Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Hechttipp - PLZ82 Pilsensee bei Wörthsee

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 20. Juni 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2018
    chippman gefällt das.
  2. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Sehr schöner See, gut mit dem Belly Boat zu befischen und auch für den Fliegenfischer attraktiv, nicht im klassischen Sinn aber gute Stillwasserfischerei. Ohne Boot nicht empfehlenswert.

    Bewirtschaftet wird der See vom Fischereiverein Pilsensee-Wörthsee e.V., zusätzliche fischereiliche und allgemeine Informationen findet ihr auch auf der Hompage des Vereins
    www.fischereiverein-pw.de

    Petri Heil
    Stephan
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2011
    Angelspezialist gefällt das.
  3. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen:

    Fangmonat/-jahr: 06 / 2006
    Köder: Blinker
    Länge: 81 cm
    Gewicht: 5 Kilo 60 Gramm
     
  4. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Waller:

    Fangjahr: 2006
    Köder: Blinker
    Länge: 170 cm
    Gewicht: 33 kg

    Waller:

    Fangjahr: 2006
    Länge: 180 cm
    Gewicht: 40 kg
     
    Achim P., Toto471 und Angelspezialist gefällt das.
  5. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    In der Maifliegenzeit eine gute Fliegenfischerei mit der Wathose, dem BellyBoat oder Ruderboot.

    Regenbogenforellen, Barsche, Döbel und Rapfen gehen überwiegend auf die entsprechenden Imitationen.

    Angelkarten bekommt man auch am Campingplatz am Pilsensee beim Platzwart.

    Es empfiehlt sich nach den ziehenden Forellen zu suchen und dann die jeweiligen Uferpartien mit den aufsteigenden Maifliegen entsprechend zu befischen.

    Neben der Grundbeschaffneheit ist es sehr windabhängig wo die Fische sich aufhalten, aber mit offenen Augen kommt man schnell zum Ziel.

    Petri Heil
    :respekt
    Stephan
     
  6. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Wels / Waller:

    Fangmonat/-jahr: 07 / 2007
    Köder: Köfi (Rotauge)
    Länge: 214 cm
    Gewicht: 62 Kilo
     
  7. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    834
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    Riesenwaller

    ...Ja Jürgen König & Christian Twirdy waren die glücklichen Fänger :klatsch , die den Riesenwaller aus dem Wörthsee gefangen haben :prost .
    Petri Heil
     
  8. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    @ Sandro,

    Der Waller wurde im Pilsensee gefangen, nicht im Wörthsee.

    @all
    Wer den Fisch in voller Pracht bestaunen will, kann das nach dem Präparieren im Jagd-& Fischereimuseum in München machen.

    Dafür gebührt den Fängern meines Erachtens voller :respekt.

    Petri Heil
    Stephan
     
  9. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Hier ein Bild vom Pilsensee.

    Blickrichtung von Hechendorf nach Seefeld (Schloß).

    [​IMG]

    und in Richtung Herrsching

    [​IMG]

    Petri Heil
    Stephan
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2010
    Angelspezialist gefällt das.
  10. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fangmonat/-jahr: 08 / 2007
    Köder: Spinner
    Länge: 129 cm
    Gewicht: 17 Kilo
     


  11. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Aktuell bekanntgewordene schöne Fänge

    Wels

    Fangmonat/-jahr: 09 / 2007
    Köder: Gummifsich
    Länge: 208 cm
    Gewicht: 56,5 Kilo

    Gefangen wurde der Urian beim Königsfischen des Fischerivereins Pilsensee-Wörthsee e.V
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2007
    Angelspezialist gefällt das.
  12. Kilauea

    Kilauea Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    36100
    Hechttip

    War jetzt mal das Wochenende am See mit Boot unterwegs.
    Der See hat einen sehr guten Hechtbestand.
    Hatte sogar welche auf Tauwürmer.
    Ist halt nur gut mit dem Boot, ansonsten hat man kaum Chancen eine nicht zugebaute Stelle zu erwischen.
    Die Boote sind aber recht günstig an der Surfschule zu mieten. (25 €)
    Werd auf jedenfall die Wochen nochmal vorbeischauen.
     

    Anhänge:

    Angelspezialist gefällt das.
  13. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Ein herrlicher Frühsommermorgen am Pilsensee mit Alpenpanorama.

    [​IMG]

    Petri Heil
    :respekt
    Stephan
     
    perikles und Angelspezialist gefällt das.
  14. Bert Effertz

    Bert Effertz Zanderhunter68

    Registriert am:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    82272
    Pilsensee

    Servus Petrikollegen,

    wollte heute mal zum Pilsesee, da ich letztens am Ammersee kein Glück hatte. Weder vom West noch vom Ostufer und sogar vom Boot aus war nur Schneider. Der Pilsensee ist mir empfohlen worden und da ich erst vor einem halben Jahr daher gezogen bin wollte ich mal die Gewässer erkunden.
    Lechkarten für Staustufe 22/23 waren aus. So habe ich mich für den Pilsensee entschieden.
    Wie ist eure Erfahrung zur Zeit ??

