PLZ82 Böhmer Weiher bei Gröbenzell

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 8...." wurde erstellt von Angelspezialist, 26. April 2004.

  1. DanTheCarper

    DanTheCarper Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    80809
    So, war heut draussen, 6 Satzkarpfen auf Hartmais am Haar, alle zurück im Element...

    Gruss
     
  2. alex15

    alex15 Karpfenangler

    Registriert am:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    410
    Ort:
    97956
    Das würd mich auch mal ineresieren, da wir dort Bekannte haben und ich auch mal gern an dem see angeln möchte.

    Wie sieht es mit Hecht und Zander aus.

    Kunst oder leiber Naturköder?
     
  3. lukasangel

    lukasangel Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    555
    Likes erhalten:
    88
    Ort:
    86150
    Würde auch mal gerne da wieder angeln hab vor ca.7-8Jahren da mal gefischt und hat mir sehr gut gefallen, damals war das ein super See, mit gutem Hechtbestand und jede Menge Karpfen, wie kann ich mir da eine TK holen ohne zweimal nach München zu fahren da ich jetzt in Augsburg wohne, vieleicht hat ja jemand Lust zusammen zu gehen.
    Grüsse
     
  4. DanTheCarper

    DanTheCarper Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    80809
    Naja, man muss dazu sagen, das ich mich nicht auf den "Mainstreamplatz" am Einlauf gestzt hab, der ist sowas von Übernagelt...

    Ich war um 08:00 Uhr draussen, um neun Uhr waren dann an besagter Stelle 6!!!! Leute gessesn und haben sich die 50er Schnüre um die Ohren gehauen...

    Fazit war: Ich hatte 6 Karpfen, der Rest vom See garnix...

    Da kommen dann halt die Aussagen zustande, das nix drin ist... Kein Wunder, wenn man mit Wallerzeug Karpfen fangen will... Aber das ist ja jedem selber überlassen, wie er anglet, ich will damit nur sagen, das wohl im Böhmer Weiher genug drin ist...

    Zu Hecht und Forellen kann ich nichts sagen, nicht mein Beutekreis...

    Ich fisch da dran auch nicht am Ufer rum sondern mitten im See, gefüttert wird mit Raketen (Spodrod), Hartmais und Grundfutter...

    Man muss mit der Rute ne harte sandige Stelle suchen, das ist die halbe Miete... Vom Ufer weg bis ca. 40 m raus hat man recht viel Kraut und Schlamm...

    Die Arbeit sollte man sich machen, dann klingelts auch... So schwer ist der See nicht...

    Hoffe ich konnte euch bisschen Helfen...
     
  5. DanTheCarper

    DanTheCarper Petrijünger

    Registriert am:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    80809
  6. Ammerseerenke

    Ammerseerenke Petrijünger

    Registriert am:
    4. September 2007
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    81423
    Karpfen am Böhmer

    Hallo zusammen...

    mich wunderts ehrlich gesagt, dass Ihr alle auf Hartmais angeblich so viele Karpfen dran kriegt. Ich finde, auf den ganz normalen billigen Dosenmais aus dem Supermarkt beissen die nach wie vor am besten. 3-4 Körner auf den Haken, evtl. Futterkorb mit Karpfenteig und 50 g Blei, das reicht völlig.
    Wir waren dieses Jahr bestimmt schon 5 oder 6 Mal auf Karpfen draußen und sind nie als Schneider heim gegangen. Ganz im Gegenteil, wir hätten locker mehr als die erlaubten 2 rausholen können. Dann nimmt man halt einen kleineren Haken und nimmt nur 2 Körner und eine Made und geht auf Schleien. Da sind nach wie vor echt schöne Brocken drin. Auch Brachsen.
    Wer immer noch glaubt, da sind Zander drin... vergesst es :hahaha:
    naja schauen wir mal, was die Hechte ab nächster Woche sagen :klatsch -
    mit einem toten Köfi kommt man da immer noch am besten ran an die Burschen.
    Bin ja mal gespannt, was nun mit dem Weiher passiert, da ja der Pachtvertrag zum Ende des Jahres ausläuft. Noch weiß keiner so recht, ob nun verkauft oder verlängert wird oder sonstwas. Wenn wirklich ein richtiger Badeweiher mit Kiosk, Parkplatz und geteerten Wegen draus wird, dann können wir uns eh einen neuen Weiher oder See suchen :wein
    Zumindest für dieses Jahr: PetriHeil :angler:
     
  7. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    Böhmer-Pfütze

    Servus,
    tut mir leid aber dieser Dreckspfütze würd ich kein bischen nachtrauern.
    es gibt viel schönere Seen, entdecke sie doch mal.
    Nichts für ungut
     
  8. psaras

    psaras Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    81243
    Hallo zusammen,

    ich möchte es dort am Wochenende auf Barsch probieren. Hat jemand Erfahrungswerte oder soll ich es lieber wo anders probieren?

