Hechttipp - PLZ83 Tegernsee

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 9. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Januar 2018
    angelyunkie gefällt das.
  2. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.322
    Likes erhalten:
    17.726
    Ort:
    82229
    Gewässerbild

    Ausblick am Tegernsee von Gmund Richtung Rottach/Egern
     

    Anhänge:

  3. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.155
    Likes erhalten:
    5.765
    Ort:
    31195
    Schöne Stimmung. Aktuelles Bild, Stephan?
     
  4. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.322
    Likes erhalten:
    17.726
    Ort:
    82229
    Brandaktuell, von heute Vormittag, Armin
     
  5. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.155
    Likes erhalten:
    5.765
    Ort:
    31195
    Na da habts ja wenigstens an bisserl Schnee.
     
  6. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.322
    Likes erhalten:
    17.726
    Ort:
    82229
    Armin, der Schnee ist seit Wochen nicht gewichen und die meisten Seen sind zugefroren, allerdings warum einige hoch gelegene See z.Zt. eisfrei sind liegt wohl an den vielen Sonnenstunden in den Alpen und dem Dunst im Vorland.

    Die "Lichtspiele" sind an manchen Tagen sensationell, ich hab mal noch eines angehängt.
     

    Anhänge:

    perikles, Hechtspezialist und Harzer gefällt das.
  7. Flohotterfing

    Flohotterfing Petrijünger

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    83624
    Fischen am Tegernsee

    Hallo,

    weiss jemand von euch, wo man sich am Tegernsee Boote zum fischen ausleihen kann?

    Wäre auch gut, wenn mir vielleicht jemand gute stellen für Forellen sagen könnte.


    Danke!

    Gruß

    Flohotterfing
     
  8. Flohotterfing

    Flohotterfing Petrijünger

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    83624
    Hallo,

    folgende Info`s wo man die Fischkarten und gegebenenfalls auch ein Fischerboot bekommen kann...
    Fischkarten gibts z.B. beim Fischereimeister Ostermeier: Seestraße 42 in Tegernsee Telefon: 08022/1561.
    Fischerboot hat auch der Ostermeier, ist aber in: Überfahrtweg 15 in Bad Wiessee.
    Wenn man ein Fischerboot sich ausleihen will, dann sollte man ca. 2 Tag vorher beim Ostermeier anrufen und eins reservieren.
    Kosten für die Tageskarte sind 8,00€ und für das Fischerboot 12,00€ für den ganzen tag.


    Gruß


    Flohotterfing
     
    perikles und Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  9. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
    Erfahrung Tegernsee

    Sers,
    wollte mal Fragen ob schon welche am Tegernsee fischen waren. Ich werde nämlich am Samstag dort mein Glück versuchen. Will eigentlich nur Spinnfischen und Schleppen. Mich würde der Barsch,-Hechtbestand interessieren. Freue mich über jede Info. Ach ja, angeln werde ich vom Boot aus.

    Mfg Torben
     
  10. Waggl

    Waggl geht nix gibt´s net....

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    82272
    Servus Torben,

    wenn´s auf Hecht gehen soll ist der Tegernsee nach meinen Erfahrungen aller erste Wahl, da geht immer was! Versuche es auf der Strecke von Tegernsee bis St. Quirin, die Hechte sollten jetzt eher an der ersten Kante im Uferbereich stehen (da fällt´s von ca. 2m auf 4-5m ab, ca. 5-20m vom Ufer entfernt). Ich würde die Kanten vom verankerten Boot aus systematisch abfischen, als Köder sollten alle gängigen Spinnköder funktionieren, Fabe: viel silber mit grün/blau-Tönen. Gummi ist immer einen Versuch wert!!

    Barsche konnte ich im Tegernsee bisher noch keinen vernünftigen verhaften...nur Kleinzeug!

    Probiers einfach mal aus...ich glaube nicht, daß du Schneider bleiben wirst!

    Petri Heil ( und erzähl auf jeden Fall wie´s war!!)
    Waggl
     
  11. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
    Sers,
    das hilft mir auf jeden fall weiter. Ein fettes DANKE :)

    Wie groß waren denn die Barsche? Kann man sie schon gezielt befischen? Oder sind sie nur in kleinen Mengen vorhanden?

    Mfg Torben
     
  12. Waggl

    Waggl geht nix gibt´s net....

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    82272
    Sorry Torben, habe deine Antwort am Freitag nicht mehr gelesen, aber wie schon geschrieben, rentiert es sich auf Barsche im Tegernsee meines Erachtens net wirklich....meine Barsche waren alle unter 15 cm!!!

    Wie war´s am Samstag? Bin schon neugierig!!!


    Servus
    Waggl
     
  13. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
    Sers,
    also das war so. Bin dort angekommen, habe mir die Tageskarte für 10€ gekauft und dann wollte ich mir ein Boot mieten. Zum ersten Verleih hin, die haben gesagt sie verleihen keine Ruderboote an Angler. Das spielchen wiederholte sich an 3 weiteren verleihen. Dann endlich beim 4. habe ich eins bekommen. Dann war ich 3 Stunden schleppen, habe aber leider nix gefangen. Außer einmal kurz hats in der Rute gerappelt aber war vermutlich Grund.