    Geht das was im Bezug auf Raubfisch ???

    Gruß und Petri
    Zanderhunter
     
  15. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Hallo Bert,

    ich hoffe Du bist heute erfolgreich gewesen am Pilsensee.

    Ganz allgemein ist es z.Zt. nicht schlecht, es kommt aber immer auch auf den Angler, seine Taktik und Technik an.

    Lass uns wissen wie es war.

    Petri Heil
    Stephan
     
    perikles gefällt das.
  16. perikles

    perikles Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. November 2007
    Beiträge:
    1.964
    Likes erhalten:
    3.298
    Ort:
    81000
    servus
    mal eine frage,wo gibts die günstigsten boote und wie lange kann man die mieten?was für boote?bitte eine telefonnr oder adresse bitte,danke im voraus,gruss aus münchen
     
  17. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    @ perikles

    Mit günstigen Booten ist das am Pilsensee ein richtiges Problem, dort gibt es nur einen Bootsverleih, der ist am Campingplatz und den findest Du sicher nicht günstig. Hinzu kommt, dass auch nicht immer jemand da ist (wetterbedingt) - leider hab ich auch keine Tel.-nummer von dem Schuppen.

    Wann willst denn rausfahren? Ich hab zwar kein eigenes Boot dort, aber eine Nutzungsmöglichkeit und im Doppel wäre das evtl. machbar. Heute und morgen sieht es allerdings arbeitsbedingt sehr schlecht aus bei mir.

    Petri Heil
    Stephan
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2008
    perikles gefällt das.
  18. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.316
    Likes erhalten:
    17.734
    Ort:
    82229
    Aktuelles vom Pilsensee mit Perikle(e) ;)

    Kurzfristig gelang es uns heute mal wieder am Pilsensee einen gemeinsamen "Köderüberzeugungsvorführtest" durchzuführen, zu diesem Zweck hat es uns trotz des Wetterwechsels (oder gerade deswegen?), nach einem kurzen Telefonat am Vormittag in den Dauernieselregen auf und über den See getrieben.

    Beide waren wir zwischenzeitlich beim Shop-trotteln, hatten einige neue, auch nachweisbar fängige Köder erstanden und jetzt sollte es zur Feuerprobe kommen, somit hatten wir schon mehr vor als machbar war ;)

    Markus, der Wobbler-Jack, kam mit seiner randvollen Köderkiste und ich der Gummi-Brummi mit einem gerade vollen Becherchen, na servas, beim Schleppen hab ich kein Vertrauen in die Gummis schallt es vom Heck zum Bug, da werd ich gleich mal xxx-fluchs einen Wobbler zum Schleppen montieren, meinte Markus, während ich meinen bereits montierten Kopyto schon mal 50 Meter hinterm Boot ablegte.

    Klar, das er einen Hechtkiller montieren würde:
    ein super lazy crazy pike,
    sice: s

    Mit einer Doppelansage, von mir der Spot u. Markus den Köder, kam der Biss und Fisch, auch wenn er erst mal leicht überschätzt wurde, sicher zum Fototermin ins Boot.

    Endlich tat sich was, hatten wir doch schon knapp über 1,5 Stunden mit erfolglosem Dropshottln vertan, auch wenn es kein Riese war, er ist voll auf den getunten WobblerJack eingestiegen und hatte eine herrliche Färbung.

    [​IMG]

    Es dauerte nicht lange und ich konnte mit einem geschleppten Hecht am Gufi nachlegen, auch kein Riese, aber der zweite in kurzer Zeit gab Anlass zur Hoffnung und ich denke das wird der Markus sicher am Ammersee auch mal versuchen.

    [​IMG]

    Im weiteren Verlauf hatten wir zwar noch einige Anfasser, aber keine Bisse, auch beim Dropshotten lief nichts mehr, schade.

    Viele Grüße
    Stephan
     
  19. perikles

    perikles Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. November 2007
    Beiträge:
    1.964
    Likes erhalten:
    3.298
    Ort:
    81000
    servus stephan
    beim shootln sind sie zwar hinterher und haben "geschaut",aber keiner von den fischen ist leider eingestiegen,deswegen hab i mir dacht,schlepp ma,es waren zwar keine riesen,aber unser ziel nicht schneider zu sein,des ham ma gschafft^^ auch unser viertes date war erfolgreich,einen fetten respekt nach seefeld-hechendorf,
    ps:heut wird mal dein köder getestet
     
    Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  20. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Stephan Wolfschaffner
    Fangmonat/-jahr: 10 / 2008
    Länge: 073 cm
    Gewicht: 3 Kilo 260 Gramm

    [​IMG]
     
    Laubi, perikles und Stephan Wolfschaffner gefällt das.

Diese Seite empfehlen