    Ist wahrscheinlich eh egal, da ich neu im Angelgeschäft bin und werde wahrscheinlich eh nichts fangen! :schnarch

    Gruß
     
  9. Hechtspezialist

    Hechtspezialist Sandro Probst

    Registriert am:
    25. Februar 2006
    Beiträge:
    1.319
    Likes erhalten:
    831
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    81245
    Servus,
    sag nicht das du nichts fängst, auch wenn du Anfänger bist, fischen hat auch viel mit Glück zu tun, nicht nur mit Gewässer- und Fischkenntnis.
    Kann dir den Walchensee (Bootshäuser und Stege der Einsiedlbucht) empfehlen bei der Jagd nach Barsch. Probiers doch mal mit kleinen Twistern, da gehen die Stachelritter immer gern drauf. wenn du Fragen hast nur her damit.
    Petri
     
  10. psaras

    psaras Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    81243
    Ist rein Schutzmechanismus, um Enttäuschungen zu vermeiden. :engel

    Ich gehe natürlich davon aus, dass ich was fange werde. Ich hab mir eine Auswahl aus Gummifische (ca. 3-7 cm), Blinker und Spinner zugelegt. Paar kleinere Wobbler sind auch dabei.
     
  11. lukasangel

    lukasangel Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    555
    Likes erhalten:
    88
    Ort:
    86150
    Wer holt mich mal mit an den Böhmerweiher bzw. mir ist das umständlich eine TK zu bekommen da ich in augsburg wohne und es vermeiden möchte zweimal nach München zu fahren, also wenn jemand geht und mir auch eine TK (ich mail eine Kopie vom Schein) holt könnten sich auch unsere Wege trennen am See oder man geht halt zusammen, ich hab früher öfter mal da geangelt als mein Kumpel noch in München gearbeitet hat. Mir hat der See sehr gut gefallen und wir haben da auch gut gefangen aber ist schon 4-5Jahre her. Wäre echt toll wenn ich da mal wieder hin kann sonst muss ich halt schweren Herzens zweimal fahren.

    Grüsse
     
  12. psaras

    psaras Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    81243
    Spricht nichts dagegen. Falls ich hin gehe sage Dir dann Bescheid, ich frage mal auch bei dem TK Verkäufer ob er eine Kopie des Angelscheins akzeptiert. Falls diesmal nicht klappt da etwas kurzfristig & Feiertage dann halt nächstes mal.

    Mal eine Frage aus Neugier :), in und um Augsburg gibt es auch schöne Gewässer. Was findest Du an dem Böhmer Weiher so schön?
     
  13. lukasangel

    lukasangel Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    555
    Likes erhalten:
    88
    Ort:
    86150
    Was ich dort schön finde ist : hab immer was gefangen Karpfen, Hecht, Schleie, hab, als ich das allererste Mal dort war, vieleicht 6-7Jahre her ein Hecht auf Tauwurm gefangen ein Karpfen von fast vier Pfund an der Köderfischrute mit zwei Maden gefangen hat wahnsinnigen Spass gemacht dort, wir saßen immer am Einlauf, meine Kumpels haben Richtung Insel auf Grund gefischt ich bin immer rechts vom Einlauf gesessen und hab mit feinem Gerät auf Pose einen nach dem anderen gefangen, ist halt schon ne Weile her ich bin echt neugierig wie es jetzt dort ist. Könnt euch ja melden kurz bevor ihr mal geht, wenns klappt geh ich gerne mit, und mit Kopie müsste es ohne Probleme gehen eine TK zu holen. Ach ja zu den Gewässer hier rund um Augsburg kann ich nur sagen das die total überfischt sind und die wo was geht kann man nur mit Jahreskarte befischen und da kommt man so leicht nicht ran oder bei anderen Vereinen mit 400-550 eier fürs erste Mal mit den ganzen Gebüren und Zeugs, und das muss nun wirklich nicht sein.
     
