PLZ78 Bodensee Untersee bei Radolfzell

Hallo Leute,

bin am Wochenende auf dem Campingplatz in Wangen bei Öhningen. Macht es da Sinn vom Ufer aus ein bisschen zu Feedern? Oder ist es mit Posenmontage besser?
Weiß jemand wo man da eine Wochenkarte bekommen kann? Optimal wäre eine Verkaufsstelle, die auch am Feiertag offen hat. :)

Tschüs Sven
 
Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

Hecht:

Fänger: unser Mitglied Kai Raffin
Fangmonat/-jahr: 07 / 2011
Länge: 120 cm
Gewicht: 13 Kilo 000 Gramm

tn_VLc3mbzUzv551Fz.jpg

 
untersee Gainhoffen insel höri Bodensee

Hallo Kann mir jemand sagen ob es dort auch uferangelplätze gibt
zum aalen wo kein trubel ist???
der See darf ja wie ich hörte nur vom Boot aus befischt werden einzige
ausnahme aalfische bis 24 uhr vom Land.
kenne mich aber örtlich nicht aus, bin 2012 im juni 14 tage dort.
vielleicht hat ja jemand einen Tip fuer mich hinsichtlich aalfang.
Dnke vielmals
Petri gr klaus:trost
 
Nix kann mir den Spaß bzw. die vorfreude vermiesen:grins Allerdings war ich heut beim Fisherman's Partner in Radolfzell und der nette Herr Lessmeister hat gemeint, dass Jahreskarten nur an Ortsansässige ausgestellt werden und "Touristen" bekommen nur Monatskarten und das nur 3 mal im Jahr:( naja egal geh ich halt an Obersee:)
@Linux (Kevin) vielen dank für die Karte, ist ja ein wahrer Rotlichtbezirk:)
dass mit dem losziehen merk ich mir:angler:

...heisst aber nicht, dass man dort nicht vom Ufer aus angeln darf!!! Trotzdem bringt es fast nix, am Untersee vom Ufer aus zu fischen, dafür gibt's einen Fluss bei uns!!!!!:hahaha:
 
schurki ich war auch am untersee dieses jahr 2 wochen lange im urlaub direkt auf der reichenau und ich sage es dir ohne boot keine chance. ich habe dort jemnden kennengelernt er hat mich mit sein boot mit raus auf felchen rausgenommen war echt klasse war eigentlich auf hecht aus aber die leute dort menten man fängt sie nur auf der schweizer seite in der bucht

...Hechte sind am ganzen See verteilt, vor allem dort, wo die Kanten sind. Oder meinste die Hechte richten sich nach den Staatsgrenzen? :hops
 
Hallo Leute,

hab mir heute die Karte für den Bodensee besorgt und habe dann vor dort mal Karpfen zu fischen, also wenn mir einer ein paar gute Tipps hat, bzw. jemand mal Lust hat auf einen gemeinsamen Fischzug - melden.

Gruß Ralf

...dann geh mal nach Radolfzell an die Hafenausfahrt zum Karpfenangeln.
 
Hallo
Meine Frage ist,muß ich immer nach Konstanz aufs LrA.um eine Karte zu bekommen oder gibt es auch am Wochenende Verkaufsstellen
 
Hier noch mein 1,08m Hecht vom Oktober11 aus dem Bodensee nähe der Bora:)
Der biss innerhalb der ersten 5min. vor Ort, zuerst dachte ich an einen Hänger. Nachdem er das erste Mal an die Oberfläche kam, ging er doch noch ab wie ein Stier. Beim Anlanden krachte fast der Kescher.

Danach gab es gegrillte Hechtsteaks mit Kartoffelpüree, vom Rest machte ich im Winter eine Fischsuppe.
 

Anhänge

  • hecht.jpg
    hecht.jpg
    189,9 KB · Aufrufe: 322
  • Foto0678_001.jpg
    Foto0678_001.jpg
    251,3 KB · Aufrufe: 336
Petri zu dem Hecht.

Mal ne allgemeine Frage:
Dürfte ich mit der Uferkarte BW mit der ich z.B. im Hafen von Friedrichshafen angle auch im Hafen Radolfzell angeln?
 
@Kretzer: Danke.

Wo Steht das eigentlich genau geschrieben?
Und woher würde ich eine Karte vom Untersee bekommen bzw was kostet sie?
 
@thinkpositive: Sorry, ich hab eigentlich nur gemeint, dass das Foto nicht so der Bringer ist (unscharf usw..) Aber ich mahce das auch so, alles was man essen kann essen wir (Familie). Am Schärfsten ist meine 2jährige Tochter auf den Felchenrogen (roh) und die gebratenen Herzen udn Leber der Fische^^

@Raven: kannst halt im Internetnachschauen. Vieleicht auf der Seite des ASV Konstanz

DAs Gebiet des Utnersees ist etwas zerstückelt, aber für Radolfzell brauchst dei normale Unterseekarte. Kostet ca. 60-70€ (JAhreskarte) Aber ich weißt nciht ob man die als Nicht-Anrainer überhaupt kaufen kann. Evtl. ghehen nur drei Monatskarten im Jahr.

Ruf sonst einfach mal bei der Stadt konstanz den Herr Grainer an (aber lass die nicht das Ohr abkauen, der Typ ist ein Freak)
 
Ruf sonst einfach mal bei der Stadt konstanz den Herr Grainer an (aber lass die nicht das Ohr abkauen, der Typ ist ein Freak)

Geschwätzig war der Mürrische doch eigentlich nie :grins

Guter Hecht! Kam aber hoffentlich nicht zu den Renken in die Truhe :mad:

Mal was anderes zum U-See: Inwiefern werden Kunstköder (auch 10cm+) in der Hechtschonzeit toleriert?
 
Zu den Renken in die Truhe:confused:

Weiss eigentlich jemand ob man bei der Tourist Info Reichenau gleich die Karte bekommt oder muss ich zuerst mir wieder dieses Grainer Geschw.... anhören um die Hauptkarte zubekommen? In der Tourist Info kann man ganz lässig und zügig verlängern^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Zu den Renken in die Truhe:confused:

Gemeint ist: Die Tiefkühltruhe schon voll mit Felchen haben, aber dann nach *Ichbekommdenhalsnichtvoll"-Manier noch Seeforelle, Hecht oder Aal dazu packen, also genau nicht nach einem vernünftigen Hege-Konzept.

Ansonsten ist gegen einen frisch verwerteten Hecht natürlich nichts zu sagen! :)

Du willst die Unterseejahreskarte auf der Reichenau kaufen?
 
Hallo,
komme aus Konstanz und fahre öfter mit dem Boot von meinem Bruder in Radolfzell zum Angeln raus.
Bin bisher immer auf Felchen gegangen aber möchte gerne mal Barsch und Hecht versuchen. Hat mir jemand ein paar Tipps bezüglich Pläten und Methoden?

Grüße Thommy
 
Servus miteinander!

Ich werde dieses Jahr Anfang August mit nem Kumpel 1 Woche am Untersee vom Boot aus fischen. Denke wir werden vor allem entlang der Schweizer Seite fischen.
Auf Felchen ist klar, da kommt die Hegene ran, aber mich interessieren vor allem auch die Hechte. Denk ne Gewässerkarte werden wir noch bekommen aber hat jemand Tips bezüglich Fangtechniken und Ködern? Wird bei mir demnächst nämlich ne kleine Köderbestellung geben und dann wärs gut zu wissen was ich mir für die Woche mitbestellen soll :) Wär schön wenn jemand ein paar Erfahrungen posten könnte.... Danke!

Gruß Marius
 
Zurück
Oben