wathose und Fliegenrute geeignet.
     
    angelhoschi76 gefällt das.
  6. Angler75

    Angler75 Petrijünger

    Registriert am:
    11. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    2
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ottobeuren, Germany
    Die Bilder sind von Stelle an der Bahnbrücke, wo ich mit meinem Angeltag begonnen habe. Die Fischschonstrecke existiert nicht mehr und das Schild somit auch nicht.
     
  7. Fishhunter Krumbach

    Fishhunter Krumbach Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    Dienstag
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Mahlzeit zusammen,

    Die Kammel ist an und für sich ein schönes kleines Wiesenbächlein.
    Leider geht die Qualität des Gewässers seit Jahren zurück.
    Ich habe manchmal das Gefühl, das die Fische mittlerweile Wissen, in welchen Bereichen sie stehen müssen, damit Sie nicht beangelt werden können. M.M.n ist der Fischereidruck dort zu groß geworden.
    Da lieber als Fli-Fi an die Günz in Deisenhausen.
     

Diese Seite empfehlen