  14. hunter81

    hunter81 Petrijünger

    Registriert am:
    11. April 2009
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    82178
    War letzten donnerstag am einlauf. Hab nur Rotaugen in köfi größe erwischt, die größeren fische sind lieber gesprungen als sich um meine montagen zu kümmern. Mag am nordost wind gelegen haben, denn bei windstille (sehr selten) oder west wind war eigentlich immer karpfen und/ oder Schleien am Haken. Was die Köder Auswahlangeht kann ich euch nix empfehlen, denn es gibt tage da beissen sie auf alles und es gibt tage da muß schon tiefer in die trickkiste greifen (z.b blutwurst für schleien). Petri
     
    Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  15. Sergeant Hoffi

    Sergeant Hoffi Petrijünger

    Registriert am:
    29. März 2009
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    91617
    Hallo Zusammen!
    Bin neu hier. Wollt diese Woche an den Böhmer und wollt mal fragen was am See geht? Welcher Köder ist besonders fängig und da der Hecht ab 16. wieder offen ist, welcher Köder ist da am gefragtesten?
    Grüsse
     
  16. Hagen der grosse

    Hagen der grosse Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2009
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    82256
    Hallo zusammen!!!
    Bin gestern das erste mal am Böhmer Weiher gewesen. es war ein traum für jeden Angler! Hab 2 gute Karpfen rausgeholt der eine mit 45 cm der 2 mit 50cm gewicht zwischen 2,5 und 3 kilo! Mein spezl sogar 2 etwas größere. Werd auf jeden fall wieder hingehn auch wenn die vielen hunde und pferde die zum baden da sind etwas nerven.
     
    Stephan Wolfschaffner gefällt das.
  17. psaras

    psaras Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    24
    Ort:
    81243
    Hallo,

    ich war auch am Samstag dort. Ich wollte es auf Forelle und Barsch probieren. Forellen habe ich leider nur eine am Hacken gehabt und sie ist in letzter Sekunde ausgeschlitzt. Barsche waren wirklich richtig niedlich klein und hatten zwar meinen Gummifisch verfolgt aber nicht gebissen.

    Ich habe mit paar Leuten dort gesprochen und alle meinten, dass dort keine Barsche in vernünftiger Größe gibt. Forellen werden angeblich am Ende des Monats eingesetzt und der Weiher wird wohl für eine Weil gesperrt und nur für Vereinsmitglieder offen sein. Ob das stimmt kann ich nicht sagen, haben die dort erzählt.

    Karpfen scheint es dort zu geben und ich habe auch mit jemandem gesprochen, der einen Aal gefangen hat.

    Wenn jemand dort auf Hecht probieren will bitte beachten, dass Schonmaß dort auf 60 cm steht.

    Dort trifft man wirklich oft auf Hunde und Pferde. Badegäste gibt es auch reichlich und etwas später Richtung Abend auch etwas laute jugendliche Gruppen :prost.

    Ich werde vorerst wo anders auf Forelle und Barsch probieren und vielleicht im Mai noch mal dort vorbei schauen.

    Viele Grüße
     
    Waggl gefällt das.
  18. galinka99

    galinka99 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    85221
    Hallo Petrijünger,

    wir waren heute mal wieder am Böhmerweiher.
    Ein wunderschönes Gewässer mitten in der Natur.
    Morgens zwischen 6 und 10 kann man zur Zeit super Karpfen angeln.
    Danach beissen Sie in der Regel nicht mehr so toll.

    Wir hatten auch zwei Hechtbisse, die wir leider nicht verwirklichen konnten.
    Der Weiher ist auf jeden Fall mal einen Ausflug wert.
     
    lukasangel und perikles gefällt das.
  19. Hagen der grosse

    Hagen der grosse Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2009
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    82256
    Hi Petrijünger

    War heut früh zum 3. mal am Böhmer Weiher meine anfängliche Euphorie ist etwas verflogen! Auf meinen größten Wurmhaken beist der kleinste Barsch im ganzen Weiher und das obwohl ich nur schauen wollte ob meine pose richtig ausgebleit ist(kann der Barsch ja auch nich wissen)!!! Und das wars dann auch mit irgendwelchen bissen!!! Karpfen fehlanzeige!!! Hecht auf köfi(dank des Barsches) fehlanzeige!!!
     
  20. strasse

    strasse Eishackler ;)

    Registriert am:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    786
    Likes erhalten:
    919
    Ort:
    85625
    Nur weil man einen Tag mal nichts fängt ,brauchst den See nicht gleich so runterzeihen .Angeln ist kein Wunschkonzert !!!
     
    Bleikopf gefällt das.

Diese Seite empfehlen