Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Forellentipp - PLZ82 Walchensee

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 9. März 2004.

  1. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    Wie siehts denn eigentlich mit den Hechten im See aus?
    Gibts noch welche oder sind die inzwischen rar geworden?
    Und die Bilder, wo sind die Bilder von der Seeforelle.
    Gruss Armin
     
  2. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.730
    Ort:
    82229
    Tja Armin,

    so ist das leider mit den Seeforellen und Fotos, da wird doch meistens viel Geheimnis drum gemacht, nix genaues weiß man nicht, Köder sind geheim oder unbezahlbar, Hotspots gibt es eigentlich keine und wenn, dann sind sie schon in Gebrauch der 3. Generation.

    Ich sitze hier noch vor einem See mit 10cm geschlossener Eisdecke und spekuliere seit Tagen ob es eine vertretbare und ausreichend ungefährliche Möglichkeit gibt, um an den Fisch zu kommen - naja, ich warte.

    Petri Heil
    Stephan
     
    Harzer gefällt das.
  3. strasse

    strasse Eishackler ;)

    Registriert am:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    786
    Likes erhalten:
    919
    Ort:
    85625
    Weiss jemand von euch ob es eine Möglichkeit gibt an einem Sonntag Erlaubnisskarten zu erwerben und Boote auszuleihen ,wenn ja dann wo
    würde mich freuen wenn mir wer ne auskunft geben kann
    Und mir fürs Saiblings und renken fischen ein paar Tips gibt

    mfg Strasse
     
  4. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    Servus liebe Strasse,
    kauf dir einfach das Büchlein wundervoller Walchensee von Bernd Thaler, da steht alles drin. hier guckst du

    http://walchensee.kochel.de/index.php?id=0,99
    Petri
     
  5. strasse

    strasse Eishackler ;)

    Registriert am:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    786
    Likes erhalten:
    919
    Ort:
    85625
    Nur das blöde ist das ich warscheinlich dieses Wochenende fahren werde, und eher am Sonntag falls man dort Tageskarten bekommt.Und bis das Buch da ist wird es wohl zu spät sein. Also wäre es gut wenn ich wüssten würde wo man da am Sonntag Tageskarten erwerben kann .

    mfg Strasse
     
  6. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    Servus Strasse,
    probier es mal in Urfeld bei Herrn Asensdorfer der hat eine Gaststube und vergibt auch Karten
    hier die TelNr 08851 363
    PETRI
     
    Harzer gefällt das.
  7. strasse

    strasse Eishackler ;)

    Registriert am:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    786
    Likes erhalten:
    919
    Ort:
    85625
    Aber der Hecht hat doch am Walchensee kein Schonmass oder Zeit oder irre ich mich da ?
     
  8. holzfisch

    holzfisch Petrijünger

    Registriert am:
    22. November 2005
    Beiträge:
    79
    Likes erhalten:
    54
    Ort:
    80333
    Egal ob oder ob nicht, nur Rekordgeile Angler und Fischer ohne Weitsicht befischen Arten die gerade Laichzeit haben.
    Gerade am Walchensee würde ein stärkerer Bestand an Räubern nur Vorteile bringen.
     
  9. Esox105

    Esox105 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    10. November 2007
    Beiträge:
    109
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    73434
    Hallo,

    warum, sind die Bestände an Weißfischen, Barschen etc. dort verbuttet? Nur interessehalber, ich stimme dir in dem Punkt mit der gezielten Befischung von Arten in der Laichzeit voll und ganz zu.
     
  10. strasse

    strasse Eishackler ;)

    Registriert am:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    786
    Likes erhalten:
    919
    Ort:
    85625
    Also ich hab dazu gehört das es einfach zu viele kleine Saiblinge gibt ,diese machen sich gegenseitig das Futter streitig und wachsen demnach nicht so gut .Viele Hechte würden den großen Bestand an Kleinsaiblingen dezimieren und die Saiblinge würden besser abwachsen .
     


  11. skorpion66

    skorpion66 Petrijünger

    Registriert am:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    39
    Ort:
    82386
    Ein Tag am Walchensee

    Servus,

    am Samstag war ich mit einen Angelspätzl am Walchensee zum angeln,das wetter war ja suuuper, aber das war auch schon alles.

    Es lag noch reichlich Schnee das war aber nicht das Problem,das Problem war,das wir so wie die anderen ca15 Angler nichts gafangen haben.
    Ich hab es mit einer Angel auf Rutten probiert und mit der anderen auf Sefo es ging aber leider nichts,wir waren bis ca 20 Uhr dort dann hat es uns gelangt da es als die Sonne unterging doch recht kalt wurde.
    Es war trotz Fangflaute ein sehr schöner Tag am Walchensee denn die Sonne hat uns den Tag versüsst.