    Also wenn jemand dort angeln will, erkundigt euch im vorraus welcher Verleih Boote an Angler vermietet.

    Mfg Torben
     
    Stephan Wolfschaffner, perikles und Waggl gefällt das.
  14. Waggl

    Waggl geht nix gibt´s net....

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    82272
    Hallo Torben,

    na das ist aber wirklich nicht gut gelaufen.... und das, wo man die Fische am Tegernsee zu dieser Jahreszeit ganz leicht vom Ufer aus erreichen kann....

    Schleppen war wohl nicht ganz so die richtige Methode!!! Naja, beim nächsten Mal klappts bestimmt!

    Servus
     
  15. torben{spinnfischer}

    torben{spinnfischer} Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    1.353
    Likes erhalten:
    2.623
    Ort:
    8
    naja, mein Gott, passiert. Echolot wäre glaube ich auch nicht verkehrt gewesen :):)
    Ein schönen Tag hatte ich aber trotzdem.
    Einige Renkenfischer waren auch unterwegs, aber auf Renke hatte ich es nicht abgesehen.
     
  16. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Renke:

    Fangmonat/-jahr: 03 / 2009
    Köder: Fliege
    Länge: 073 cm
    Gewicht: 3 Kilo 510 Gramm
     
    perikles und Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  17. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Markus Ertl
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2009
    Länge: 075 cm
    Gewicht: 2 Kilo 800 Gramm

    [​IMG]
     
    perikles und Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  18. perikles

    perikles Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. November 2007
    Beiträge:
    1.967
    Likes erhalten:
    3.298
    Ort:
    81000
    Tegernsee Tiefenkarte

    ein tegernsee stückerl^^ ich bin am erstellen einer tiefenkarte vom tegernsee, mein projekt 2010

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2010
    Angelspezialist, strasse und Waller-Joe gefällt das.
  19. perikles

    perikles Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. November 2007
    Beiträge:
    1.967
    Likes erhalten:
    3.298
    Ort:
    81000
    Saison Eröffnung 2010

    Servus,
    da nun endlich der Frühling auch bei uns Einzug gehalten hat, dachte ich mir, jetzt könnte endlich was am Tegernsee gehen. Also rein in die BOB, danach zum Hr. Ostermeier, Jahreskarte gekauft und so schnellst wie möglich raus auf das Wasser. Am Freitag sind wir leider nur 3-4 Std schleppen gewesen, konnten aber einen Massenschlupf von Insekten auf dem Wasser beobachten, allerdings bei 3° Wassertemperatur lies sich kein Fisch blicken, und die Stellen waren wie ausgestorben, kein Fisch weit und breit. Die Scheiderfahrt auf Seeforelle hatte auch was gutes, ich konnte eine sehr gute Stelle finden, wo sich renken aufhielten. Zupfrute fertiggemacht und schon gab es einen Biss, der allerdings nicht gelandet werden konnte.
    Am Samstag in der Frühe sind wir dann gemütlich zu der Stelle gerudert, und mein Jungfischer konnte seine erste Renke fangen. Sie mass 30cm.
    [​IMG]

    Leider konnte ich zur ersten Schicht, keinen Biss verzeichnen. Gegen Mittag, brachte ich den Buben nach Hause, und die zweite Schicht übernahm ein Bekannter.Blick Richtung Egerer Bucht
    [​IMG]

    Gegen frühen Nachmittag ist auch endlich bei mir der Knoten geplatzt....
    Mein erster massiger Fisch 2010.
    [​IMG]

    ca.1 Std später kam dann der zweite Biss und Fisch.......
    [​IMG]

    Mein Spezl konnte dann beim Zupfen auch eine haken, die leider ausgeschlitzt ist. Am Sonntag war leider das Wetter wechselhaft mit Regenschauern und ich musste aufgrund des Wetters das Angeln frühzeitig als "Schneider" beenden.
    Fazit Saisoneröffnung 2010: Durch das einfliessende Schmelzwasser ist das Wasser noch extrem kalt (3°), was den Nymphenschlupf am Freitag und Samstag nicht wirklich beinträchtig hat, aber für die Aktivität der Fische, sind das keine idealen Bedingungen. Stellenweise ist der See wie tot, und man muss die Fische suchen. Als kompletter Tegernsee Anfänger bin ich sehr froh überhaupt etwas gefangen zu haben.Die drei Fänge waren wirklich zachig, aber ich denke mir, die nächsten Wochen kann es nur bergauf gehen. Und der Tegernsee ist bestimmt noch für einige Überaschungen bereit.........

    Petri Heil aus München
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2010
  20. Waggl

    Waggl geht nix gibt´s net....

    Registriert am:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    110
    Likes erhalten:
    262
    Ort:
    82272
    Servus Markus,

    schöner Bericht und Petri Heil zu deinen ersten Renken 2010!!

    Mit den steigenden Temperaturen wird´s ja auch Zeit, daß sich schön langsam was rührt!

    Darf man am Tegernsee mittlerweile ein Echolot benutzen?


    Viele Grüße
    Waggl
     
    perikles gefällt das.

Diese Seite empfehlen