Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ82 Eibsee bei Garmisch-Partenkirchen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 1. April 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.683
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Januar 2018
  2. Angelfelix

    Angelfelix Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    56410
    der letzte hecht ist da vor 10 jahren gefangen worden und karpfen-fänge sind auch unbekannt!!!
     
  3. Hecht129

    Hecht129 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    13. April 2014
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    88255
    Hallo in die Runde,

    ich fahre seit einigen Jahren mit meiner Familie zum Urlaub an den Eibsee. Leider hat es dieses Jahr Corona-Bedingt nicht geklappt, deshalb möchte ich mich auf den nächsten Urlaub etwas besser vorbereiten.

    Die Aussagen von Angelfelix kann ich soweit bestätigen Hechte sind wirklich sehr selten und Karpfen meines Wissen nicht besetzt, dafür gibt es aber einen hervorragenden Schleienbestand.

    Bisher habe ich vorrangig mit einfachen Wurm-Montagen geangelt. Tagsüber meist mit Pose vom Boot und abends mit Grundmontage von Land. Dabei konnte ich schon ein paar Schleien überlisten und auch einige kleine Barsche.

    Ich höre aber von vielen Leuten das im Eibsee auch wirklich gute Forellen sind, doch jedes Jahr treffe ich neue Angler, die mir immer ganz unterschiedliche Ratschläge geben. Der erste meinte ich soll einfach mit Pose und Würmchen im Mittelwasser angeln. Letztes Jahr meinte einer, dass sie ganz tief stehen und am besten auf Kunstköder beißen.
    Mit Kunstködern bin ich allerdings nicht so bewandert, daher wollte ich mal nachfragen ob mir jemand ein paar Tipps geben kann welche Stellen, welche Köder und welche Angeltechnik an diesem Gewässer gut geeignet sind. Habe jetzt schon so viele Youtube-Videos geschaut, dass ich davon schon wieder verwirrt bin:frage
     

Diese Seite empfehlen