    So das soll es gewesen sein,achso wer es mal auf Rutten am Walchensee probieren möchte,der kann es in den Monaten März und April bis 23 Uhr
     
  12. Gerd L.

    Gerd L. Namaycush

    Registriert am:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Likes erhalten:
    319
    Ort:
    55545
    Frage zum Walchensee: Als begeisterter Walchenseefan bin ich nun seit 1 Jahr auch Fischereischeininhaber und komme aus Rheinland-Pfalz. Im Weissensee bei Füssen habe ich mich letzten Spätsommer schon einmal auf Renken und allerlei sonstige Fische versucht. Erfolgreich war ich nur bei Rotaugen vom Ufer aus geangelt an einer Bachmündung und ein paar mittlere Hechte an Seerosenfeldern.
    Nun zu meiner Frage: Da es ja immer erfolgsversprechend ist in Mündungsbereichen von Zuflüssen zu angeln, würde ich dies auch gerne am Walchensee ausüben. Nun habe ich hier und da bei Google die Beschränkung zur Fischerei am Walchensee gefunden: "In natürlichen Mündungsbereichen ist das Fischen untersagt!" !?? Ist diese Beschränkung noch gültig und wenn ja steht sie im Erlaubnisschein ausdrücklich drinnen??? HAt jemand einen aktuellen Erlaubnisschein aus diesem Jahr und kann mir weiterhelfen??? Das wäre sehr hilfreich! Danke im Voraus!
     
  13. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    Servus,
    viele am Walchensee angeln beim Einlauf in Einsiedel und da hat noch niemand was gesagt das dies verboten wäre, also da brauchste echt keine Bedenken zu haben.
    Petri
     
    Gerd L. gefällt das.
  14. Gerd L.

    Gerd L. Namaycush

    Registriert am:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    379
    Likes erhalten:
    319
    Ort:
    55545
    Hallo nochmal, danke für die Auskunft! Bist du im Besitz eines Erlaubnisscheines? Steht dort irgendwas zu so einem Verbot??

    Danke schon mal vorab für die Hilfe:klatsch
     
  15. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Seeforelle:

    Fangmonat/-jahr: 03 / 2009
    Gewicht: 9 Kilo 000 Gramm
     
    perikles und Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  16. PELA1509

    PELA1509 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    2. April 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    73337
    Hallo Skorpion66,

    als langjähriger Walchenseefischer kenne ich das Problem, daß die Fische oft nicht so wollen wie wir Angler. Ich selbst komme schon 20 Jahre an den Walchensee und schleppe im allgemeinen auf Saiblinge. Ich war ebenfalls anfang März wieder mal am Walchensee, selbst nichts gefangen aber einige Mitstreiter haben in der Zeit Seeforellen(maßig) und einige Quappen (bis ca. 15.Cm) gefangen.
    Aber die Saison geht ja erst richtig los. Ab Mitte April bis Mitte Mai werde ich mir nochmals so 4-5 Tage gönnen und wie immer auf die Schätze der Tiefsee, den Saibling schleppen. In der Regel bringe ich auch mein Pensum von 10 Saiblingen zusammen was aber oftmals bedeutet, den ganzen Tag zu rudern. Vieleicht sieht man sich ja mal an einem der schönsten Seen in Oberbayern.
    Petri Heil
     
    perikles gefällt das.
  17. oberesalzach

    oberesalzach The Voice of Austria

    Registriert am:
    24. März 2009
    Beiträge:
    2.797
    Likes erhalten:
    2.065
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    5020
    Walchensee

    Servus nach Bayern

    Bei uns in Salzburg haben die Rutten biis 31.03 Schonzeit
    Wir fangen immer welche in der Salzach wenn das Wasser sehr trüb ist oder durch ein nächtliches Gewitter ziehmlich schmutzig ist.
    Am besten gehen sie auf Mistwurm oder Tauwurm.
    Ich fang sie gerne, da die Leber eine Spezialität ist.

    Lg. OS :)
     
  18. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Renke / Große Maraene:

    Fänger: unser Mitglied Niklas Brüggemann
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2009
    Länge: 040 cm
    Gewicht: 0 Kilo 650 Gramm

    [​IMG]
     
    Stephan Wolfschaffner und perikles gefällt das.
  19. Barschmaster94

    Barschmaster94 Petrijünger

    Registriert am:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    25
    Ort:
    0000
    Hallo
    Ich fahre wohl balt an den Walchensee
    Hab aber noch ein paar Fragen :
    Gibt es dort auch Rotaugen, Brassen, Schleien, Karpfen und Zander
    Darf man dort mit mit Angelfutter füttern ( Rotaugenfutter )

    Hoffe es antwortet jemand
     
  20. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    ...der Walchi ist mehr ein Salmonidengewässer und die von dir erwähnten Fischarten sind dort minder vertreten weil das wasser nicht so nährstoffreich ist. Der Zander z.Bsp ist dort nicht vertreten da das wasser zu klar ist und der Hecht dominiert.
     

Diese Seite empfehlen